Bianca-Rafaéla Baswald

 4.8 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Spoonfood.
Bianca-Rafaéla Baswald

Lebenslauf von Bianca-Rafaéla Baswald

Bianca Pezolt und Michael Baswald sind wahrlich keine Suppenkasper. Gemeinsam haben sie in Wien das Lokal Spoonfood gegründet, in dem sie jeden Tag eine bunte Auswahl an verschiedenen Suppen und Eintöpfen anbieten. Je nachdem, was die Jahreszeit hergibt! Die beliebtesten Rezepte haben sie nun aufgeschrieben und zeigen in "Spoonfood. 120 Wohlfühlsuppen", welch große Vielfalt sich aus einem Topf zaubern lässt.

Alle Bücher von Bianca-Rafaéla Baswald

Spoonfood

Spoonfood

 (22)
Erschienen am 15.09.2017

Neue Rezensionen zu Bianca-Rafaéla Baswald

Neu
D

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Ganz viele Rezepte für leckere Suppen und Eintöpfe
Denise43437vor 9 Tagen

Das Kochbuch „Spoonfood - 120 Wohlfühlsuppen“ stammt von Bianca-Rafaéla und Michael Baswald. Zusammen haben sie das Lokal Spoonfood in Wien gegründet. In diesem werden täglich verschiedene Suppen und Eintöpfen angeboten, die zur jeweiligen Jahreszeit passen. Auch das Kochbuch ist in die vier Jahreszeiten unterteilt. Diese sind jeweils noch in die Kategorien Suppen und Eintöpfe untergliedert. Auch ein Saisonkalender, ein alphabetisches Rezeptregister sowie ein Rezeptregister nach Ernährungsgewohnheiten (vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei, vegan) ist enthalten.

Zum Frühling gehören zum Beispiel folgende Suppen und Eintöpfe: Frühlings-Gemüse-Suppe, Bärlauchcremesuppe, Dillsuppe mit hausgemachten Nockerln, Detox-Suppe zum Entgiften, Hühnergulasch mit Pasta, Mediterraner Kichererbsen-Eintopf. Der Sommer beinhaltet unter anderem Apfel-Sellerie-Cremesuppe, Fatburner-Suppe, Hirse-Gemüse-Suppe, Kartoffel-Karotten-Madras sowie Zucchini-Rindfleisch-Eintopf. Rezepte des Herbstes sind zum Beispiel Gulaschsuppe, Rollgersten-Gemüse-Suppe, Französische Zwiebelsuppe mit Käsetoast, Kartoffel-Lauch-Pilz-Eintopf sowie Kürbisgulasch. Für den Winter sind beispielsweise Bohnensuppe, Kohlsprossensuppe mit Speck-Streifen, Selleriecremesuppe, Petersilienwurzel-Kartoffel-Cremesuppe, Indischer Linsen-Eintopf, Wintergemüse-Eintopf sowie Kartoffel-Lauch-Eintopf enthalten. 

Außerdem gehören zum Buch Grundrezepte für verschiedene Brühen und Beilagen (zum Beispiel Ciabatta, Semmelknödel, Cranberry-Couscous).

Die Suppen und Eintopfrezepte sind jeweils für vier Personen ausgelegt. Neben den Zutaten und der Beschreibung der Zubereitung beinhalten die Rezepte auch ggf. die Angaben vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei und vegan sowie zum Teil extra Tipps. Ein Foto sowie Zeichnungen runden das jeweilige Rezept ab. Leider fehlen die Nährwertangaben sowie die Zubereitungszeit. 

Da mir jedoch das Buch insgesamt sehr gut sowohl von der Gestalltung als auch von den Rezepten und ihrer detaillierten Beschreibung gefallen hat, führt das Fehlen von Nährwertangeben und Zubereitungszeiten nicht zu einem Punktabzug.

Insgesamt ist es ein Buch mit sehr vielen unterschiedlichen, leckeren Rezepten, die auch verschiedene Ernährungsgewohnheiten berücksichtigten.

Kommentieren0
0
Teilen
Nele75s avatar

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Spoonfood - 120 Wohlfühlsuppen von Bianca-Rafaela und Michael Baswald
Nele75vor 7 Monaten

Dieses Buch verspricht schon vom Titel her wunderbares Essen zum Wohlfühlen, denn mit insgesamt 120 Rezepten für Suppen oder Gerichte aus dem Suppentopf wird wohl für jeden das passende Lieblingsrezept dabei sein.

Schon beim Betrachten des tollen Covers stellt sich eine Art Wohlgefühl ein, denn es wirkt auf den ersten Blick einladend.

Aber nicht nur der Einband wirkt wunderbar, sondern auch das gesamte Buch ist toll gestaltet, was nicht nur an den vielen Fotografien von Nadja Hudovernik liegt. Nach einer kurzen Inhaltsangabe geht es auch schon direkt los mit einem Vorwort der beiden Autoren sowie einer Erklärung einiger Basics, welche sich beim Zubereiten von Suppen und Eintöpfen als hilfreich erweisen.

Die Rezepte selbst sind aufgeteilt in die Kategorien Frühling/Sommer/Herbst/Winter und jedem ist eine Doppelseite mit Foto zugeteilt. Übersichtlich erkennt man auf den ersten Blick die Zubereitung, die Zutaten und auch noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp, wie man z.B. das Gericht noch verfeinern oder aufpeppen könnte. Was mir hier besonders gut gefällt - die Zutatenliste ist nicht allzu lange und meistens sind es auch Lebensmittel, die leicht im Lebensmittelladen zu finden sind.

Am Ende finden sich noch einige Grundrezepte sowie passende "Einlagen" zu den Suppen (wie kleine Semmeknödel oder auch Nockerl), aber auch ein einfaches Rezept für Ciabatta. Im Anhang befindet sich zusätzlich ein Saisonkalender für einige Zutaten.

Auch wenn ich nicht jedes der Rezepte nachkochen werde (was aber an manchen Zutaten liegt, die ich einfach nicht mag), haben wir hier schon ziemlich viele Lieblingsrezepte, die immer wieder nachgekocht werden (z.B. Kartoffelgulasch oder auch Kichererbsen-Curry) und haben noch viele, viele Rezepte, die eben jetzt erst Saison haben und noch ausprobiert werden.

Erschienen im Löwenzahn-Verlag.

Kommentare: 2
27
Teilen
Blausterns avatar

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Spoonfood
Blausternvor 9 Monaten

Die Autoren haben in Wien ein Lokal „Spoonfood“, in dem sie täglich verschiedene Suppen/Eintöpfe anbieten. Da gibt es eine Menge Rezepte ganz unterschiedlicher Art. Die besten sind in diesem Buch zu finden. Außerdem auch Grundrezepte, wie man eine Gemüse-, Hühner-, und Rindsbrühe zubereitet, Fleischbällchen, Croutons, Semmelknödel und vieles mehr. Alles ist nach den Jahreszeiten eingeteilt, was sehr praktisch ist, da man danach gleich das saisonale Gemüse besorgen kann. Aber es gibt auch Rezepte aus anderen Ländern der Erde. Sehr lecker sind dabei auch die asiatischen Suppen. Bemerkungen, welche Suppen gluten- und laktosefrei bzw. vegetarisch und vegan sind, werden gleich zum Rezept mitgeliefert. Dazu ein appetitanregendes Foto, und das Kochen kann beginnen. Jedermann kann es nachkochen, denn es ist sehr einfach, und die meisten Zutaten bekommt man in jedem Supermarkt. Wir haben einige Rezepte schon ausprobiert. Alles war sehr köstlich und ist gelungen. Und es werden noch sehr viele folgen. Wir sind jedenfalls begeistert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Spoonfoods avatar

An alle Genussspechte!


Wir haben mit unserem gerade erschienenem Buch „SpoonFood“ die ganzjährige Suppenzeit eingeläutet und wollen gerne euch alle dazu einladen, die Kochlöffel auszupacken und in unserer Leserunde gemeinsam über unser Lieblingsessen zu plaudern. Als besonderes Extra gibt’s 20 Freiexemplare zu ergattern!

Die Suppenwelt eröffnet eine Vielzahl von kreativen und gesunden Möglichkeiten für alle Jahreszeiten und Anlässe! Ob heiß oder kalt, scharf oder süß, cremig oder klar, vegetarisch oder nicht: es ist für jede und jeden etwas dabei. Mit oder ohne Erfahrung, mit unseren Rezeptanleitungen führen wir euch bestimmt zum Suppenerfolg!

Über das Buch:

Eine Schüssel voll Glück: 120 Suppen-Rezepte für jede Jahreszeit und jeden Geschmack!


Das große Jahreszeiten-Kochbuch für Suppen und Eintöpfe 


Suppen und Eintöpfe sind vielfältige Alleskönner! Rund ums Jahr geben sie uns genau das, was wir brauchen: frischen Schwung mit Kräutern im Frühling, Abkühlung an heißen Sommertagen und cremigen Genuss im Herbst und im Winter. Alle 120 Rezepte, die Bianca-Rafaéla und Michael Baswald präsentieren, sind vollgepackt mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Wärmend und wohltuend, sattmachend und erfrischend: der Frühlings-Gemüse-Eintopf, die Tomatensuppe mit Ciabatta, die Karotten-Fenchel-Cremesuppe mit Kurkuma und die süße Maroni-Suppe.

Gesunder und vollwertiger Genuss mit herzhaften Beilagen und knusprigen Toppings 


In die Suppenschüssel kommen bei Bianca und Michael aber nicht nur cremige und klare Suppen selbst: mit knusprigen Toppings, herzhaften Einlagen und sättigenden Beilagen kann jedes Rezept beliebig verfeinert werden. In einem ausführlichen Einleitungsteil liefern sie dazu die passenden Ideen. Und beschreiben genau, wie man Gemüsesuppe, Hühner- und Rindsbrühen als gesunde Basis für viele Gerichte selber machen kann.

  • köstliche Toppings, Beilagen und Einlagen: vollwertig und gesund satt werden 
  • Grundrezepte für kräftigende Brühen: Gemüse-, Hühner- und Rindssuppe schnell und einfach selber machen 
  • mit ausführlichem Saisonkalender: wann sollte was am besten in den Suppentopf 
  • neue Energie und Ausgewogenheit: Detox- und Abnehmsuppen 
  • für alle Ernährungsgewohnheiten: gluten- und lactosefreie sowie vegane und vegetarische Rezepte 
  • gesunde Mahlzeit to go: Suppen lassen sich gut vorbereiten und mitnehmen 
  • wunderschön bebildert und illustriert
SpoonFood: Das ist unkomplizierter Wohlfühlgenuss für jede Jahreszeit!


Alle Infos zum Buch:
https://goo.gl/jSi1Hj

Leseprobe zum Reinblättern: 
http://b2l.bz/aoAlhQ

Wir hoffen, eure Vorfreude auf SpoonFood geweckt zu haben.

Also einfach anmelden, mitdiskutieren, Rezepte austauschen und ein Buch gewinnen! Bis zum 01.11.2017 habt ihr noch Zeit, euch ins Suppenvergnügen zu stürzen!


Wer mitmacht, sollte bereit sein, drei unserer Rezepte nach zu kochen und zu rezensieren! Wir freuen uns sehr, mit euch Meinungen und Erfahrungen auszutauschen. Man lernt schließlich nie aus und es gibt noch so viele tolle Rezepte zu kreieren!

Genussvolle Grüße an euch und bis bald,

eure Bianca-Rafaéla und Michael Baswald



Zur Leserunde

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks