Bhante Henepola Gunaratana

 4,2 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf

Bhante Henepola Gunaratana wurde im Alter von zwölf Jahren auf Sri Lanka als Mönch geweiht und studierte später Philosophie an der American University. Insgesamt 15 Jahre lang arbeitete er als Missionar in Indien und Malaysia, ehe er als Generalsekretär und später Präsident an die Buddhist Vihara Society in Washington, D.C., berufen wurde.1985 war er Mitbegründer der Bhavana Society, 2005 Initiator der Sri Henepola Gunaratana Scholarship Trust zur Unterstützung notleidender Kinder auf Sri Lanka. Gunaratana leitet weltweit Mediations-Retreats und hat zahlreiche Grundlagenwerke über den Buddhismus verfasst.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bhante Henepola Gunaratana

Cover des Buches Acht Schritte zum Glück (ISBN: 9783932337796)

Acht Schritte zum Glück

 (1)
Erschienen am 10.03.2022
Cover des Buches Von der Achtsamkeit zur Sammlung (ISBN: 9783932337789)

Von der Achtsamkeit zur Sammlung

 (1)
Erschienen am 05.12.2010
Cover des Buches Die vier Säulen der Achtsamkeit (ISBN: 9783958034846)

Die vier Säulen der Achtsamkeit

 (0)
Erschienen am 27.02.2023
Cover des Buches Was – wie – warum? (ISBN: 9783948378080)

Was – wie – warum?

 (0)
Erschienen am 20.09.2021

Neue Rezensionen zu Bhante Henepola Gunaratana

Cover des Buches Acht Schritte zum Glück (ISBN: 9783932337796)
Wortliebendes avatar

Rezension zu "Acht Schritte zum Glück" von Bhante Henepola Gunaratana

Eine großartige Begleitung!
Wortliebendevor 5 Jahren

Dieses Buch habe ich bereits zum zweiten Mal gelesen, denn es ist für mich zu einem wertvollen Begleiter geworden. Bhante Henepola Gunaratana beschreibt auch schwer zu verstehende Vorgänge mit bildhaften Beispielen und nachvollziehbaren Sätzen. Alle Werke von dem Autor sind empfehlenswert, doch "Acht Schritte zum Glück" ist für mich eines der hilfreichsten Bücher, das ich bislang zur Thematik gelesen habe. Mit Sicherheit werde ich auch eine dritte Leserunde beginnen, wenn es wieder an der Zeit ist, Gelerntes besser zu verstehen oder auch alte Vorgehensweisen erneut zu hinterfragen. Die Übertragung in den Alltag wird sehr gut angeleitet. Für Menschen, die sich zum ersten Mal mit der buddhistischen Lehre befassen, kann ich dieses Buch daher auch wärmstens empfehlen. Die Anschaffung lohnt sich auch, weil es sich um eine Lektüre handelt, die mehrmals gelesen werden kann/sollte und mit jeder Wiederholung kleine Fortschritte möglich sind. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks