Bianka Bleier

 4.1 Sterne bei 35 Bewertungen

Neue Bücher

Bis hierher und dann weiter

Erscheint am 14.08.2019 als Hardcover bei SCM Hänssler.

Unser Familienbuch 2020

Neu erschienen am 17.06.2019 als Spiralbindung bei SCM.

Alle Bücher von Bianka Bleier

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Aufblühen in der Lebensmitte (ISBN:9783775157735)

Aufblühen in der Lebensmitte

 (8)
Erschienen am 30.01.2017
Cover des Buches Besser einfach – einfach besser (ISBN:9783775159388)

Besser einfach – einfach besser

 (7)
Erschienen am 14.01.2019
Cover des Buches Besser einfach - einfach besser (ISBN:9783775152044)

Besser einfach - einfach besser

 (5)
Erschienen am 29.01.2015
Cover des Buches Tonnenschwer und federleicht (ISBN:9783417208771)

Tonnenschwer und federleicht

 (2)
Erschienen am 26.09.2013
Cover des Buches Das Leben feiern (ISBN:9783789398308)

Das Leben feiern

 (2)
Erschienen am 20.09.2018
Cover des Buches Kittelschürzenschönheit (ISBN:9783775152884)

Kittelschürzenschönheit

 (2)
Erschienen am 24.02.2011
Cover des Buches Das Fromme-Hausfrau-Kochbuch (ISBN:9783417249514)

Das Fromme-Hausfrau-Kochbuch

 (1)
Erschienen am 19.03.2007
Cover des Buches Mein Jahr 2016 (ISBN:9783789347146)

Mein Jahr 2016

 (1)
Erschienen am 22.06.2015

Neue Rezensionen zu Bianka Bleier

Neu

Rezension zu "Besser einfach – einfach besser" von Bianka Bleier

"Das Haushaltssurvival-Buch"
Martinchenvor 4 Monaten

"Sie wollen nicht mehr länger alle Nerven in den Haushalt stecken? Sie fragen sich, ob es möglich ist, Kochen, Waschen und Putzen zu überleben und dabei auch noch Zeit und Geld sparen? Hier finden Sie genau dafür Tipps und Tricks - erprobt, einfach, effektiv!" - soweit der Klappentext.

Bianka Bleier hat zahlreiche Bücher geschrieben und hat drei Kinder. Auch Birgit Schilling ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und als Coach, Supervisorin und Paartherapeutin tätig.

Das Cover zu dieser Jubiläumsausgabe ist sehr ansprechend gestaltet. Das etwas ungewöhnliche Format und die Aufmachung gefallen mir sehr gut. Das helle Grün des Titels, das sich in der Tasse wiederholt, findet sich auch im Buch. Nicht nur die Überschriften und Zitate, auch die Erfahrungsberichte der beiden Autorinnen, die jede für sich zu Wort kommen, sind in dieser Farbe gehalten oder mit ihr unterlegt.

Nach einer Einführung werden die Tipps in 10 Kapitel eingeteilt. Im 1. Kapitel berichten die Autorinnen, wie sie auf die Idee des Survival-Haushaltes gekommen sind. Im 2. Kapitel ist die Leserin gefragt. Ihre eigenen Werte, Interessen und Prioritäten werden erfragt. Bevor es in den Kapiteln 4 bis 9 mit praktischen Beispielen und Tippse endlich losgeht, wird das Thema "Zeitplanung" in den Fokus gerückt. Im 10. und letzten Kapitel geht es um das Kochen mit vielen Rezepten. Abschließend werden Fragen beantwortet, von denen die Autorinnen annehmen, das sie im Lauf der Lektüre oder aber bei der praktischen Umsetzung gestellt werden.

Persönliche Tipps, Checklisten, Wochenpläne und zum jeweiligen Thema passende Zitate lockern das angenehm zu lesende Buch auf.

Positiv fand ich die ersten drei Kapitel. Die beiden Autorinnen setzen sich mit der jeweils persönlichen Situation der Leserin auseinander und machen klar, dass jede für sich entscheiden muss, wo ihre Prioritäten liegen und welche Ziele sie erreichen möchte.

Die folgenden Tipps sind nicht alle neu, nicht auf jede Lebenssituation anwendbar (was auch nicht behauptet wird) und doch sind sie in dieser komprimierten Form lesenswert. Diese Kapitel bauen nicht aufeinander auf, so dass sie einzeln in einer beliebigen Reihenfolge gelesen werden können und konkrete Fragen geklärt werden können.

 Fazit: ich empfehle es für junge Familien.

 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Besser einfach – einfach besser" von Bianka Bleier

für junge Mütter
Taluzivor 4 Monaten

Wer macht ihn schon gerne – den Haushalt. Meist ist er lästig und ein nie endender Kreislauf aus schmutziger Wäsche und Geschirr, Staub und Kochen.

Statt zu putzen würde man lieber was mit den Kindern machen oder einem Hobby nachgehen. Wo ist das Leben neben dem Haushalt?


„Besser einfach – einfach besser. Das Haushaltssurvival-Buch“ von Bianka Bleier und Birgit Schilling zeigt auf, wie man den Haushalt in den Griff bekommt und dabei Zeit und Geld spart.

Beim ersten Durchblättern fiel auf, dass es keine Bilder gibt. Hmm, irgendwie habe ich damit gerechnet, viele bildliche Anleitungen zu bekommen, wie ich meinen Vorratsschrank optimaler einräumen oder meine Küchenarbeitsplatte krümelfrei bekommen kann. Aber bildliche Tipps gibt es nicht.

Statt dessen startet das Buch mit dem 3 Kapitel, die sich mit Zielen, Zeitplanung und Motivation auseinander setzen. Die Autorinnen erzählen, wie sie zu ihrem gut organisierten Haushalt gekommen sind, was ihre Motivation war.

Dann soll sich der Leser erst mal mit sich selber auseinander setzen. Was ist sein Ziel? Was ist ihm wichtig bei seinem Haushalt. Erst wenn man sich dem bewusst ist, kann man seinen Haushalt optimieren.

In den weiteren Kapiteln geht es die praktische Umsetzung: Entrümpeln, Delegieren, Putzen, Waschen, Einkaufen, Kochen und Einfrieren. Zum Nachdenken brachte mich das Kapitel über Kochen und Einfrieren. Als berufstätige alleinerziehende Mutter von 4 Kindern ist das wirklich oft ein stressiges Thema.

Aber viele der anderen Survival-Tipps sind mir bekannt und wende ich schon länger an, ohne dass ich deshalb ein Buch gelesen habe. Schade, hier hätte ich mir mehr Tricks erhofft.

Die Kapitel können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden. Durch anschauliche , farblich hervorgehobene Beispiele, durchdachte Gliederung und Seitennotizen lässt sich das Buch gut lesen und ist verständlich.

Ich bin mir nicht sicher an wenn sich das Buch richtet. Vielleicht würde ich es jungen, alleinerziehenden Müttern empfehlen, die ihren Haushalt ohne männliche Hilfe organisieren müssen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Besser einfach – einfach besser" von Bianka Bleier

Haushaltstipps für Familien
mabuerelevor 4 Monaten

„..Dieses Buch kann Sie entlasten, wenn sie Ihren Haushalt bis zum >> Wohlfühlpegel << führen wollen, und zwar ordentlich, überschaubar und effizient. Aber sie wollen nicht dem Haushalt dienen. Ihr Haushalt soll Ihnen dienen...“


Dieses Zitat steht fast am Anfang eines Buches, das dem Leser eine effektive Haushaltsführung schmackhaft machen will. Hausarbeit soll nicht länger als nötig dauern. Die Autorinnen nennen das Survival-Haushalt.

Im ersten Kapitel erzählen die Autorinnen, wie sie auf die Idee zu diesem Buch gekommen sind. Ursache war ein Zustand, den viele Frauen kennen. Neben Beruf, Familie und Haushalt blieb keinerlei Zeit für persönliche Interessen. Also haben die Autorinnen über den Gartenzaun gesehen, wie andere diesen Spagat meistern.

Das zweite Kapitel ist eigentlich eines der entscheidenden. Man legt für sich selbst fest, was einem im eigenen Haushalt wichtig ist und wo Abstriche in welcher Größenordnung möglich sind. Angeboten werden ein kleiner Test, die Möglichkeit, die eigenen Rahmenbedingungen auszuloten, und einer Liste von 8 Eigenschaften eines Haushalts genau 10 Kreuzchen zuzuordnen. In den folgenden Satz steckt dabei eine Menge Wahrheit:


„...Nur wer Nein sagen kann, kann auch Ja sagen...“


Im dritten Kapitel geht es um das Geheimnis der Zeitplanung. Es werden Zeitdiebe aufgeschlüsselt und das anlegen von Listen empfohlen.

In den Kapitel 9 werden Vorschläge für die praktische Umsetzung der effektiven Haushaltsführung gemacht. Fast alle wichtigen Tätigkeiten werden angesprochen. Mir persönlich haben am besten die Vorschläge zum Entrümpeln gefallen. Doch auch zum Putzen, Einkaufen, Kochen und Einfrieren gab es viele Tipps. Genau wie ich wird sicher jeder Leser den eine oder anderen Tipp als hilfreich empfinden, an anderen Stellen aber wegen eigener Befindlichkeiten anderer Meinung sein. Natürlich spielt auch die Größe des Haushalts eine Rolle.

Im letzten Kapitel gibt es Rezepte, die schnell nachzukochen sind. Danach werden noch ein paar Fragen beantwortet.

Der Schriftstil des Buches lässt sich gut lesen. Oft wird mit Checklisten und Plänen gearbeitet. Ganz persönliche Ausführungen und Erfahrungen von Bianka und Birgit, die blau unterlegt sind, lockern die Darlegungen auf.

Sehr gut gefallen haben mir die vielen Zitate, die sich am Rande befinden. Sie wurden passend zum Inhalt des entsprechenden Kapitels ausgewählt. Eines davon lautet:


„...Ein Heim soll sauber genug sein, um gesund darin leben zu können, aber schmutzig genug, um dabei noch glücklich zu sein...“


Ab und an setzen die Ratschläge allerdings auch voraus, das man genügend Platz hat.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es bietet eine Menge an Stoff zum Nachdenken und Ausprobieren, vor allem für junge Familien mit Kindern. Wer schon länger einen Haushalt führt oder der Singlehaushalt gehören eher nicht zur Zielgruppe, können aber sicher den auch den ein oder anderen Ratschlag nutzen..

Kommentare: 4
42
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Und hier ein interessantes Buch für alle Leser ab ca 40 Jahren. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde:

Aufblühen in der Lebensmitte von Bianka Bleier/Martin Gundlach




Zum Inhalt:

Sie befinden sich in der Mitte des Lebens und spüren, dass es Zeit ist innezuhalten und sich neu zu orientieren? Viele Dinge ändern sich bei Ihnen, Freiräume entstehen und neue Herausforderungen wollen bewältigt werden. Zwischen "nicht mehr jung" und "noch nicht alt" suchen Sie noch einmal Ihren Platz im Leben. Bianka Bleier und Martin Gundlach machen sich mit Ihnen auf den Weg und bieten Ihnen Anregungen, diese Zeit bewusst zu gestalten und die Chancen der Lebensmitte zu nutzen.





Infos zu den Autoren :



Bianka Bleier ist Autorin zahlreicher Bildbände, Ratgeber, Tagebuchromane und Kalender und Mitarbeiterin der Zeitschriften FAMILY und JOYCE. Die dreifache Mutter und gelernte Bibliothekarin lebt und wirkt in Forst/Baden, wo sie das Event-Laden-Café Sellawie gegründet hat. www.sellawie.de






Martin Gundlach, Jahrgang 1965, ist Chefredakteur von family und Redaktionsleiter im Bundes-Verlag. Ursprünglich Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch und Geschichte ging er 1994 zum SCM Bundes-Verlag nach Witten. Dort leitete er zunächst die Redaktion der Jugendzeitschrift "dran" und gründete die Kinderzeitschrift "Kläx" , ehe er in die "family"-Redaktionsleitung wechselte. Seit 2006 verantwortet er als Redaktionsleiter die Inhalte der Magazine. Er ist Herausgeber und Autor diverser Bücher (z.B. "Erzähl mir dein Leben" , "Aufblühen in der Lebensmitte" , "Das Familienbuch" , "Das family-Liederbuch" u.a.). Er lebt mit seiner Frau Anja und seinen drei Töchtern in Wetter an der Ruhr.




Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 15. Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!





Letzter Beitrag von  MiniBonsaivor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks