Das süße Gift des Geldes

Das süße Gift des Geldes
Bestellen bei:

Das neue Buch von Bhavya Heubisch erscheint am 1. Oktober 2018 mit dem Titel "Das süße Gift des Geldes" als Softcover bei edition tingeltangel.

Inhaltsangabe zu "Das süße Gift des Geldes"

Geld kann retten - oder vernichten!

Völlig abgebrannt kommt die junge Schauspielerin Adele Spitzeder 1868 nach München. Die Stadt platzt aus allen Nähten. Zahllose Menschen müssen sich zu Hungerlöhnen verdingen. Lebensmittel sind teuer, die Kinder leiden an Unterernährung. Ganze Stadtviertel bestehen aus erbärmlichen Quartieren. Als auch Adele ihren letzten Schmuck beim Pfandleiher versetzen muss, kommt ihr die rettende Idee: Sie verspricht jedem hohe Zinsen, der Geld bei ihr anlegt. Schnell floriert das Geschäft - und zieht Neider wie Gauner an.
Der Tagelöhner Hannes, der den Gestank der Gerberei in seiner Kleidung trägt, der rücksichtslose Herbergsvermieter Jakob Kramer, seine bigotte Frau Agnes, die kokette Rosa, der junge Kutscher Hubertus und der rachsüchtige Advokat Vicenti kreuzen schicksalhaft Adeles Weg. Erst verschwinden Geld und Unterlagen. Dann wird ein Angestellter Adeles tot aus einem Stadtbach gezogen. Wusste er zu viel?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944936512
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:380 Seiten
Verlag:edition tingeltangel
Erscheinungsdatum:01.10.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks