Bianka Mertes

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 32 Rezensionen
(31)
(12)
(7)
(4)
(1)
Bianka Mertes

Lebenslauf von Bianka Mertes

Geboren am 25.11.68 im schönen Unkel am Rhein, Mutter von 4 Kids und glücklich verheiratet schreibe ich in meiner Freizeit am liebsten oder zeichne. Nach meinem erlernten Beruf der Fleischereifachverkäuferin, den ich nicht mehr ausübe, kümmere ich mich um meine Familie, meinen Haushalt und gehe noch in einer Kantine arbeiten. Wenn ich dann etwas Zeit für mich ergattern kann schreibe ich am liebsten meine Geschichten mit viel Phantasie und Leidenschaft.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Bianka Mertes
  • Wenn du keine Ahnung hast warum du zu einer Spielfigur geworden bist

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    BeaSurbeck

    27. August 2018 um 17:10 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Mysterious Game:  Ein Spiel - fünf Leben Klappentext: Mila erhält einen mysteriösen Brief. Auf dem Umschlag steht in goldenen Buchstaben ›Mysterious Game‹. In dem Anschreiben wird weder ein Treffpunkt, noch eine Uhrzeit genannt. Sie hält es für einen Scherz und wirft die Einladung weg. Plötzlich findet sie sich mit der Einladung in einem dunklen, verstaubten Zimmer wieder. Ein Zimmer ohne Fenster und ohne Tür, nur mit einer neuen Anweisung. Herzlich willkommen beim ›Mysterious Game‹. Meine Meinung: Ich muss sagen ich habe noch ...

    Mehr
  • Leichte Lektüre für Jugendliche

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    Julia1004

    22. August 2018 um 11:54 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Ein leicht verständlicher Roman über Freundschaft und Voruteile. Fünf völlig unterschiedliche Teenager werden entführt und müssen gemeinsam Spiele bewältigen. Jeder spielt seine Fähigkeiten aus und Teamwork ist auch gefragt. Der Roman ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben mit tollem Cover! Für Jugendliche, die kurze Abenteuerromane gerne lesen, sehr zu empfehlen.

  • Wo die Liebe hinfällt

    Patchwork hoch Sieben: Chaos inklusive

    Stups

    21. August 2018 um 20:23 Rezension zu "Patchwork hoch Sieben: Chaos inklusive" von Bianka Mertes

    Unter dem Titel stellte ich mir eigentlich etwas komplett anderes vor. Aber obwohl meine Erwartungen nicht erfüllt worden sind, habe ich das Buch auf einen Rutsch durchgelesen.Julia lernt Ben in einer Notsituation kenne und fühlt sich von ihm hintergangen, weil er sie bewusst kennenlernen wollte und dann auf einmal ihr Stiefbruder und Mitbewohner ist. Für Julia die erste Liebe und sie will sie nicht wahrhaben. Ben hingegen lässt sie regelmäßig auflaufen und hat seinen Spaß damit sie zu ärgern. Die beiden Hauptprotagonisten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    BiankaMertes

    zu Buchtitel "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Hallo ihr Lieben, ich stelle hier 10 ebooks für die Leserunde zur Verfügung und würde mich auf reichlich Teilnahme freuen. In Mysterious Game geht es um 5 Jugendliche, die sich alle in einem dunklen Keller wiederfinden und die Spiele des Spielmachers gewinnen müssen. Natürlich wäre es zu einfach, wenn das Kellerloch über Fenster und Türen verfügen würde und es sich um banale Spiele handeln würde. Hab ich euch neugierig gemacht? Das Buch ist übrigens ab einem Alter von 14 Jahren aber natürlich auch für ältere geeignet ;) ...

    Mehr
    • 104
  • Eine Geschichte über Freundschaft

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    Odena

    14. August 2018 um 22:25 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Die Geschichte beginnt mit einem rasanten Einstieg und es geht auch rasant weiter, weder die Leser noch die Protagonisten kommen so richtig dazu erst mal durchzuatmen und die Gedanken zu sortieren. Was sicher gewollt ist. Ich würde es die Geschichte als Jugendbuch einordnen und nicht als Horror, in dieser Geschichte wird die Zusammenarbeit und die Akzeptanz der Eigenarten der Andern propagiert. Die Jugendlichen müssen lernen, sich aufeinander zu verlassen und zu vertrauen. Die verschiedenen Aufgaben und ihre ausweglose Situation ...

    Mehr
  • Jugendbuch über die erste große Liebe

    Patchwork hoch Sieben: Chaos inklusive

    Lesefreude

    13. August 2018 um 07:51 Rezension zu "Patchwork hoch Sieben: Chaos inklusive" von Bianka Mertes

    In "Patchwork hoch Sieben: Chaos inklusive" gibt es ein großes Hauptthema: Die erste große Liebe. Klar, da erinnert man sich erstmal selber an seine Jugendzeit und die erste große Liebe zurück. Aber so chaotisch wie hier in diesem Buch war sie wohl bei den wenigsten. Es kommt wirklich alles zusammen: Kollegen, Eltern, Geschwister, andere Mädchen, doch keine Liebe, dann doch wieder Liebe. Also ein großer Mix aus allem einfach. Das Buch lässt sich gut lesen, es hat einen flüssigen Schreibstil sodass man schnell durch ist. Mit den ...

    Mehr
  • Ein schöner Jugendthriller, der einlädt, mehr zu lesen!

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    Steffinitiv

    11. August 2018 um 20:22 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Was ich zu dem Buch sagen möchte: Ich liebe ja Spiele, vorallem, wenn sie ein wenig undurchschaubar und misteriös sind. Die Geschichte startet sofort, ohne viel Vorgeschichte, was mir im ersten Moment etwas sehr schnell vorkam, jedoch beim zweiten Überlegen kam ich zu dem Schluss, dass es doch ganz okay so war. Jedes einzelne Kapitel beinhaltet so viele neue Facetten, dass eine Vorgeschichte da wirklich zu viel gewesen wäre. Ich fand die einzelnen Aufgaben schön spannend und hab zum Teil echt selbst mitgerätselt! Die Seiten ...

    Mehr
  • Gefangen in einem perfiden Spiel

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    annlu

    11. August 2018 um 10:22 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    *Hätte Mila allerdings gewusst, was in dem Brief stand, hätte sie niemals geöffnet. Lieber hätte sie diesen zerrissen, verbrannt und seine Asche in alle Himmelsrichtungen verstreut.* Mila erhält eine geheimnisvolle Einladung, die sie nicht beachtet. Als sie in einem fensterlosen Raum aufwacht, wird ihr bewusst, dass sie in einem perfiden Spiel gefangen ist. Zusammen mit vier anderen Jugendlichen wird sie mit den Spielen eines Gamemasters konfrontiert, bei denen nicht nur ihr Leben aufs Spiel gesetzt wird, sondern auch das was ...

    Mehr
  • Erkentnisse über sich selbst

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    Drwho

    10. August 2018 um 22:19 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Das Buch beginnt sofort mit der Story, ohne große Einführung, mir war der Einstieg daher fast ein bisschen zu schnell. Es geht um Mila, die alleine in einem Kellerraum aufwacht. Nach und nach lernt sie dort unten gezwungenermaßen 4 andere Jugendliche kennen und sie müssen gemeinsam unter Druck Aufgaben meistern, die gar nicht immer so einfach und mitunter auch nicht ganz ungefährlich sind. Die Jugendlichen wissen nicht, wer sie dort unten gefangen hält und diese kranken "Spiele" spielen lässt. Die 5  könnten unterschiedlicher ...

    Mehr
  • Kurz und knackig: ein Jugendbuch im Taschenformat

    Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben

    Prinzessin_Literaturia

    10. August 2018 um 08:30 Rezension zu "Mysterious Game: Ein Spiel - Fünf Leben" von Bianka Mertes

    Mysterious Game: Ein Spiel – Fünf Leben Bianka Mertes   Erst einmal richte ich meinen Dank an die Autorin Bianka Mertes, die mir ihr eBook als Rezi-Exemplar zur Verfügung gestellt hat. Das beeinträchtigt natürlich nicht meine persönliche Meinung. Als ich das Cover sowie den Klappentext gesehen habe, wollte ich „Mysterious Game“ unbedingt lesen. Mir hatte eine Art „Tribute von Panem“ vorgeschwebt. Letztendlich habe ich das Buch als längere Kurzgeschichte wahrgenommen. Die Idee dahinter ist sehr spannend, die Umsetzung hat Luft ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.