Bianca Nias

 4.7 Sterne bei 195 Bewertungen
Bianca Nias

Lebenslauf von Bianca Nias

30. April 2014 --- Mein erster Roman geht an den Start! Etwas, das ich niemals für möglich gehalten hatte. Zwar heimste ich schon als Kind lauter Einsen für meine Aufsätze ein und die Lehrer bescheinigten mir eine blühende Phantasie. Meine Eltern übrigens auch, die jede meiner Ausreden durchschauten. Auch mein Beruf als Finanzbeamtin kommt dem sehr entgegen - muss ich doch meinen armen Steuerpflichtigen erklären, warum und weshalb so manches nicht von der Steuer abzusetzen geht. Jedenfalls habe ich der Veröffentlichung von Tajo@Bruns_LLC : Das Herz des Löwen am 30. April 2014 entgegen gefiebert - und wurde von der vielfach positiven Reaktion der Leser komplett überrascht. Weitere Bände rings um die Familie Bruns werden folgen - versprochen!

Neue Bücher

W.A.R. - Worldwide Alliance of Renegades
Neu erschienen am 12.10.2018 als Taschenbuch bei Dead Soft Verlag.
W.A.R. - Worldwide Alliance of Renegades: Reunion
 (3)
Neu erschienen am 26.09.2018 als E-Book bei dead soft verlag.

Alle Bücher von Bianca Nias

Sortieren:
Buchformat:
Bianca NiasTajo@Bruns_LLC - Das Herz des Löwen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tajo@Bruns_LLC - Das Herz des Löwen
Tajo@Bruns_LLC - Das Herz des Löwen
 (45)
Erschienen am 30.04.2014
Bianca NiasDaniel@Bruns_LLC: Katzenmenschen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Daniel@Bruns_LLC: Katzenmenschen
Daniel@Bruns_LLC: Katzenmenschen
 (21)
Erschienen am 12.03.2015
Bianca NiasDevon@Bruns_LLC: Wolfsblut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Devon@Bruns_LLC: Wolfsblut
Devon@Bruns_LLC: Wolfsblut
 (16)
Erschienen am 01.07.2015
Bianca NiasJonathan@Bruns_LLC - Löwengebrüll
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jonathan@Bruns_LLC - Löwengebrüll
Jonathan@Bruns_LLC - Löwengebrüll
 (16)
Erschienen am 17.11.2014
Bianca NiasLion´s Basic Instinct: Outtake zu "Jonathan@Bruns_LLC: Löwengebrüll"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lion´s Basic Instinct: Outtake zu "Jonathan@Bruns_LLC: Löwengebrüll"
Bianca NiasDer Date-Manager
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Date-Manager
Der Date-Manager
 (11)
Erschienen am 31.10.2016
Bianca NiasOperation Alpha: Navy Seals - Wild Forces (Bruns_LLC 5)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Operation Alpha: Navy Seals - Wild Forces (Bruns_LLC 5)
Bianca NiasDevon@Bruns_LLC
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Devon@Bruns_LLC
Devon@Bruns_LLC
 (7)
Erschienen am 20.07.2015

Neue Rezensionen zu Bianca Nias

Neu
79yvis avatar

Rezension zu "W.A.R. - Worldwide Alliance of Renegades: Reunion" von Bianca Nias

Freundschaft – ohne Wenn und Aber!
79yvivor 11 Tagen

Bianca Nias war mir bis jetzt nur durch ihre Wandlergeschichten, die leider so garnicht in mein Beuteschema passen, ein Begriff. Ihre neueste Veröffentlichung ist aber 100% wandlerfrei und ich war wirklich neugierig, was die Autorin in diesem ersten Band der W.A.R.-Reihe auf die Leserschaft losgelassen hat. Vor allem, da ich mit dem Military-Bereich davor kaum Berührungspunkte hatte.

„W.A.R. – Worldwide Alliance of Renegades: Reunion“ entpuppte sich für mich als Volltreffer. Bianca Nias besitzt einen sehr angenehm zu lesenden Schreibstil, weswegen ich ohne große Anlaufzeit in die Geschichte eintauchen konnte. Selbst die militärischen Aspekte kamen absolut glaubwürdig bei mir an und ich hatte immer das Gefühl, die Autorin weiß sehr wohl, was sie da schreibt. Die Aufgabe, die auf Sam und seine alte Crew in dieser Story zukommt, scheint anfangs unlösbar und ist wirklich spannend umgesetzt. Aus kleinen Buchstücken setzt sich peu à peu ein Konstrukt aus Verrat und Manipulation zusammen, welches sich von höchster militärischer Ebene bis in Sams engen Freundeskreis zieht. Das eigentliche Highlight in diesem Buch sind für mich aber die toll ausgearbeiteten Charaktere. Jeder ist auf seine Weise einzigartig, im Auftreten, im Umgang mit den psychischen Folgen des Krieges, manchmal schwierig und dennoch ergänzen sie sich perfekt. Sam, seines Zeichens Captain der ehemaligen Desert Zero Einheit, ist ein Kopfmensch, er analysiert, er wägt ab, manchmal etwas zu viel des Guten, weswegen Thiago Cruz mit seiner impulsiven und direkten Art das perfekte Gegenstück dazu ist. Das Gefühlschaos der Beiden, die Lovestory fügt sich toll in die Geschichte ein, ohne in den Vordergrund zu treten. Jerrys Zynismus und vor allem seine Wortgefechte mit Constantin, einem jungen Punk und Hacker, der erst nachträglich zu dem crazy Quartett stößt, fand ich großartig. Abgerundet wird die Truppe noch durch den gutmütigen und ruhigen Nate, sowie dessen Hund Moses, der auch eine wirkliche Marke ist. Diese Hand voll Männer und ihre Loyalität, trotz 5 jähriger Funkstille, zueinander, ist das, was diese Story wirklich ausmacht, ganz nach dem Leitspruch „Stronger together“. 

- „Wir sind außerdem nicht nur die Letzten der Desert Zero, wir sind Freunde“, mahnte er leise. „Und als solche sind wir für dich da. Wenn du das durchziehen willst, dann nur zusammen mit uns.“ – (S. 88)

 Bianca Nias hat mit „W.A.R. – Reunion“ einen grandiosen Serienauftakt abgeliefert - spannend, mitreißend, actiongeladen, aber auch witzig und einfühlsam. Ich werde den Fortgang der Reihe sicherlich im Auge behalten, was einer klaren Leseempfehlung von meiner Seite entspricht.

Kommentieren0
1
Teilen
anne_res avatar

Rezension zu "Navy Seals - Wild Forces (Volume II)" von Bianca Nias

Toller Lesegenuss...
anne_revor 21 Tagen

....seufz....
Wo fange ich am besten an? Ich habe mir die Jungs gleich nachdem ich sie hier gesehen habe geholt.
Durch Biancas Schnipsel auf Facebook war ich schon super aufgeregt und sehr neugierig.
Sagen wir mal so...es war eine kurze Nacht und ein Arbeitstag der gar nicht zusende gehen wollte...
Aber für mich spricht das für das Buch das ich gerade lese, wenn ich es einfach nicht aus der Hand legen kann. Da nehme ich auch gern eine kurze Nacht in Kauf :D

Die Geschichte von Alan und Jordan war unglaublich spannend, romantisch, traurig und sexy. Sie ist im gewohnt flüssigen Stil geschrieben. Ich konnte mit allen mitfühlen und auch lachen. Ich fand es großartig wie Bianca diese beiden doch sehr unterschiedlichen Charaktere zusammen geführt hat. Auch das die anderen Charaktere aus dem Team und alte Bekannte nicht vergessen wurden bzw. wieder einen Auftritt hatten fand ich super. Jeder ist für sich einzigartig und macht lust auf mehr. Auch wenn sie in diesem Teil "nur" Nebenfiguren waren.
Man merkt in jeder gelesenen Seite wie viel Arbeit und Sorgfalt drin steckt. Einfach toll.

Hier freue ich mich dann doppelt es auch als Print bald in meinem Schrank wiederzufinden.
Einfach ein toller Lesegenuss dem ich jeden nur ans Herz legen kann.
Ich war glatt etwas traurig als ich mit dem Buch fertig war. Aber etwas neues kommt ja bestimmt ;)
Von mir 5 Sterne, wenn ich könnte würde ich mehr geben. Also ran an euren eReader und lesen ;D

Kommentieren0
0
Teilen
Korikos avatar

Rezension zu "Ferris@Bruns_LLC" von Bianca Nias

Schöne Fortführung der Gestaltwandler-Reihe
Korikovor 2 Monaten

Story:
Das Leben des jungen Wolfwandlers Ferris gerät aus den Fugen, als er seinen Job als freier Mitarbeiter der Hochschule verliert und die seltsamen Wildtierbewegungen in Kanada nicht mehr dokumentieren kann. Zudem hat einer seiner besten Freunde geheiratet und ist nach Deutschland gezogen, weswegen ihm nur noch der stille, introvertierte Bärenwandler Roderik bleibt, den er trotz gemeinsamer Kindheit nicht ansatzweise so gut kennt, wie er dachte. Rod verhält sich mit jedem Tag seltsamer und abweisender und nur mit viel Geduld entlockt Ferris seinem alten Freund sein Geheimnis: Rod ist schwul und zu allem Überfluss seit jeher in Ferris verliebt. Für diesen ein Schock, gleichzeitig aber auch ein Geständnis, das Ferris Neugier weckt, denn gänzlich kalt lässt Roderik ihn dann doch nicht …

Eigene Meinung:

Mit „Ferris@Bruns_LLC: Problembär“ legt Bianca Nias einen weiteren Teil ihrer erfolgreichen Gay Gestaltwandler-Reihe vor. Die Geschichte knüpft lose an „Keyla@Bruns_LLC“ an, dem einzigen Band, in dem ein Hetero-Pärchen im Zentrum steht und in dem man Ferris und Rod das erste Mal kennenlernt. Zudem ist es von Vorteil auch die „Navy Seals: Wild Forces“ Reihe der Autorin zu kennen, denn die Figuren dieser Reihe tauchen im vorliegenden Buch auf und spielen bedingt eine wichtige Rolle. IM Gegensatz zu den Navy Seals, die im Selbst Verlag herausgekommen sind, erschien „Ferris@Bruns_LLC: Problembär“ im deadsoft Verlag.

Der Großteil der Geschichte handelt von der Freundschaft und wachsenden Beziehung zwischen Ferris und Rod und den Problemen, die die beiden haben. So ist Ferris zu Beginn jemand, der keine hübsche Frau von der Bettkante stößt und keine Chance verstreichen lässt, sich weibliche Begleitung für die Nacht zu suchen. Er ist offen, frech und sagt, was ihm durch den Kopf geht. Roderik ist das genaue Gegenteil – sehr ruhig, in sich gekehrt und schweigsam. Dementsprechend dauert es ewig, bin Rod seinem Freund seine Gefühle gesteht, natürlich nicht ohne vorab alles daran zu setzen, sein Geheimnis zu bewahren und seinen Problemen mit Ferris irgendwie Herr zu werden. Dieses Hin und Her nimmt gut die erste Hälfte ein, denn Bianca Nias lässt sich viel Zeit, die beiden Männer einander näher zu bringen und sich gegenseitig zu entdecken. Natürlich finden sie letztendlich zueinander – was im Nachhinein fast ein wenig zu schnell geht, wenn man bedenkt, dass Ferris im Grunde auf Frauen steht und sich scheinbar plötzlich ohne Probleme auf einen Mann einstellen kann. Er wirkt nicht wirklich bisexuell (was er ja sein müsste), sondern scheint binnen weniger Tage von einem Hetero zu einem Schwulen zu werden, was nur schwer nachvollziehbar ist.

Sehr spannend wird es im zweiten Drittel, da die Autorin dann endlich die Rahmenhandlung der „Bruns“-Reihe mit einbaut und alte Freunde und Feinde auftauchen lässt. Denn natürlich hat Ferris‘ Entdeckung der Wildtierwanderungen einen düsteren Hintergrund, der Ferris und Rod auf die Spur der Handlanger von Shirkou Soran führt, der seit jeher Gegner der Familie Bruns ist.

Die beiden Hauptfiguren sind wie gesagt sehr unterschiedlich, aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an (auch wenn die erwähnte Wandlung bei Ferris trotz allem Hin und Her zu abrupt ist). Die Dynamik zwischen Ferris und Rod machen ein Großteil der Geschichte aus und dürften gerade Gay Romance Fans begeistern – es knistert spürbar zwischen den Beiden und auch Fans von Erotik kommen nicht zu kurz, denn natürlich dürfen explizierte Szene nicht fehlen.
Die übrigen Charaktere kennt man aus den anderen Büchern der Autorin – sie baut sowohl Figuren aus der „Bruns“-Reihe als auch aus den „Navy Seals“ ein. Fans der Reihe treffen daher auf alte Bekannte, die in den vorherigen Büchern eine Rolle spielten. Dabei sollte man die anderen Bände der beiden Reihen chronologisch zum Erscheinungsdatum lesen, ansonsten spoilert man sich ein wenig, was die Pärchen und Handlungen anbelangt.

Stilistisch legt Bianca Nias ein solide geschriebenes, gut lesbares Buch vor. Man spürt, dass sie ein alter Hase ist und weiß, wie sie Charaktere in Szene setzen muss. Sie hat ein Händchen für Beschreibungen und Dialoge, auch die Erotikszenen sind ansprechend geschrieben, ebenso die Einblicke in die Gefühlswelten von Ferris und Rod – beide kommen zu Wort und dürfen ihren Teil der Geschichte erzählen. So lernt man beide Charaktere kennen und kann sich gut mit ihnen identifizieren.

Fazit:
„Ferris@Bruns_LLC: Problembär“ ist eine gelungene Fortsetzung der (eigentlich abgeschlossenen) „Bruns“-Reihe gelungen, die den Leser einmal mehr in die Welt der Gestaltwandler entführt. Die Geschichte um Rod und Ferris mag zwar ein wenig schnell gehen und gerade am Anfang vermisst man eine actionhaltige Handlung, dafür kommen jedoch Gay Romance Fans vollkommen auf ihre Kosten. Wer die Konstellation „Friends to Lovers“ mag, wird an diesem Band nicht vorbeikommen, es empfiehlt sich jedoch vorab die anderen Romane der Autorin zu lesen, gerade weil im letzten Drittel des Buches der Bogen zu früheren Ereignissen und Büchern gespannt wird. Denn selbst wenn die Bände für sich allein stehen können, bauen sie aufeinander auf. Fans der Autorin werden sowieso nicht an der Geschichte von Ferris und Rod vorbeikommen – alle anderen sollten zumindest in den ersten Band der „Bruns“-Reihe schnuppern, gerade wenn man Gestaltwandler mag.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Blonderschattens avatar
Guten Morgen ihr Lieben =D

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Freude zu schenken ist immer wieder ein tolles Gefühl und heute stehen gleich 7 wundervolle Gewinne parat. Neben Bianca Nias warten heute noch zwei weitere tolle Autorinnen auf euch, die traumhafte Gewinne zur Verfügung gestellt haben.

Jeder der mitmachen möchte ist <3-lich eingeladen. Hinterlasst zur Teilnahme nur einen kleinen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei =)


http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/5-adventskalenderturchen-bianca-nias.html

Ich würde mich sehr freuen euch begrüßen zu dürfen.
Genießt das Wochenende =*
Viele liebe GrüßeEuer Blonderschatten
Zur Buchverlosung
Daniliesings avatar


Bereits zum dritten Mal wollen wir in diesem Jahr gemeinsam deutschsprachige Debütautoren und ihre Bücher entdecken. Fast 200 Leser haben sich 2013 beteiligt und die Bücher von über 170 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2014 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen und wir möchten das gemeinsam mit euch ändern. Bestimmt werden wir gemeinsam wieder besondere Buch-Perlen entdecken können - vielleicht sind unsere Autoren ja sogar die Bestsellerautoren von morgen.

Aktuelle oder demnächst startende Aktionen:

  • Leserunde zu "Hotline" von Jutta Maria Herrmann (14.10.2014)
  • Leserunde zu "Das mit dir und mir" von Sabine Bartsch (20.11.2014)

--

Ablauf der Debütautoren Aktion:

Es geht darum im Jahr 2014 möglichst viele Debüts deutschsprachiger Autoren zu lesen. Unsere Partnerverlage vermitteln uns diejenigen Debütautoren, die erstmalig ab 24. Dezember 2013 bis Ende 2014 ein Buch / einen Roman veröffentlichen und gerne bei der Aktion mitmachen möchten. Ihr dürft aber selbst auch sehr gern Autoren vorschlagen - am besten schickt ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen des Autors und einem direkten Kontakt.

Wir stellen euch alle Debütautoren hier vor - wenn ihr dem Thema folgt, könnt ihr nichts verpassen. Pro Monat gibt es dann verschiedene Leserunden und Aktionen an denen ihr teilnehmen könnt, es werden dazu immer einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, wobei sich natürlich alle Autoren freuen, wenn ihr das Buch erwerbt und damit teilnehmt :-) Die Leserunden werden von den Autoren begleitet, dann können wir diese gleich persönlich kennenlernen und ihnen Löcher in den Bauch fragen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 15. Januar 2015 zu lesen und zu rezensieren.
Wenn ihr das schafft, bekommt ihr nicht nur den Titel 'Lovelybooks Debütautoren Trüffelschwein' ;-) für einen ganz besonderen Riecher für gute Bücher verliehen, sondern dazu noch ganz viele Punkte auf euer Karmakonto. Lasst uns gemeinsam großartige neue Autoren und Bücher entdecken!

'Debüt' bedeutet, dass der Autor bisher noch kein deutsches Buch in einem Verlag veröffentlicht hatte und im Jahr 2014 sein erstes Buch in einem Verlag erscheint. Auch Romandebüts sowie das erste Buch unter eigenem Namen zählen. Wichtig: Wir können leider keine Ausnahmen machen, wenn der Erscheinungstermin vor 2014 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint!

Wie kann man mitmachen?


Schreibt einfach hier einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

Weitere Informationen
  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts im Jahr zu lesen und rezensieren, wird am Ende eine tolle Überraschung verlost, die natürlich zur Aktion passen wird und garantiert für Lesenachschub sorgt. Was genau es sein wird, bleibt aber bis dahin geheim!
  • Auch ein späterer Einstieg lohnt sich, weil es im Rahmen der Debütautoren Aktion monatlich mehrere Leseaktionen wie z.B. Leserunden zu den Debüts und mit den Autoren geben wird. Dabei kann man mit etwas Glück regelmäßig Bücher gewinnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es auch zählen müsste, so schreibt mir eine Nachricht und ich überprüfe das dann. Bitte listet erst auf meine Zusage hin ein solches Buch auf.
Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & Freude!

Für Autoren:

Du bist Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! Auch Leser können selbstverständlich Autoren vorschlagen. Bitte schickt mir dazu eure Nachricht mit Vorschlägen und ich versuche dann, etwas mit dem jeweiligen Autor zu organisieren.


PS: Natürlich darf hier auch geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt)Autoren herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde zu dieser Aktion einladen oder auch Autorenkollegen :-)

Teilnehmer:
19angelika63
(15/15)
Alchemilla (0/15)
anastasiahe (5/15)
anell
(0/15)
Annilane
(0/15)
Anniu (0/15)
Antek (23/15)
anushka
(15/15)
Arizona
(4/15)
babsl_textblueten (1/15)
bluebutterfly222 (0/15)
Blutengel (0/15)
bookgirl (17/15)
Brilli
(17/15)
Buchrättin
(29/15)
Bücherwurm
(0/15)
Caress (0/15)
Cellissima
(9/15)
Chiawen (1/15)
Christlum (0/15)
clair (6/15)
Clairchendelune
(0/15)
coala_books
(0/15)
conny (3/15)
Curin
(2/15)
DaniB83 (7/15)
dany1705
(0/15)
danzlmoidl
(7/15)
Darayos-von-Wichelkusen (0/15)
dieFlo (57/15)
Donauland
(17/15)
DonnaVivi (6/15)
dorli (13/15)
Dreamworx (46/15)
duceda (4/15)
elane_eodain
(3/15)
Eskarina*
(8/15)
eskimo81 (11/15)
Floh (21/15)
Franzis2110 (2/15)
Frejana (0/15)
Gela_HK
(20/15)
Gelinde (39/15)
Gruenente (16/15)

Gulan (8/15)
Hanny3660 (4/15)
HeartLand (0/15)
hexe2408
(12/15)
Hikari (7/15)
Ignatia
(0/15)
janaka (18/15)
janschina (0/15)
Jaq82 (2/15)
Jarin12 (0/15)
jennifer_tschichi (0/15)
JennyBrookeA (0/15)
JessSoul (0/15)
JoKaSoS
(0/15)
Kaisu (1/15)
Kerstin_Lohde (5/15)
Kidakatash
(0/15)
kolokele
(2/15)
Krimine (48/15)
LaDragonia
(0/15)
LadySamira091062 (12/15)
laraundluca (15/15)
lesebiene27 (15/15)
LeseMaus
(0/15)
Letanna (16/15)
LibriHolly
(5/15)
Lilli33 (15/15)
LimaKatze (16/15)

LimitLess
(11/15)
Line1984
(0/15)
Literatur
(1/15)
Loony_Lovegood
(0/15)
Looony (10/15)
Lua23
(0/15)
mabuerele
(26/15)
Marcuria
(0/15)
MarkusDittrich (0/15)
Marlis96 (1/15)
martina400 (16/15)
Matalina85
(6/15)
Mausezahn
(8/15)
mecedora
(0/15)
Meduza
(1/15)
MelE
(23/15)
Melpomene (0/15)
merlin78 (14/15)
Mikki
(7/15)
Mira123
(0/15)
missmistersland (4/15)
moorlicht (13/15)
Moosbeere (9/15)
Mrs_Nanny_Ogg (0/15)
Nicki-Nudel (0/15)
Nova7
(0/15)
Pascal_Trummer (0/15)
raven1965 (0/15)
robberta (17/15)
Rockmaniac (0/15)
roseF (0/15)
saskia_heile
(1/15)
Sassi123 (0/15)
schafswolke
(18/15)
schlumeline (15/15)

SchwarzeRose
(15/15)
Seelensplitter
(7/15)
Simona1277
(0/15)
SmilingKatinka
(0/15)
Solifera
(0/15)
solveig (1/15)
sommerlese (22/15)
Sonnenwind (5/15)
Spatzi79 (2/15)
Starlet
(1/15)
steffchen3010 (0/15)
steppenwoelfin
(0/15)
Stjama
(0/15)
Strickliesel22 (0/15)
sursulapitschi
(13/15)
TanjaJasmin (0/15)
Themistokeles
(0/15)
thora01 (22/15)
Tiana_Loreen (15/15)
tineeey
(0/15)
Tinkers
(15/15)
vielleser18 (9/15)
villawiebke (0/15)
Waldschrat
(0/15)
Wildpony
(1/15)
ZauberFeder
(1/15)
Zsadista
(16/15)
Zweifachmama (0/15)
Zwerghuhn (15/15)

Es zählen ausschließlich die Bücher, die später an diesem Beitrag angehängt sein werden
:
Zum Thema
Bianca_Niass avatar

Achtung: „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ ist eine Gay-Romanze und enthält explizite homoerotische Szenen. Wer das nicht mag, sollte sich nicht bewerben.

Zur Leserunde: Ich möchte Euch herzlich zu einer Leserunde zu meinem am 30.04. im Dead Soft Verlag erschienenen Erstlingswerk „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ einladen. Aus diesem Anlass werde ich unter den Bewerbern fünf signierte Print-Exemplare des Buches sowie sechs Gratis-eBooks (jedes Format ist möglich -  pdf, kindle/ mobi und epub) verlosen.

Zum Buch: „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ ist der Auftakt zu einer Reihe rings um die Gestaltwandlerfamilie der Bruns. Trotzdem endet der erste Band nicht mit einem fürchterlichen "Cliffhanger" - nur die Haupthandlung geht erkennbar weiter. Es ist sowohl eine homoerotische Liebesromanze als auch ein Fantasyroman, gespickt mit Humor, Erotik und Action. Empfohlenes Lesealter: ab 18 Jahren.

Worum es geht: Marc ist Computerexperte und erhält einen neuen Auftrag: er soll die Firmenzentrale der amerikanischen Sicherheitsfirma „Bruns_LLC“, die sich im nordhessischen Reinhardswald niedergelassen hat, mit Hard- und Software ausstatten. Für ihn ist das eine gute Gelegenheit, die Karriereleiter ein Stück höher zu erklimmen – wäre da nicht der Firmenboss, Tajo Bruns. Groß, ungeheuer attraktiv, eingebildet und arrogant. Völlig überraschend scheint sich dieser zu ihm hingezogen zu fühlen und die beiden landen bereits am ersten Abend im Bett. Nur, Marc will kein One-Night-Stand sein und Tajo hat seine eigenen Gründe, Marc emotional auf Abstand zu halten: er ist ein Gestaltwandler, zum Teil Mensch, zum Teil Löwe und kann es sich nicht leisten, Marc in sein Geheimnis einzuweihen. So trennen sich ihre Wege zunächst wieder, bis Tajo in Gefahr gerät und Marc der Einzige zu sein scheint, der helfen kann, den Löwen zu retten...

Wie man an ein Exemplar kommt: Erzähle mir einfach in der Bewerbung im Punkt "Ich möchte mitlesen" bis zum 03.07.2014, 18:00 Uhr, warum gerade DU an der Leserunde teilnehmen möchtest.

Ich wünsche Euch viel Spaß, viel Glück bei der Buchverlosung und freue mich auf Eure Meinungen und Anregungen zu dem Eröffnungsband der Bruns_LLC!!!


Eure Bianca Nias

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Bianca Nias wurde am 03. Mai 1972 in Wiesbaden (Deutschland) geboren.

Bianca Nias im Netz:

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 17 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks