Beverly Lewis Im Licht der Wahrheit

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Licht der Wahrheit“ von Beverly Lewis

Grace Byler verlässt die Amischgemeinschaft von Bird-in-Hand, um in Ohio nach ihrer Mutter zu suchen. Doch was, wenn die nicht gefunden werden will? Denn Lettie Byler ist längst nicht am Ziel ihrer Suche angekommen. Zwar fühlt sie sich zunehmend hin- und hergerissen zwischen der Familie, die sie einfach im Stich gelassen hat, und ihrer Sehnsucht nach dem Kind, das sie nie kennenlernen durfte, doch aufgeben will sie nicht. Nach wie vor folgt sie einem Hinweis nach dem anderen und sehnt sich danach, die Bruchstücke ihrer Vergangenheit zu einem großen Ganzen zusammenzusetzen. Doch kann sie darauf wirklich hoffen? Was wird passieren, wenn die Wahrheit endlich ans Licht kommt? Führt die Enthüllung der Famliliengeheimnisse in die Katastrophe - oder zum Happy End?

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Licht der Wahrheit" von Beverly Lewis

    Im Licht der Wahrheit
    kira35

    kira35

    28. July 2012 um 11:47

    Ergebnislos kommen Grace Byler und Heather Nelson von ihrer Suche nach Letti wieder nach Bird-in-Hand zurück. Aber auch Letti ist nicht ans Ziel ihrer Suche gekommen und entschließt sich zurück zu ihrer Familie zu gehen. Wie aber wird die Familie sie aufnehmen? Wie die Gemeinde reagieren, denen sie auch Rede und Antwort stehen muß? Fest entschlossen das Geheimnis ihrer plötzlichen Reise zu lüften kehrt sie zurück...... In diesem dritten und letzten Teil der Familiensaga wird das Geheimnis um Betti Byler gelüftet. Auch wenn der Leser es schon erahnen konnte, die Familie muß einiges verkraften, steht aber hinter ihr. Die Schilderungen rund um das Lewben der Amisch sind auch hier gut beschrieben und man erfährt, dass es auch bei diesen Menschen, die ihr Leben nach der Bibel ausgerichtet haben, Verfehlungen gibt, die aus Scham verschwiegen werden. Durch ihren bildhaften und flüssigen Schreibstil gelang es der Autorin auch in diesem Teil das Lesevergnügen bis zum Ende aufrecht zu halten. (Auch wenn die "Geheimnisse" für den Leser schon früh erkennbar waren.

    Mehr