Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ruf der Dunkelheit

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde.  Wir haben euch diesmal den 2. Band von Bianca Iosivoni »Soul Mates: Flüstern des Lichts« mitgebracht.
Möchtet ihr wissen, wie es mit Rayne & Colt weitergeht?
Dann bewerbt euch direkt mit eurer Lieblingsszene aus Band 1!

Autoren oder Titel-Cover
Rayne und Colt sind Seelenpartner - und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.




Autoren oder Titel-Cover
Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

Nach dem Abitur studierte sie in Hannover Sozialwissenschaften und arbeitete in einer Online-Redaktion. Inzwischen ist sie freiberufliche Autorin, tippt am heimischen Schreibtisch, schreibt gerne in Cafés und reist durch die Welt. Den Kampf gegen die tägliche Ideenflut hat sie mittlerweile aufgegeben. Ob unterwegs oder zu Hause, was immer dabei sein muss: Notizheft, Stifte, Buch, Schokolade und jede Menge Koffein.

Weitere Infos auf www.bianca-iosivoni.de

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, dieses Jugendbuch von Bianca Iosivoni »Soul Mates: Ruf der Dunkelheit« zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Bücher als Rezensionsexemplar in Print.

Aufgabe: Schreibe uns deine Lieblingsszene aus Band 1: Flüstern des Lichts

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks  

Autor: Bianca Iosivoni
Buch: Soul Mates - Ruf der Dunkelheit

Catherine Oertel

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie schön es geht weiter. Ich warte schon sehnsüchtig auf den Folgeband, denn die Liebesgeschichte zwischen den beiden spricht voll die Romantikerin in mir an.

Meine Lieblingsszene aus Band 1... nun da gibt es mehrere. Zum einen die als Colt ihr zu Hilfe eilt, als die Schreie zurückkehren. Wie er sie auffängt, ihren Fall bremst, sie an seine Brust zieht, und hält. Der Duft von Wald und Meer, der sie umfängt und wieder klar denken lässt. Schon damals eilt er ihr immer zu Hilfe und zieht den Schmerz auf sich. Ich liebe das Katz und Maus Spiel zwischen den beiden. Erst küsst er sie, dann stößt er sie von sich. Er ist ihr verfallen und er kann so wunderbar leiden. Dann endlich stellt er sich seinen Gefühlen, da wird sie entführt. Ich hoffe ihre Liebe wird diese Prüfung überstehen und ich darf den Folgeband lesen :)

Wildpony

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie toll... oh wie toll...
Habe mit großer Begeisterung Teil 1 gelesen und würde super gern mit Teil 2 jetzt anschließen.

Wie immer zur normalen Streuung der Rezension auch auf Books and Shoes bei FB und auf I love Books Series. Teilen in verschiedenen Gruppen ist obligatorisch. 😎

LG Sonja

Beiträge danach
214 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Catherine Oertel

vor 2 Wochen

Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

Ich bin von dem Ende begeistert. Himmel war das spannend, emotional und am Ende mit einem Happy End gekrönt.
Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Mit: „Ruf der Dunkelheit“ ist der Autorin eine sehr schöne Fortsetzung der Soul Mates Reihe gelungen.

Catherine Oertel

vor 2 Wochen

Fazit/Eure Rezensionslinks

Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Mit: „Ruf der Dunkelheit“ ist der Autorin eine sehr schöne Fortsetzung der Soul Mates Reihe gelungen.
Für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars möchte ich mich recht herzlich bei Lovelybooks und dem Ravensburger-Buchverlag bedanken!

Meine Rezension zum Roman findet ihr hier:
https://catherineoertel.wordpress.com/2018/06/12/bianca-iosivoni-soul-mates-ruf-der-dunkelheit-fantasy/
https://www.lesejury.de/bianca-iosivoni/buecher/soul-mates-band-2-ruf-der-dunkelheit/9783473585205?st=1&tab=reviews&s=2#reviews
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=137424
https://www.lovelybooks.de/autor/Bianca-Iosivoni/Soul-Mates-Ruf-der-Dunkelheit-1554315300-w/rezension/1598978340/

Prettytiger

vor 1 Woche

Anfang - Kapitel 6
Beitrag einblenden

Auf dieses Buch habe ich mich schon ziemlich lange gefreut und ich bin froh, endlich in die Leserunde einzusteigen! Der Einstieg in die Geschichte ist mir recht schnell gelungen, nachdem ich das letzte Kapitel des ersten Bands fix noch einmal nachgelesen hatte. Rayne befindet sich in der Obhut/Gefangenschaft der Dunkelseelen und zunächst ist nicht klar, ob sie tatsächlich die Seiten gewechselt hat. Bei ihrem ersten Einsatz, bei dem sie Jeff eine Erinnerung stehlen soll und unvermittelt ihrem Seelenpartner Colt gegenübersteht, wird allerdings klar, dass Rayne (glücklicherweise) noch immer auf der Seite der Lichtseelen steht. Am Ende des ersten Abschnitts wird sie von einem Fabrikdach gestoßen und ich bin schon gespannt, wer dahinter steckt. Dass Miles noch lebt hat mich auch positiv überrascht. Seinen Tod am Ende des letzten Bandes fand ich doch sehr unnötig und deshalb bin ich froh, dass er wieder mit von der Partie ist :)

MartinaSuhr

vor 1 Woche

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen Dank für diese tolle Leserunde und das spannende Lesevergnügen

Meine Rezensionen:

https://derbuecherkessel.blogspot.com/2018/06/fantastischer-lesetipp-rezension-zu.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Bianca-Iosivoni/Soul-Mates-Ruf-der-Dunkelheit-1554315300-w/rezension/1599777996/

https://www.skoutz.net/buecher/soul-mates/

Zudem hab ich es noch auf einigen Verkaufsplattformen, Wasliestdu? und Lesejury geteilt

Prettytiger

vor 5 Tagen

Kapitel 7 - 13
Beitrag einblenden

Im zweiten Abschnitt wird das Tempo merklich angezogen und die Geschichte schreitet spannend voran. Dass Lauren nun Emma entführt hat, um Rayne zu brechen und endgültig auf ihre Seite zu ziehen, ist wirklich schockierend. Kein Wunder, dass Rayne ihre Fluchtpläne nun umso verzweifelter vorantreibt, um Emma ein Leben bei den Dunkelseelen zu ersparen. Schockiert hat es mich dann doch, dass Caitlin ihre eigene Zwillingsschwester an Lauren verraten hat, sodass der Plan scheitert. Miles verliert sein Gedächtnis und Rayne selbst wird mit ihrer größten Angst konfrontiert: Ed.

Doch auch damit schafft es Lauren nicht, zu Rayne durchzudringen. Sie bleibt weiterhin standhaft. Erst als Colt lebensbedrohlich verletzt wird, wandelt Rayne im Licht, um ihn zu retten. Mich hat es doch sehr überrascht, dass Rayne somit auch zur Lichtseele geworden ist. Irgendwie hatte ich sie in meinem Kopf schon völlig als Dunkelseele gesehen, da so viele Hinweise darauf hingedeutet haben. Lauren ist nun unsterblich und es wird sicherlich nicht leicht, sich ihr noch in den Weg zu stellen.

Prettytiger

vor 5 Tagen

Kapitel 14 - 20
Beitrag einblenden

Als Lichtseele steht Rayne nun als Anführerin an Colts Seite - auch wenn die Beziehung der beiden noch immer verboten ist. Sie versucht ihr normales Leben wieder aufzunehmen und zieht wieder bei Nora und Emma ein. Doch Lauren macht im Buchladen deutlich, dass der letzte Kampf noch nicht ausgestanden ist.

Sehr dramatisch und schockierend ist für mich in diesem Abschnitt Jeffs Tod gewesen. Besonders Livs Trauer ist durch die Seiten hinweg sehr deutlich spürbar. Sie hat so viele geliebte Menschen verloren, dass sie sich völlig abkapselt, nichts mehr isst und mit niemandem mehr spricht. Dass Gray und Caitlin Seelenpartner sind, hat mich doch etwas überrascht, denn mit ihnen hat Lauren nun ein weiteres potenzielles Pärchen an ihrer Seite, das seine Seelen miteinander vereinen und die Prophezeiung erfüllen kann …

Prettytiger

vor 5 Tagen

Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

Endspurt! Lauren will Caitlin und Gray zwingen, ihre Seelen miteinander zu vereinen - eine Sache, die auch Rayne und Colt noch immer nicht gelungen ist. In letzter Sekunde können die beiden gerettet werden und es kommt zum finalen Kampf. An mir sind die letzten Seiten dann allerdings etwas zu schnell vorbeigezogen. Die Spannung wird geschürt, doch letztendlich haben mir einfach ein paar Erklärungen gefehlt, sodass das Ende so wie es nun ist, leider etwas unrund auf mich wirkt. Es bleibt so einiges offen und obwohl es ein Happy End gibt, könnte an den zweiten Band doch problemlos noch ein dritter angehängt werden. Immerhin sind die Probleme mit der Prophezeiung noch lange nicht gelöst, sondern nur aufgeschoben und auch die Differenzen zwischen Licht- und Dunkelseelen sind noch nicht gelöst.

Dass ausgerechnet Liv die Lichtseelen verrät, ist natürlich eine absolute Überraschung, allerdings verständlich, denn sie wünscht sich ihren Seelenpartner Jeff zurück. Insgesamt aber ein absolut würdiges Ende und ich werde mich sicherlich immer gerne an die Geschichte erinnern!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.