Bianca M. Riescher

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(9)
(8)
(5)
(0)
(0)

Lebenslauf von Bianca M. Riescher

Bianca M. Riescher, Jahrgang 1969, Autorin fantastischer Geschichten, Diplom-Geographin und begeisterte Bogenschützin, lebt mit ihrer Familie im Kanton St. Gallen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit Archäologie und der Geschichte des Mittelalters und der Antike.

Bekannteste Bücher

Yenayas Smaragd

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitternachtsrot

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Bianca M. Riescher
  • Yenayas Smaragd

    Yenayas Smaragd

    Ivie

    11. June 2017 um 22:35 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Seit Wochen befindet sich Lisaan mit ihren Kriegern auf Beutezug, doch damit, welche Wendungen die Gefangenschaft eines verfeindenden Trijan mit sich bringen würde, hätte sie niemals gerechnet. Lückenhafte Erinnerungen. Unbeantwortete Fragen.Zweifel, das Richtige zu tun.Verrat. "Yenayas Smaragd" spielt nach den Ereignissen in "Mitternachtsrot".Da ich den ersten Teil bis jetzt noch nicht gelesen habe, war ich anfangs etwas skeptisch, ob ich denn gut in das Buch hineinfinden würde. Ich kann jedoch versichern, dass man "Yenayas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Yenayas Smaragd"

    Yenayas Smaragd

    Traubenbaer

    02. March 2017 um 15:43 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    "Yenayas Smaragd" vom Bianca Riescher ist ein Fantasyroman, der in einer anderen, einfacheren Welt spielt. Dort spielt "Ehre" eine wichtige Rolle, die man sich in einem Kampf oder auf einem Raubzug erarbeiten kann. Lisaan, Priesterin und Kriegerin, ist es deswegen wichtig, ihren Kriegsgefangenen mit in ihr Dorf zu nehmen, um ihn ihrer Göttin zu opfern. Ihr Liebhaber, Komlaar, sieht das anders: So lange er Macht und Reichtum anhäufen kann schert er sich um die Ehre nicht viel. Da ist es kein Wunder, dass er rot sieht, als sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Yenayas Smaragd"

    Yenayas Smaragd

    Traubenbaer

    02. March 2017 um 15:43 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    "Yenayas Smaragd" vom Bianca Riescher ist ein Fantasyroman, der in einer anderen, einfacheren Welt spielt. Dort spielt "Ehre" eine wichtige Rolle, die man sich in einem Kampf oder auf einem Raubzug erarbeiten kann. Lisaan, Priesterin und Kriegerin, ist es deswegen wichtig, ihren Kriegsgefangenen mit in ihr Dorf zu nehmen, um ihn ihrer Göttin zu opfern. Ihr Liebhaber, Komlaar, sieht das anders: So lange er Macht und Reichtum anhäufen kann schert er sich um die Ehre nicht viel. Da ist es kein Wunder, dass er rot sieht, als sich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Yenayas Smaragd

    verlagohneohren

    zu Buchtitel "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Hallo ihr Lieben,dieses Mal gibt es den zweiten Teil zu "Mitternachtsrot - Eine Erzählung aus Dschanor". Aber keine Angst, auch ohne Kenntnisse des Vorgängers ist das Buch verständlich und gut zu lesen. Es handelt sich um "Yenayas Smaragd - Eine zweite Erzählung aus Dschanor", einen Low Fantasy-Roman um Liebe, Intrigen und actionreiche Kampfszenen.Autorin Bianca M. Riescher wird wohl auch auf einen Sprung vorbeischauen und Fragen beantworten.Der Klappentext:„Sag mir, wie viel Wut ist in dir? Träumst du vom Kampf?“ Tief im ...

    Mehr
    • 118
  • Eine tolle Geschichte!

    Yenayas Smaragd

    MalaikaSanddoller

    20. February 2017 um 19:50 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Ich finde, dass es viel zu wenige Bücher über ‘starke’ Frauen gibt. Das ist einer der Gründe, warum ich mich für ein Rezensionsexemplar dieses Buches beworben habe. Was soll ich sagen? Lisaan entspricht genau meinen Erwartungen einer starken Frau. Lisaan ist Kriegerin und Priesterin. Sie liebt es zu kämpfen. Man kann praktisch ihre Euphorie dafür fühlen. Priesterin will sie nicht unbedingt sein, aber sie fügt sich ihrem Schicksal. Komlaar, ein Krieger in ihrem Clan, will sie heiraten. Auch sie mag ihn ganz gern. Wäre da nur nicht ...

    Mehr
  • Hier ein Kampf, da ein Kampf und zwischendurch ein bisschen Spaß

    Yenayas Smaragd

    Fantworld

    16. February 2017 um 17:57 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Lisaan ist die Priesterin und eine Kriegerin von Tamai, einer Stadt in einer Welt, in der alle vom Ausbeuten der Anderen leben. Gemeinsam mit ihrem Liebhaber Komlaar kehrt Lisaan von einem Raubzug zurück, in Gefangenschaft ein Mann, den sie irgendwie kennt. Als sie dann als Priesterin entscheiden muss ob sie ihren Feind am Leben lässt, hat sie eine merkwürdige Vision. Kurz darauf flieht der Trijan und sie muss die Verfolgung aufnehmen. Doch damit beginnt ihre Geschichte erst, denn auf ihrer Reise wird ihr einiges klar... Die ...

    Mehr
  • Spuren der Vergangenheit

    Yenayas Smaragd

    mabuerele

    14. February 2017 um 18:44 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Seit vier Wochen ist Lisaan, die Priesterin, mit Kriegern aus Tamai auf Beutezug. Nun sind sie auf den Heimweg. Da kommt es zu einer Auseinandersetzung Trijanern. Tareq, ihr Führer, gerät in Gefangenschaft. Es handelt sich um die zweite Erzählung aus Dschanor. Im Gegensatz zum ersten Teil ist der Schriftstil nicht ganz so poetisch. Hier dominieren kämpferische Auseinandersetzungen. Lisaan und Tareq spüren, dass sie irgendetwas verbindet. Sie wissen aber nicht, was es ist. Tareqs Gegenspieler ist Komlaar. Er gehört zu Lisaans ...

    Mehr
    • 4
  • Atmosphärischer Dschanor-Epos

    Yenayas Smaragd

    Ladylike0

    14. February 2017 um 13:56 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    **R** "Yenayas Smaragd" - von Bianca M. Riescher Klappentext: „„Sag mir, wie viel Wut ist in dir? Träumst du vom Kampf?" Tief im Waldland, dem smaragdgrünen Herzen von Dschanor, steht die Priesterin und Kriegerin Lisaan treu im Dienste der Kriegsgöttin Yenaya. Als sie eines Tages den geheimnisvollen Tareq gefangen nimmt, schleichen sich Zweifel in ihr geordnetes Leben. Träume und Visionen quälen die Priesterin, zeigen ihr eine vermeintlich gemeinsame Vergangenheit mit dem Fremden. Was als Ahnung beginnt, mündet in Intrige ...

    Mehr
    • 2
  • Eine runde Sache!

    Yenayas Smaragd

    BettinaLege

    08. February 2017 um 22:15 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Lisaan von den Kreedan, ihres Zeichens Kriegerin und Priesterin der Kriegsgöttin Yenaya, trifft in einer bewaffneten Auseinandersetzung auf den Trijan-Krieger Tareq. Schnell stellt sich heraus, daß Tareq mit seinen Leuten vor kurzem den Tempel der Göttin geplündert hat und natürlich auch Yenayas Smaragd entwendete. Doch es ist etwas an ihm, das undeutliche Erinnerungen in Lisaan weckt - und auch Tareq scheint Erinnerungen an Lisaan zu haben. Das wechselnde Kampfgeschick in den blutigen Auseinandersetzungen zwischen Kreedan und ...

    Mehr
  • Eine Geschichte geht weiter

    Yenayas Smaragd

    Clasunde

    07. February 2017 um 16:02 Rezension zu "Yenayas Smaragd" von Bianca M. Riescher

    Titel: Yenayas Smaragd -Eine zweite Erzählung aus Dschanor- Autor: Bianca M. Riescher Genre: Fantasy Seitenanzahl: 187 Klappentext: „Sag mir, wie viel Wut ist in dir? Träumst du vom Kampf?" Tief im Waldland, dem smaragdgrünen Herzen von Dschanor, steht die Priesterin und Kriegerin Lisaan treu im Dienste der Kriegsgöttin Yenaya. Als sie eines Tages den geheimnisvollen Tareq gefangen nimmt, schleichen sich Zweifel in ihr geordnetes Leben. Träume und Visionen quälen die Priesterin, zeigen ihr eine vermeintlich gemeinsame ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks