Bianca Braxton

 3.7 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Bianca Braxton

Bianca BraxtonZart besaitet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zart besaitet
Zart besaitet
 (14)
Erschienen am 20.03.2014
Bianca BraxtonLiebe und andere Befindlichkeiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe und andere Befindlichkeiten
Liebe und andere Befindlichkeiten
 (1)
Erschienen am 26.11.2014

Neue Rezensionen zu Bianca Braxton

Neu

Rezension zu "Zart besaitet" von Bianca Braxton

Entspannende, erhellende Lektüre für trübe Stunden
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Das Buch hat mittlerweile bereits ein anderes Cover. Ich habe es im eBook-Format gekauft und es hat ein rosa Cover mit musischem Hintergrund.

Die junge Eva ist sicher eingebunden in ein geordnetes Familienleben. Ihre Eltern sind Gemüsebauern und leben in Wien. Eva hat sich nur wenig mit dem Leben als Gemüsebäuerin identifizieren können, obwohl sie immer hilfsbereit einsprang, wenn Not am Mann war.

Sie erkannte ihre Begabung als Cellistin in früher Kindheit und hatte das Glück, eine Lehrerin an ihrer Seite zu haben, die ihr Talent auch gebührend zu fördern zu wusste. An einem Wendepunkt in ihrem Leben wurde ihr klar, dass sie in die weite Welt hinaus musst und so als ein Angebot aus New York kam, welches ihr die Möglichkeit geben sollte, am Broadway mitzuwirken, schien es wie ein wahrgewordener Traum.

Sei es Glück oder positives Denken oder Schicksal, Eva bekam eine Green-Card, die ihr ermöglichte sich für längere Zeit in den USA aufzuhalten.

Ich will hier nicht weit darauf eingehen, was alles noch passierte, denn die Spannung wären dann weg. Klar ist jedoch, dass sie sich mit einigen Schatten ihrer Vergangenheit herumschlagen muss und auch einige Männerbekanntschaften für ein wenig Chaos in ihrem musischen Alltag sorgen.

Die Szenerie bildhaft beschrieben und man erlebt alles mit. Tragik oder Drama ist wenig zu finden, hingegen eher die recht klare Lebenseinstellung der zielstrebigen Musikerin.

Ich fand den Roman erhellend, gerade an so trüben Wintertagen eine schöne Abwechslung.

Ich empfehle daher diesen Lichtblick gerne weiter!

Kommentieren0
1
Teilen
K

Rezension zu "Zart besaitet" von Bianca Braxton

Zart besaitet und doch vielseitig
Karoliinavor 4 Jahren

    " Eva Bauer, eine 26 Jahre junge Wiener Cellistin, die aus einer angesehenen Gemüsebauern-Familie stammt, erhält die Chance in New York am Broadway bei einem der bekanntesten Musicals mitzuwirken. Sie bricht alle Zelte in Wien ab und Ihre Leidenschaft, die Musik, führt sie über den Ozean, um sie dort mit dem Publikum zu teilen.

     Kaum ist sie in den USA gelandet, wird sie schon in einen regelrechten Sog an Möglichkeiten gezogen und entscheidet sich, ihrem Herzen zu folgen. In New York warten neben Erfolg, Ruhm und Reichtum auch männliche Bekanntschaften auf sie. Zwei Männer treten bereits nach einigen Tagen, in ihr turbulentes Leben. Jonathan und Juan fühlen sich beide von Evas starker Ausstrahlung magisch angezogen und es entfachen sich leidenschaftliche und von Liebessehnsucht geprägte Momente. Sie ist hin und her gerissen zwischen den beiden Männern und dem inneren Verlangen, Ihrer Berufung zu folgen.

     Spannende, prickelnde Momente, intelligente Charaktere und eine unglaubliche Wendung ziehen den Leser bis zum letzten Buchstaben, in seinen Bann! "

 

Bianca Braxton schriebt positiv und einfach hinreissend wunderbar. Das Buch liesst sich wie ein Wasserfall...fliessend. Die Charakteren sind tiefgängig und gut beschrieben. Sie leben das Leben mit allen, was es zu bieten hat. Das Leben hat viele positive Seiten, die man suchen sollte. Warum sollte man sich mit weniger als alles zufrieden geben und das negative an sich ran lassen... Eva ist ein gutes Beispiel fuer das positive Denken !

Lebst du dein Leben nach Erwartungen anderer oder selbstbestimmt ? Das ist die Frage...

Die Autorin hat einige Wendungen eingebaut,die mich anderes Ende vermuten liess und doch war ich zehr zufrieden mit den Ausgang.Ich hoffe, die Geschichte wird fortgesetzt und ich erfahre mehr von Eva und...

 

Kommentieren0
10
Teilen
Nancymauss avatar

Rezension zu "Zart besaitet" von Bianca Braxton

Von Wien nach New York
Nancymausvor 4 Jahren

Eva, Cellistin aus Wien will gerne ihr Leben verändern und nimmt deshalb das Angebot aus New York an. Um weiter an ihre Karriere zu arbeiten, passt es einfach super dort am Broadway. Angekommen in New York lernt sie gleich einen Mann kennen, der vlt der Richtige für sie ist? Aber kurz darauf lernt sie noch einen zweiten Mann kennen. Ist er vlt der Richtige? Wie wird ihr Leben in New York sein und findet sie da den Richtigen? Dass erfährt man nur, wenn man das Buch selber liest...

Eva eine Frau, die einfach zu perfekt ist und scheint alles im Leben zu Leben.Wohlhabende Familie, keine Sorgen und sonstiges. Wer ist heutzutage so perfekt. Es wäre interessanter gewesen, wenn sie nicht so perfekt gewesen wär, dann hätte man sich vlt in Eva besser hinein versetzen können. Obwohl sie wie alle anderen auch ein paar Probleme hat, aber diese werden auch zu perfekt gelöst.
Die Geschichte spielt in New York und man erfährt einiges darüber auch auch genauso über Wien wo sie her kommt.
Die Geschichte ist flüssig zu lesen und gut zu verstehen.
In dem Buch lernt man von Eva, dass es gut ist immer auf das Bauchgefühl zu hören, denn dann kann alles gut werden.

Eine Geschichte, die ich anderen auch empfehlen würde.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Interessierte/Leser/innen!

Ich verlose 10 eBooks (im ePub oder mobi-Format) zu "Zart besaitet" von Bianca Braxton

Ein Roman der "One Moment-Edition-Buchreihe" www.onemoment-edition.weebly.com - zu welchem es (auf vielfachen Leserwunsch) einen 2. Teil im Herbst 2014 geben wird.

Hier eine kurze Beschreibung:
Eva Bauer, eine 26 Jahre junge Wiener Cellistin, die aus einer angesehenen Gemüsebauern-Familie stammt, erhält die Chance in New York am Broadway bei einem der bekanntesten Musicals mitzuwirken. Sie bricht alle Zelte in Wien ab und Ihre Leidenschaft, die Musik, führt sie über den Ozean, um sie dort mit dem Publikum zu teilen.

Kaum ist sie in den USA gelandet, wird sie schon in einen regelrechten Sog an Möglichkeiten gezogen und entscheidet sich, ihrem Herzen zu folgen. In New York warten neben Erfolg, Ruhm und Reichtum auch männliche Bekanntschaften auf sie. Zwei Männer treten bereits nach einigen Tagen, in ihr turbulentes Leben. Jonathan und Juan fühlen sich beide von Evas starker Ausstrahlung magisch angezogen und es entfachen sich leidenschaftliche und von Liebessehnsucht geprägte Momente.
Sie ist hin und her gerissen zwischen den beiden Männern und dem inneren Verlangen, Ihrer Berufung zu folgen.


Genre: Chicklit (zeitgenössisch) mit Liebe und dem Ziel: Selbstverwirklichung

Ein zarter Roman, wie viele Leserinnen (auf Amazon und anderen Plattformen) bestätigt haben.

Wer gerne sanfte Literatur mag, und Balsam für die Seele, der möge sich bewerben ;-)

Sofern sich mehr als 10 Leser/innen bewerben, wird der "Randomizer" fair entscheiden!

Freue mich auf respektvollen Austausch!

###YOUTUBE-ID=mamGXy9f3rk###
Zur Leserunde
Jetzt gehts los :-)
Ich starte meine erste Leserunde bei Lovelybooks!
Dieses Mal darf ich Euch herzlich einladen, bei einer Runde zu meinem neuen Roman

»ZART BESAITET« (mein Pseudonym: Bianca Braxton),

mitzumachen.

Jeder, der entspannte Geschichten mag, solche wo es auch mal harmonisch zugehen kann und weniger egodramatisch, wo man eintauchen kann in die Seele der Protagonisten und wo Selbstbestimmtheit und das Finden der wahren Liebe, ein großes Thema sind, der wird das Buch geniessen.


Um sich einzustimmen und ein wenig das Kopf-Kino anzukurbeln, darf ich Euch einladen, den Buchtrailer, den ich im Anhang biete, zu beschnuppern. Ich habe mich bemüht, ein wenig "Flow" hineinzubringen.


Nun zum Inhalt:
Eva ist eine 26 Jahre junge, und sehr ambitionierte Wiener Cellistin, die schon immer sehr auf sich selbst gehört hat. Sie wird eingeladen, am Broadway in New York bei einem der bekanntesten Musicals weltweit, zu spielen. In NYC, dem Big Apple, wartet man bereits auf sie, da ein Musiker ausgefallen ist. Neben dem Gefühl kurzfristig von der Energie der großen Stadt überrollt zu werden, prasseln auch andere Emotionen auf sie ein. Sie lernt zwei sehr attraktive und interessante Männer kennen, die sich auch von ihr sehr angezogen fühlen. Eva strahlt aus tiefster Seele, vorallem dann, wenn sie von ihrem Beruf und ihrem Cello spricht. Sie ist stark und doch zart und verletzlich und ihre größte Aufgabe scheint zu sein, ihrem Herzen zu folgen....

Die Geschichte konzentriert sich sehr auf die Hauptprotagonistin und sie spielt in Wien und New York. Die Beschreibungen der Städte und Umgebung regen zum Kopf-Kino und Träumen ein.

Wenn Ihr noch mehr Infos braucht oder einen anderen Blinkwinkel, empfehle ich Euch, die Buchreihen-Webseite zu besuchen: www.one-moment-edition.weebly.com

Ich vergebe 10 eBooks im MOBI ODER EPUB-FORMAT!

###YOUTUBE-ID=mamGXy9f3rk###
Zur Leserunde
Jetzt gehts los :-)
Ich starte meine erste Leserunde bei Lovelybooks!
Dieses Mal darf ich Euch herzlich einladen, bei einer Runde zu meinen neuen Roman

»ZART BESAITET« (mein Pseudonym: Bianca Braxton),

mitzumachen.

Jeder, der entspannte Geschichten mag, solche wo es auch mal harmonisch zugehen kann und weniger egodramatisch, wo man eintauchen kann in die Seele der Protagonisten und wo Selbstbestimmtheit und das Finden der wahren Liebe, ein großes Thema sind, der wird das Buch geniessen.


Um sich einzustimmen und ein wenig das Kopf-Kino anzukurbeln, darf ich Euch einladen, den Buchtrailer, den ich im Anhang biete, zu beschnuppern. Ich habe mich bemüht, ein wenig "Flow" hineinzubringen.


Nun zum Inhalt:
Eva ist eine 26 Jahre junge, und sehr ambitionierte Wiener Cellistin, die schon immer sehr auf sich selbst gehört hat. Sie wird eingeladen, am Broadway in New York bei einem der bekanntesten Musicals weltweit, zu spielen. In NYC, dem Big Apple, wartet man bereits auf sie, da ein Musiker ausgefallen ist. Neben dem Gefühl kurzfristig von der Energie der großen Stadt überrollt zu werden, prasseln auch andere Emotionen auf sie ein. Sie lernt zwei sehr attraktive und interessante Männer kennen, die sich auch von ihr sehr angezogen fühlen. Eva strahlt aus tiefster Seele, vorallem dann, wenn sie von ihrem Beruf und ihrem Cello spricht. Sie ist stark und doch zart und verletzlich und ihre größte Aufgabe scheint zu sein, ihrem Herzen zu folgen....

Die Geschichte konzentriert sich sehr auf die Hauptprotagonistin und sie spielt in Wien und New York. Die Beschreibungen der Städte und Umgebung regen zum Kopf-Kino und Träumen ein.###YOUTUBE-ID=mamGXy9f3rk###

Wenn Ihr noch mehr Infos braucht oder einen anderen Blinkwinkel, empfehle ich Euch, die Buchreihen-Webseite zu besuchen: www.one-moment-edition.weebly.com

Ich vergebe 10 eBooks im MOBI ODER EPUB-FORMAT!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks