Beverly Barton Time to Die - Stirb noch einmal

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Time to Die - Stirb noch einmal“ von Beverly Barton

ein romantischer Thriller, der einem immer wieder den Atem raubt? nicht wirklich

— VroniMars

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Rivalin

ein toller Thriller

Engelinschen

Wie Wölfe im Winter

Ein langweiliger Spaziergang durch die Schneelandschaft mit lauwarmer Brühe in den Händen. Viel zu vorhersehbar und ohne Überraschungen!

Schurkenblog

Das Porzellanmädchen

Spannend, fesselnd, nervenaufreibend - rundherum gelungen

Kelo24

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Es ist nicht so verworren, wie viele behaupten, aber leider gibt es Spannung erst auf den letzten Seiten, wenig Thrill. Guter Schreibstil.

Archer

Woman in Cabin 10

Der Anfang war spannend und danach hat es sich nur noch gezogen, geht gar nicht.

AmyJBrown

Die Vergessenen

Glaubhafte Charaktere auf der Suche nach Gerechtigkeit für die Vergessenen.

missmistersland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • für Zwischendurch ganz nett...

    Time to Die - Stirb noch einmal

    VroniMars

    21. August 2014 um 14:12

    Seit dem Anschlag auf ihre Wohltätigkeitsorganisation schwebt Lexie in Lebensgefahr. Ihr wird der erfahrene Bodyguard Deke Bronson zur Seite gestellt, der sie von jetzt an Tag und Nacht beschützen soll. Sie ahnt nicht, dass sie sich schon einmal begegnet sind, in einem entscheidenen Moment ihres Lebens.  Die Ansätze eines romantischen Thrillers sind natürlich gegeben. Letztlich kann dieser Roman mich aber nicht wirklich überzeugen. Die Figuren sind einem zu seicht charakterisiert und nicht unbedingt sympathisch. Die Handlungen sind nicht immer nachvollziehbar und letztlich enthält der angeblich "actiongeladene" Thriller zu wenig Action.  Atemraubend ist es nicht, aber für Zwischendurch ganz nett.

    Mehr
  • Rezension zu "Time to Die - Stirb noch einmal" von Beverly Barton

    Time to Die - Stirb noch einmal

    Weeklywonderworld

    25. June 2012 um 16:40

    “Beverly Barton gibt ihren Fans, was sie wollen: Gefahr und Leidenschaft!” PUBLISHERS WEEKLY INHALT: Als ein wahnsinniger Killer Lexies Leben bedroht, engagiert sie Deke Bronson als Bodyguard – ohne zu ahnen, dass er kein Unbekannter für sie ist … Lexie schwebt in Lebensgefahr, seit ein Anschlag auf ihre Wohltätigkeitsorganisation verübt wurde. Wer ist der wahnsinnige Killer? Hat die heimtückische Tat vielleicht mit ihrer Vergangenheit als Reporterin zu tun? Zu ihrer Sicherheit passt der Bodyguard Deke Bronson ab sofort Tag und Nacht auf sie auf. Schon bald verliebt Lexie sich in ihren attraktiven Beschützer – ohne zu ahnen: Deke Bronson ist kein Unbekannter. Vor zehn Jahren sind Lexie und er sich schon einmal begegnet. Und diese Begegnung hätte sie fast das Leben gekostet …(Quelle:http://www.mira-taschenbuch.de/gesamtprogramm/krimi/time-to-die-stirb-noch-einmal/) FAZIT: Time to Die war mein erstes Buch von Beverly Barton und es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe das Buch aus der Bücherei ausgeliehen und das Cover und die Inhaltsangabe haben mich gleich angesprochen. Die Charaktere waren alle wirklich sehr sympathisch, was ich wirklich gut gelungen fand ist die Krimihandlung die bis zur letzten Seite wirklich spannend blieb. Es war wirklich schwer auf den Täter zu kommen, wenn sich gleich drei verdächtig gemacht haben. Eigentlich wollte ich nur 1 oder 2 stunden lesen und habe dann die ganze Nacht durchgelesen, weil ich unbedingt das Ende wissen wollte. Jeder der eine gute Krimihandlung gepackt mit viel Liebe liebt, wird dieses Buch mögen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks