Bianca-Rafaéla Baswald

 4,8 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor*in von Spoonfood.

Alle Bücher von Bianca-Rafaéla Baswald

Cover des Buches Spoonfood (ISBN: 9783706626309)

Spoonfood

 (23)
Erschienen am 09.03.2021

Neue Rezensionen zu Bianca-Rafaéla Baswald

Cover des Buches Spoonfood (ISBN: 9783706626309)
Maikkens avatar

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Gelinggarantie kombiniert mit der Geschmacksgarantie – köstliche Suppen für Dich!
Maikkenvor 5 Jahren

Im Löwenzahn Verlag erschienen ist das Suppenkochbuch Spoon Food -120 Wohlfühlrezepte- von Bianca Rafaela und Michael Baswald. Der Verlag versendet kostenfrei nach Deutschland, also auch über die Grenzen Österreichs hinaus :-)


Das Suppenkochbuch umfasst 294 Seiten ist ganz wunderbar in den Händen zu halten (schöner fester Umschlag mit einer angenehmen Haptik). Ein erster Blick in das Buch und los geht es mit Suppen und Eintöpfen durch die vier Jahreszeiten, sowie den Grundrezepten für Brühen und Beilagen.


Die ansprechenden Bilder lassen erahnen wie gut die selbst gekochte Suppe schmecken wird. Schief gehen kann nicht viel, denn die Zubereitung wird verständlich erklärt. Auf wenigen Seiten werden die Grundlagen erklärt und eine Zutatenliste veröffentlich, die grundsätzlich im Haushalt vorhanden sein sollte. Zudem gibt es immer mal wieder einen beiläufigen Tip, der hilfreich ist, um das Rezept zu perfektionieren. Ein Hinweis ob es sich um eine vegane /glutenfreie /vegetarische oder laktosefreie Suppe handelt, wird ebenfalls erteilt. Im Anhang befindet sich der Saisonkalender, Glossar, Spoon Crew, das Register und das Impressum.


Als Suppenkaspar gefällt mir das Suppenkochbuch ausgesprochen gut. Die Rezepte sind kreativ, lecker und einfach nach zu kochen. So kochte ich bereits die Süsskartoffel-Cremesuppe mit gerösteter Paprika und Kurkuma. Köstlich! Auch toll fand ich die Hirse- Gemüse- Suppe sowie die Fatburner-Suppe – perfekt nach einer Joggingrunde. Grundsätzlich finde ich Suppen super lecker und praktisch. Einmal ordentlich vorkochen und schon besteht ein kleiner Suppenvorrat für die Arbeit oder aber am nächsten Tag zum erwärmen. Suppen schmecken oft am nächsten Tag noch besser, da sie dann gut durchgezogen sind.


Glücklich dieses Kochbuch für mich entdeckt zu haben empfehle ich es uneingeschränkt weiter und verteile 5 funkelnde Sterne!



Cover des Buches Spoonfood (ISBN: 9783706626309)
D

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Ganz viele Rezepte für leckere Suppen und Eintöpfe
Denise43437vor 6 Jahren

Das Kochbuch „Spoonfood - 120 Wohlfühlsuppen“ stammt von Bianca-Rafaéla und Michael Baswald. Zusammen haben sie das Lokal Spoonfood in Wien gegründet. In diesem werden täglich verschiedene Suppen und Eintöpfen angeboten, die zur jeweiligen Jahreszeit passen. Auch das Kochbuch ist in die vier Jahreszeiten unterteilt. Diese sind jeweils noch in die Kategorien Suppen und Eintöpfe untergliedert. Auch ein Saisonkalender, ein alphabetisches Rezeptregister sowie ein Rezeptregister nach Ernährungsgewohnheiten (vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei, vegan) ist enthalten.

Zum Frühling gehören zum Beispiel folgende Suppen und Eintöpfe: Frühlings-Gemüse-Suppe, Bärlauchcremesuppe, Dillsuppe mit hausgemachten Nockerln, Detox-Suppe zum Entgiften, Hühnergulasch mit Pasta, Mediterraner Kichererbsen-Eintopf. Der Sommer beinhaltet unter anderem Apfel-Sellerie-Cremesuppe, Fatburner-Suppe, Hirse-Gemüse-Suppe, Kartoffel-Karotten-Madras sowie Zucchini-Rindfleisch-Eintopf. Rezepte des Herbstes sind zum Beispiel Gulaschsuppe, Rollgersten-Gemüse-Suppe, Französische Zwiebelsuppe mit Käsetoast, Kartoffel-Lauch-Pilz-Eintopf sowie Kürbisgulasch. Für den Winter sind beispielsweise Bohnensuppe, Kohlsprossensuppe mit Speck-Streifen, Selleriecremesuppe, Petersilienwurzel-Kartoffel-Cremesuppe, Indischer Linsen-Eintopf, Wintergemüse-Eintopf sowie Kartoffel-Lauch-Eintopf enthalten. 

Außerdem gehören zum Buch Grundrezepte für verschiedene Brühen und Beilagen (zum Beispiel Ciabatta, Semmelknödel, Cranberry-Couscous).

Die Suppen und Eintopfrezepte sind jeweils für vier Personen ausgelegt. Neben den Zutaten und der Beschreibung der Zubereitung beinhalten die Rezepte auch ggf. die Angaben vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei und vegan sowie zum Teil extra Tipps. Ein Foto sowie Zeichnungen runden das jeweilige Rezept ab. Leider fehlen die Nährwertangaben sowie die Zubereitungszeit. 

Da mir jedoch das Buch insgesamt sehr gut sowohl von der Gestalltung als auch von den Rezepten und ihrer detaillierten Beschreibung gefallen hat, führt das Fehlen von Nährwertangeben und Zubereitungszeiten nicht zu einem Punktabzug.

Insgesamt ist es ein Buch mit sehr vielen unterschiedlichen, leckeren Rezepten, die auch verschiedene Ernährungsgewohnheiten berücksichtigten.

Cover des Buches Spoonfood (ISBN: 9783706626309)
Nele75s avatar

Rezension zu "Spoonfood" von Bianca-Rafaéla Baswald

Spoonfood - 120 Wohlfühlsuppen von Bianca-Rafaela und Michael Baswald
Nele75vor 6 Jahren

Dieses Buch verspricht schon vom Titel her wunderbares Essen zum Wohlfühlen, denn mit insgesamt 120 Rezepten für Suppen oder Gerichte aus dem Suppentopf wird wohl für jeden das passende Lieblingsrezept dabei sein.

Schon beim Betrachten des tollen Covers stellt sich eine Art Wohlgefühl ein, denn es wirkt auf den ersten Blick einladend.

Aber nicht nur der Einband wirkt wunderbar, sondern auch das gesamte Buch ist toll gestaltet, was nicht nur an den vielen Fotografien von Nadja Hudovernik liegt. Nach einer kurzen Inhaltsangabe geht es auch schon direkt los mit einem Vorwort der beiden Autoren sowie einer Erklärung einiger Basics, welche sich beim Zubereiten von Suppen und Eintöpfen als hilfreich erweisen.

Die Rezepte selbst sind aufgeteilt in die Kategorien Frühling/Sommer/Herbst/Winter und jedem ist eine Doppelseite mit Foto zugeteilt. Übersichtlich erkennt man auf den ersten Blick die Zubereitung, die Zutaten und auch noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp, wie man z.B. das Gericht noch verfeinern oder aufpeppen könnte. Was mir hier besonders gut gefällt - die Zutatenliste ist nicht allzu lange und meistens sind es auch Lebensmittel, die leicht im Lebensmittelladen zu finden sind.

Am Ende finden sich noch einige Grundrezepte sowie passende "Einlagen" zu den Suppen (wie kleine Semmeknödel oder auch Nockerl), aber auch ein einfaches Rezept für Ciabatta. Im Anhang befindet sich zusätzlich ein Saisonkalender für einige Zutaten.

Auch wenn ich nicht jedes der Rezepte nachkochen werde (was aber an manchen Zutaten liegt, die ich einfach nicht mag), haben wir hier schon ziemlich viele Lieblingsrezepte, die immer wieder nachgekocht werden (z.B. Kartoffelgulasch oder auch Kichererbsen-Curry) und haben noch viele, viele Rezepte, die eben jetzt erst Saison haben und noch ausprobiert werden.

Erschienen im Löwenzahn-Verlag.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks