Bianca Faltermeyer

 4,8 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Bianca Faltermeyer

Cover des Buches Perlinchen - Ich bin anders, na und! (ISBN: 9783414825018)

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

 (14)
Erschienen am 07.02.2018
Cover des Buches Perlinchen - Mein größter Schatz (ISBN: 9783414825308)

Perlinchen - Mein größter Schatz

 (3)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte (ISBN: 9783414825841)

Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte

 (1)
Erschienen am 30.09.2020

Neue Rezensionen zu Bianca Faltermeyer

Cover des Buches Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte (ISBN: 9783414825841)K

Rezension zu "Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte" von Bianca Faltermeyer

Beeindruckendes, herzerwärmendes und mutmachendes Kinderbuch
Krihovor 9 Monaten

🏜️🐭Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte🐭🏜️

Heute wartet die großartige Geschichte "Die kleinen Fünf und die Meifelhornmaröte" (Autorin& Illustration: @biancafaltermeyer) vom Boje-Verlag (@buchstaben_bande) auf euch und eure lesebegeisterten Kinder.

Handlung:
Die großen Fünf Afrikas sind sicherlich jedem ein Begriff: Es handelt sich hierbei um den Löwen, das Nashorn, den Büffel, den Elefanten und den Leoparden.
Doch kaum jemand kennt den Ameisenlöwen, den Nashornkäfer, den Büffelweber, die Rüsselmaus und die Leopardenschildkröte. Doch dass soll sich ganz schnell ändern.

Wie jeden Morgen ist der Ameisenlöwe, der erste, der in der Savanne wach wird und versucht die anderen Tiere zu wecken. Doch er ist so leise, dass ihn niemand hört. Auch der kleinen Rüsselmaus geht es nicht anders. Als sie ihr Mauseloch vor dem herbeitrampelden Elefanten schützen will, hört dieser die Maus nicht und stampft mitten auf ihr Haus. Auch die Leopardenschildkröte, der Nashornkäfer und der Büffelweber haben es schwer sich gegen die anderen Tiere durchzusetzen, denn sie sind entweder zu langsam, zu klein oder zu leise. Da erzählt ihnen die Leopardenschildkröte von einer geheimnisvollen Meifelhornmaröte. Wer das wohl sein wird?

Fazit:
Es ist ein beeindruckendes, herzerwärmendes und mutmachendes Kinderbuch. Es macht unheimlich viel Spaß die Geschichte vorzulesen und noch mehr Freude haben die Kinder beim Zuhören. Besonderes Augenmerk liegt auch auf den 2D-Illustrationen, die die Geschichte rund um die geheimnisvolle Meifelhornmaröte zum Leben erwecken.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Perlinchen - Mein größter Schatz (ISBN: 9783414825308)Z

Rezension zu "Perlinchen - Mein größter Schatz" von Natascha Ochsenknecht

Ein Schatz wurde geraubt
Zwillingsmama2015vor 3 Jahren

Es gibt ja immer mehr Personen der Öffentlichkeit, die sich als Autoren/innen versuchen, bei Natascha Ochsenknecht war ich nun besonders gespannt und hätte nicht gedacht, dass sie so eine tolle und liebenswerte Geschichte gestrickt hat.

Schon das Cover ist toll und ich wusste, dass meine Kinder eine Geschichte über ein Abenteuer und einen verlorenen Schatz toll finden würden und meine Tochter ein pinkes Marienkäfermädchen mit silbernen Glitzerpunkten lieben wird...

Die Idee von Käferhausen finde ich sehr gut, auch dass hier im Prinzip zwei Themen aufgefasst werden, zum einen das Thema Natur mit den verschiedenen Käfern und ihren Eigenschaften und Eigenheiten, als auch das Thema "größter Schatz" und "was ist dir wichtig".

Der Schreibstil ist wirklich schön und der Altersklasse entsprechend, absolut kurzweilig und Interesse weckend. Die ganzseitigen Illustrationen von Bianca Faltermeyer sind auch wirklich schön. Bunt und fröhlich, mit Liebe zum Detail werden wir hier durch Käferhausen geführt. Mir haben es der Pillendreher-Käfer Müllman Wirbel und die Glühwürmchenfrau Lora Lämpchen besonders angetan.

Auch das ende ist toll und bietet einen guten Abschluss. Die Kinder können hier wirklich lernen, dass jeder etwas anderes für einen Schatz hält, weil jeder Mensch andere Prioritäten setzt - ein wirklich wunderschönes Kinderbuch! Ich freue mich schon jetzt auf weitere Abenteuer mit Perlinchen, Charly und Jimi!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Perlinchen - Mein größter Schatz (ISBN: 9783414825308)R

Rezension zu "Perlinchen - Mein größter Schatz" von Natascha Ochsenknecht

Niedliche Käfer besuchen andere niedliche Käfer
Ramgardiavor 3 Jahren

Große Köpfe, große Augen, kräftige Farben, die optische Ausrichtung niedlich. Hier haben wir es mit einer ganzen Reihe von Käfern zu tun. Perlinchen ist ein Marienkäfermädchen mit "pinken Flügelchen und silbernen Glitzerpunkten." Sie trägt ein Armband, das ihr Oma-Mutti Perle geschenkt hat. "Das verleiht ihr Zauberkräfte und soll sie beschützen." Die Aufregung ist groß "Ein Schatz ist gestohlen worden." Dann geht Perlinchen mit ihren Freunden los und versucht zu erkunden, welcher Schatz gestohlen wurde. Sie besucht einige andere Käfer, die ihr aber versichern, dass sie ihren Schatz noch haben. Da handelt es sich nicht direkt um wertvolle Dinge im eigentlichen Sinn. Die Käfer, wie der Floh Autsch oder Lora Lämpchen, die Glühwürmchenfrau sind schon sehr passend gezeichnet. Am Ende ist der Schatz ein Glitzerdiamant, der einer alten Maikäferdame gestohlen wurde, aber der Dieb ist reumütig und so geht alles gut aus.

Hier sehe ich Parallelen zum Buch "Der größte Schatz der ganzen Welt" und auch die Namensgebung ist nicht neu.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks