Neuer Beitrag

Bianca_Nias

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Achtung: „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ ist eine Gay-Romanze und enthält explizite homoerotische Szenen. Wer das nicht mag, sollte sich nicht bewerben.

Zur Leserunde: Ich möchte Euch herzlich zu einer Leserunde zu meinem am 30.04. im Dead Soft Verlag erschienenen Erstlingswerk „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ einladen. Aus diesem Anlass werde ich unter den Bewerbern fünf signierte Print-Exemplare des Buches sowie sechs Gratis-eBooks (jedes Format ist möglich -  pdf, kindle/ mobi und epub) verlosen.

Zum Buch: „Tajo@Bruns_LLC: Das Herz des Löwen“ ist der Auftakt zu einer Reihe rings um die Gestaltwandlerfamilie der Bruns. Trotzdem endet der erste Band nicht mit einem fürchterlichen "Cliffhanger" - nur die Haupthandlung geht erkennbar weiter. Es ist sowohl eine homoerotische Liebesromanze als auch ein Fantasyroman, gespickt mit Humor, Erotik und Action. Empfohlenes Lesealter: ab 18 Jahren.

Worum es geht: Marc ist Computerexperte und erhält einen neuen Auftrag: er soll die Firmenzentrale der amerikanischen Sicherheitsfirma „Bruns_LLC“, die sich im nordhessischen Reinhardswald niedergelassen hat, mit Hard- und Software ausstatten. Für ihn ist das eine gute Gelegenheit, die Karriereleiter ein Stück höher zu erklimmen – wäre da nicht der Firmenboss, Tajo Bruns. Groß, ungeheuer attraktiv, eingebildet und arrogant. Völlig überraschend scheint sich dieser zu ihm hingezogen zu fühlen und die beiden landen bereits am ersten Abend im Bett. Nur, Marc will kein One-Night-Stand sein und Tajo hat seine eigenen Gründe, Marc emotional auf Abstand zu halten: er ist ein Gestaltwandler, zum Teil Mensch, zum Teil Löwe und kann es sich nicht leisten, Marc in sein Geheimnis einzuweihen. So trennen sich ihre Wege zunächst wieder, bis Tajo in Gefahr gerät und Marc der Einzige zu sein scheint, der helfen kann, den Löwen zu retten...

Wie man an ein Exemplar kommt: Erzähle mir einfach in der Bewerbung im Punkt "Ich möchte mitlesen" bis zum 03.07.2014, 18:00 Uhr, warum gerade DU an der Leserunde teilnehmen möchtest.

Ich wünsche Euch viel Spaß, viel Glück bei der Buchverlosung und freue mich auf Eure Meinungen und Anregungen zu dem Eröffnungsband der Bruns_LLC!!!


Eure Bianca Nias

Autor: Bianca Nias
Buch: Tajo@Bruns_LLC - Das Herz des Löwen

milapferd

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde das Buch gerne lesen, weil ich immer auf der Suche nach neuen Genres und für alles offen bin. Erfahrung mit diesem Genre habe ich nämlich nicht.

Evejean

vor 3 Jahren

Möchte mich auch gern für die Leserunde bewerben, Gestaltwandlergeschichten sind für mich immer wieder auf´s neue fasinierend, soviele neue Fasetten. Und der Klapptext klingt schon mal viel versprechend

Beiträge danach
192 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Shaddowlino

vor 3 Jahren

11.-15. Kapitel

Danke für die Erklärungen. Jetzt ist mir das verständlicher.

Shaddowlino

vor 3 Jahren

16. Kapitel - Ende
Beitrag einblenden

Meine letzter Gedanke: Wie jetzt, ist das das Ende? Ich habe zwar gesehen, dass die Prozentanzeige immer mehr zunahm und eigentlich kein Platz für ein „richtiges“ Ende war, aber es kam dann doch überraschend.

Ich fand den letzten Teil jetzt wirklich am stärksten. Es hat einfach alles gepasst. Sowohl das Erzähltempo, als auch die Ereignisse an sich. Es überschlug sich zwar alles, aber der „rote Faden“ war da und es passte einfach und war bis zum letzten Wort (und darüber hinaus) unglaublich spannend. Da ich neben dem Gay-Romanze-Genre auch unglaublich gerne Krimis lese, brauche ich eigentlich mein „richtiges“ Ende. Ich will wissen, wer der Täter ist und was das alles auf sich hat. Es muss für mich einfach komplett sein und bisher habe ich nur ein Buch gefunden, bei dem ich ein offenes Ende gelungen finde, weil die ganze Geschichte einfach sehr viel Spielraum lässt. Ich bin deshalb wahnsinnig froh, dass es eine Fortsetzung geben wird?!

Eine kleine Sache habe ich dennoch. Ich will es nicht Kritik nennen, denn das ist es nicht, weil es dennoch irgendwie gepasst hat und du dir mit Sicherheit etwas dabei gedacht hast. Und zwar geht es mir um den Sichtwechsel zu Devon und Jon. Ja, es hat gepasst und doch wirkte es irgendwie auch ein kleines bisschen gezwungen. Ein bisschen weiß ich ja jetzt, wie „deine“ Gestaltwandler ticken und deshalb musste es so kommen, aber ich hätte es auch gut gefunden, wenn sie doch vorerst etwas Abstand zueinander bekommen hätten. Ich mag auch total gerne, wenn es einfach nur eine Zeitlang prickelt, ohne, dass etwas passiert. Ist aber nur mein persönlicher Geschmack.

Und da fällt mir noch ein, dass ich eine Szene, die mir besonders gut gefallen hat, wenigstens zu erwähnen: Wie Marc mit dem Töten umgeht. Hier hast du mir dein Denken und Fühlen richtig nah gebacht und sehr gut ausgearbeitet.

Shaddowlino

vor 3 Jahren

Meinungen zu den Protagonisten
Beitrag einblenden

Ich will versuche mich mal kurz zu fassen und werde mich hauptsächlich auf Marc und Tajo beziehen. ;)

Zuerst Marc, der Nerd. Er scheint zumindest beruflich mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Im Privaten hingegen ist er eigentlich nicht existent. Bei mir hat es eine ganze Weile gedauert, bis ich mich mit seinem Charakter und seinen Eigenarten vertraut gemacht habe. Er war für mich zumindest am Anfang, bis er geholfen hat Tajo zu finden zu, nicht wirklich greifbar. Ich habe seine Beweggründe nur schwer verstanden und zu sehr zwischen den Zeilen lesen müssen. Je inniger seine Beziehung zu Tajo wurde umso näher kam ich seinem Wesen, seinen Gefühlen, seinem Denken und jetzt am Ende würde ich ihn zwar noch nicht als Freund bezeichnen, aber als Bekannten, den ich zumindest grob einschätzen kann.

Bei Tajo war das zumindest ein Stück weit anders. Das liegt aber sicherlich daran, dass man einem Löwen, Rudelführer und Firmenchef einfach gewisse Attribute zuordnet. Sein Wesen und seine Entscheidungen konnte ich von Anfang an besser nachvollziehen, denn er hatte einfach eine gewisse Rolle, die er bis zu einem gewissen Grad verlässt, wodurch er einerseits durch seine Verletzungen aber vor allem auch durch Marc gezwungen ist, aber es wirkt im Ganzen natürlicher, während es bei Marc sehr holprig ist.

Die anderen Personen sind mir alle sehr sympathisch und eigentlich auch so nah, wie ich sie brauche. Ich weiß etwas über alle und es reicht für die Geschichte an sich. Sicherlich würde ich mir noch mehr Infos wünschen, aber das liegt daran, dass ich einfach nie genug wissen kann und ist meine ganz persönliche Eigenart. Ansonsten ist es aber völlig in Ordnung.

Ich finde es übrigens gut, wie du mit der Kritik umgehst. ;)

Shaddowlino

vor 3 Jahren

Mein Fazit / Meine Rezension

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte und freue mich sehr auf die Fortsetzung. Es war für mich sehr spannend bei so etwas mitzumachen und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein..

Hier meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Bianca-Nias/Tajo-Bruns-LLC-Das-Herz-des-L%C3%B6wen-1101086440-w/rezension/1104538244/

Evejean

vor 3 Jahren

Mein Fazit / Meine Rezension

Danke das ich bei der Leserunde mit machen durfte.

Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Bianca-Nias/Tajo-Bruns-LLC-Das-Herz-des-L%C3%B6wen-1101086440-w/rezension/1105319881/

Bianca_Nias

vor 3 Jahren

Liebe Mitleserinnen!!!
So, da jetzt soweit alle ihre Rezensionen gepostet haben, möchte ich die Leserunde hiermit beschließen.
Nur eine Gewinnerin hat sich leider hier überhaupt nicht beteiligt, aber ein bisschen "Schwund" ist immer :-(

Ich danke Euch allen, die Ihr so fleißig mitgemacht habt - ich habe hierbei von Euch viel erfahren, eine Menge gelernt und weiß jetzt einiges, was ich noch verbessern kann. Das war genau der Grund, weshalb ich diese Leserunde hier veranstaltet habe! Für mich hat sich die Sache also, dank Eurer Mithilfe, mehr als gelohnt.

Ich hoffe, Ihr freut Euch auch (genauso wie ich) auf den zweiten Teil, "Jonathan@Bruns_LLC: Löwengebrüll", der Ende November 2014 im Dead Soft Verlag erscheinen wird.
Ich darf das neue Buch auf der 1. Buchmesse Berlin am 15. und 16. November im Rahmen eines exklusiven Vorverkaufs präsentieren - solange müsst Ihr Euch leider noch gedulden.

Viele Grüße
Eure Bianca Nias

Tigerbaer

vor 3 Jahren

@Bianca_Nias

Ich habe zu danken für die Leserunde und deine tolle Geschichte! Bin schon sehr auf den 2. Teil gespannt und wünsche dir jetzt schon viel Spaß bei der Präsentation auf der Buchmesse :-)
Liebe Grüße
Deine Rebekka

Neuer Beitrag