Cover des Buches Sturmtochter - Für immer verboten (ISBN: 9783473585311)Jisbons avatar
Rezension zu Sturmtochter - Für immer verboten von Bianca Iosivoni

Unglaublich fesselnd

von Jisbon vor 3 Jahren

Review

Jisbons avatar
Jisbonvor 3 Jahren
"Sturmtochter: Für immer verboten" hat mir sehr gefallen. Es ist eine unglaublich fesselnde, spannende Geschichte, die der Protagonistin und auch den anderen Charakteren kaum eine ruhige Minute gönnt. Die knapp 500 Seiten flogen geradezu dahin und ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Besonders toll fand ich, dass es nicht nur (wirklich gut und packend geschriebene) Konfrontationen mit äußeren Einflüssen, sondern auch starke innere Konflikte gab. Ava wird mit Informationen konfrontiert, die ihre Welt völlig auf den Kopf stellen und alle Aspekte ihres Lebens beeinflussen, sodass sie Schwierigkeiten damit hat, mit diesen neuen Erkenntnissen umzugehen. Das kam mir realistisch vor und ich mochte, dass das alles Auswirkungen auf ihre unterschiedlichen Beziehungen hatte.

Die Autorin schickt ihre Leser auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und es war leicht, sich in die Charaktere hineinzuversetzen, da ihr Innenleben immer gut beschrieben wurde und man deshalb nachvollziehen konnte, was in ihnen vorgeht. Dies war natürlich vor allem bei Ava der Fall, doch die anderen Figuren waren ebenfalls gut ausgearbeitet. Generell ist das Personengeflecht sehr komplex, vor allem, da alle ihre eigene Motivation und Pläne haben, die nicht immer im Einklang stehen. Die Situation ist für alle Beteiligten schwierig und mir hat gefallen, dass es nicht einfach ist zu sagen, wer wann im Recht oder Unrecht ist. Hier gibt es einiges Potential für die nächsten Bände und ich bin gespannt, in welche Richtung sich die Handlung entwickeln wird.

Das World Building fand ich ebenfalls gelungen. Da die Protagonistin selbst zu Beginn in vielerlei Hinsicht unwissend war, bekommt man einige Informationen und es war interessant, nach und nach mehr über die Welt und die verschiedenen Clans zu erfahren, auch wenn ich darauf hoffe, dass Band 2 noch ein paar weitere Hintergrundinformationen liefern wird. Besonders hat mir aber gefallen, dass die Macht über die Elemente durchaus Probleme mit sich bringen kann und es Risiken gibt, denen die Charaktere im Umgang mit ihrer Kraft ausgesetzt sind. Auch hier gibt es viel Potential für die Fortsetzung, vor allem nach den Entwicklungen am Ende dieses Buches, durch die ich es kaum erwarten kann, dass der nächste Band erscheint. Am liebsten würde ich gleich weiter lesen.
4,5/5 Sternen
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks