Bianka Minte-König

 3.8 Sterne bei 1.594 Bewertungen
Autorin von Handy-Liebe, Liebestrank & Schokokuss und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bianka Minte-König (©)

Lebenslauf von Bianka Minte-König

Hallo, ich bin in Berlin geboren und seit etwas 15 Jahren Schriftstellerin. Besondere Erfolge hatte ich im Jugendbuchbereich, wo meine Mädchenbücher zeitweilig "Kult" waren. Ich habe mich aber auch in anderen Genres ganz tapfer geschlagen, unter anderem bei einem Ausflug in den humorvollen Frauenroman und den Fantasybereich für Erwachsene. Besondere Highlights meines Autorenlebens waren bisher natürlich die beiden Kinofilme zu "Freche Mädchen", in denen die Geschichten meines Freundinnen Trios Hanna , Mila und Kati verfilmt wurden. "Liebe" ist für mich ein zenrales Thema in meinen Büchern, denn ich finde, dass sie einer der wichtigsten Motoren des Lebens ist und den Menschen die tiefsten, schmerzlichsten aber auch schönsten Erfahrungen seines Daseins verschafft. Generell ist Schreiben für mich eine besondere Form der Lebensgestaltung. Ich empfinde mich als sehr privilegiert, weil ich mich diesem schönen Beruf nun ganz widmen kann, in dem ich aber auch stark aufgehe. Ohne Schreiben fühle ich mich nicht mehr "vollständig". Natürlich brauche ich auch immer wieder ganz viel Kontakt zu Menschen, mit denen ich mich ausstauschen kann. Und ich muss auch immer mal wieder etwas riskieren und erleben, denn ich glaube, ich bin am besten und am ehesten authentisch, wenn ich über Dinge schreibe, die ich kenne , selber empfinde und hinter denen ich stehe. Da ist das Leben doch immer noch der beste Stofflieferant. Mein Traum: EIne tolle Familiensaga schreiben, in die alle meine Erfahrungen einfließen können. Herzlich Bianka Ach so ja, wenn es interessiert - ich war 33 Jahre verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder, Tochter und Sohn und einen kleinen Hund (Toy-Pudel). Ich bin Literatur- und Medienwissenschaftlerin . Habe ein Kindertheater geleitet und eine Kinderkulturscheune mit Illustratorengalerie ausgebaut und betrieben, bevor ich mich ganz dem Schreiben gewidmet habe.

Alle Bücher von Bianka Minte-König

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Handy-Liebe (ISBN: 9783522503495)

Handy-Liebe

 (89)
Erschienen am 20.05.2013
Cover des Buches Liebestrank & Schokokuss (ISBN: 9783522500586)

Liebestrank & Schokokuss

 (62)
Erschienen am 16.06.2009
Cover des Buches Schulhof-Flirt & Laufstegträume (ISBN: 9783522500968)

Schulhof-Flirt & Laufstegträume

 (60)
Erschienen am 16.07.2009
Cover des Buches Hexentricks & Liebeszauber (ISBN: 9783522501163)

Hexentricks & Liebeszauber

 (57)
Erschienen am 07.10.2009
Cover des Buches Liebesquiz & Pferdekuss (ISBN: 9783522500364)

Liebesquiz & Pferdekuss

 (56)
Erschienen am 11.03.2009
Cover des Buches Estelle - Dein Blut so rot (ISBN: 9783800095247)

Estelle - Dein Blut so rot

 (56)
Erschienen am 10.09.2010
Cover des Buches Superstars & Liebesstress (ISBN: 9783522500517)

Superstars & Liebesstress

 (50)
Erschienen am 18.05.2009
Cover des Buches Liebestest & Musenkuss (ISBN: 9783522500388)

Liebestest & Musenkuss

 (49)
Erschienen am 11.03.2009

Neue Rezensionen zu Bianka Minte-König

Neu

Rezension zu "Louisa - Mein Herz so schwer" von Bianka Minte-König

Louisa - Mein Herz so schwer
frigg_bookworldvor 2 Monaten

Jahre später nach Estelle sind wir in den nächsten Generationen der Familie Vanderborg. Louisa ist Schauspielerin in Berlin und das Gut Blankensee soll wieder in den Besitz der Familie zurückgeführt werden. Im Gegensatz zu Louisas Mutter, tritt die junge Schauspielerin das Erbe an.
Das Herrenhaus hat viele Jahre auf dem Buckel und ist stark renovierungsbedürftig. Mit ihren Freunden macht sie sich an die Arbeit und es bahnt sich die Liebesgeschichte zwischen ihr und Marc an, während in ihren Träumen ein Unbekannter ihr Herz höher schlagen lässt.
Während ihres Aufenthalts erfährt sie nun einiges über ihre Familie. Von ihrer Großmutter bis hin zu ihrer Ururgroßmutter Estelle.

Band drei ist besser als Band 2, aber kommt an Band 1 nicht heran.
Obwohl die ersten Bände schon schwerfällig waren, wird es auch in Band drei nicht besser. Die Autorin hat auch hier wieder einen zähen Schreibstil mit viel Geschichte im Hintergrund, was es oft sehr schwer macht den Text zu lesen und am Ball zu bleiben. Sie lässt hier geballtes Geschichtswissen auf den Leser los.
Die Geschichte ist wieder logisch aufgebaut und folgt dem roten Faden. Dennoch fehlt mir ein wenig die Spannungskurve, wie auch im vorherigen Band.
Es gibt zwar der Geschichte einen gewissen Reiz, dass alte Bekannte auftauchen, aber alles in allem konnte es mich wenig begeistern.
Auch das Ende ist sehr bescheiden ausgefallen und war sehr unspektakulär. Im großen und ganzen war die Geschichte ganz nett, aber viel zu schwer durch die vielen Geschichtselemente und der geringen Spannungskurve.
Ich habe, als ich mit Band 1 angefangen habe, einfach mehr durch den Klappentext erwartet. Es hätte viel mehr Potential herausgeholt werden können.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Amanda - Deine Seele so wild" von Bianka Minte-König

Deine Seele so wild
frigg_bookworldvor 2 Monaten

Im zweiten Band „Die dunkle Chroniken der Vanderborgs“ geht es um Amanda, die ihre Geschichte in der Ich-Perspektive erzählt.
Amanda ist in einer Anstalt, leidet an Gedächtnisverlust und hat den Drang nach Blut.
Durch den Psychiater Lenz kommen Erinnerungen hoch und zwischen ihnen entsteht die Liebesgeschichte des Bandes. Amanda ist also die nächste Generation der Familienchronik der Vanderborgs.
Während in Band eins sehr klar war, dass die Protagonistin ein Vampir ist, ist es in Band zwei nur dem Leser klar. Amanda wirkt am Anfang sehr apathisch und der Band nimmt schneller Fahrt auf. Er ist spannender und es ist interessant dem Prozess zu lesen, wie Amanda stärker wird.
Conrad Lenz ist sehr einfühlsam und wirkt sehr sympathisch.
Der Schreibstil der Autorin bleibt für mich weiterhin ungewohnt und an einigen Stellen sehr zäh zu lesen.
Die Spannung blieb auch sehr kurzweilig und es gab viele historische Punkte im Buch und eine lange Geschichte über das dritte Reich, die es allen in allem langatmig machten. Es gab viel deutsche Geschichte, die es oft schwer machte. Die wichtigsten Handlungsstränge wurden kurz und nebenbei behandelt.
Das Ende kam schnell und auch, wenn es sich um einen historischen Vampirroman handelt, war es einfach zu viel Geschichte.

Ein guter Anfang, der viel zu schnell in einer Geschichtsstunde endete.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Estelle - Dein Blut so rot" von Bianka Minte-König

Dein Blut so rot
frigg_bookworldvor 2 Monaten

Die Familie Vanderborg besteht aus dem Vater, Tochter Estelle und dem Sohn Friedrich. In den Karpaten versuchen sie einen Vampir zu fangen. Diese ergreift besitz von Estelle und fristet fortan ihr Dasein in einem menschlichen Körper.

Die Autorin bedient sich hier einem etwas älteren Erzählstil und das macht leider die Geschichte etwas fahde. Der herzliche Charme und das Gefühl von Familie fehlt dabei erheblich. Gefühle kommen dabei nicht wirklich auf. Als Leser kann man sich nicht wirklich hineinversetzen. Es wirkt alles recht kühl und distanziert.

Als Leser erfährt man nicht, wieso die Vampirin von Estelle Besitz ergreift und wieso sie sich nicht wehrt. Man spürt keinen Zwiespalt oder inneren Kampf der Charaktere.

Die Familie ist auch etwas merkwürdig zusammengeschustert. Der Vater ist immer auf der Suche nach Gönnern und die Beziehung zu den Kindern und dem Vater ist ziemlich komisch. Obwohl Estelle sein Schatz ist, verhökert er sie an den nächstbesten Mann. Familiärer Zusammenhalt sucht man hier vergeblich. Wärme und Liebe kommt nicht auf.

Estelle als Vampirin hat natürlich auch Bedürfnisse, aber Spannung hierzu kommt leider gar nicht auf und verläuft sich.

Leider war der erste Band nur mittelmäßig und die Autorin hätte viel mehr aus dem Teil heraus holen können, als sie es getan hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Lesegören: Jetzt geht´s ab, Girls!

VIELEN LIEBEN DANK FÜR DAS MITLESEN! MIT DER LETZTEN REZI IST DIESE LESERUNDE NUN OFFIZIELL BEENDET: ES WAR WIEDER SEHR SCHÖN! HABT EINE GUTE ZEIT UND BIS BALD!

Herzliche Eure Bianka

DIE GEWINNER STEHEN FEST und es wird ein richtiges "FAMILIENTREFFEN" der treuen GIRLS-FANS - es sollte wohl so sein.

Hier sind die Namen:

Niki, Blaustern, Nele75, Mrs.Lucky, Antek, Beasurbeck, LariMausi, Connychaos, Lesezirkel, Schlüsselblume.

Hoffe, die Bücher kommen bald bei mir an, damit ich sie signiert an Euch weiterschicken kann. Unterwegs vom Verlag sind sie bereits.

Also bis bald - ich freue mich riesig auf die Runde

 Herzlich Bianka

 


LESERUNDE  für LESEGÖREN und IHRE MÜTTER, OMAS, PAPAS, OPAS… FREUNDINNEN… usw.

NEU+ NEU+NEU!
GIRLS auf KLASSENFAHRT ins GLÜCK!
Lotte und die GIRLS fiebern der langersehnten Klassenfahrt entgegen.
Endlich, endlich hat Klassenlehrer Bergmann zugestimmt und einem tollen Gemeinschaftserlebnis der siebten Klasse steht also nichts mehr im Wege. Doch kurz bevor es losgehen soll, gerät das ganze Unternehmen in Gefahr und es gilt die ersten Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Klar, dass die GIRLS sofort aktiv werden.


Dennoch wird das Projekt Klassenfahrt zu eine echten Herausforderung für die drei Freundinnen. Spaß, Abenteuer und Zoff wechseln sich in munterer Reihenfolge ab, eine Katastrophe löst die nächste ab. Besonders Marcel und seine Dumpfbacken-Bande und die voll verknallten Chicks nerven ganz gewaltig. Echte Erlebnispädagogik geht anders! Aber da ist ja auch noch ROB...


 Die Sache läuft ganz und gar aus dem Ruder, als sich Viola mit  ihrer Chicks-Clique abends heimlich aus dem Landschulheim wegschleicht, um sich mit ein paar „coolen“ Jungs aus einer Berliner Klasse zum Party machen im Wald zu treffen. Da knistert es gewaltig und plötzlich stehen nicht nur Herzen in Flammen…


Wer Lust auf eine spannende und turbulente Ferienreise mit den GIRLS an die wunderschöne Ostsee hat, ist herzlich in der Leserunde willkommen. Es gibt ein Wiedersehen mit alten Bekannten, Naturerlebnis, nette und eher weniger nette Überraschungen und bei Lotte mehr als einmal ganz heftiges Herzklopfen.


Neugierig auf den neuen GIRLS-Band geworden?  Dann kommen hier die
TERMINE
Bewerbungen ab sofort bis zum 12.Februar 2017
Start der Leserunde am 17. Februar  -  Ende am 15. März 2017


Ich freue mich schon sehr auf diese finale GIRLS-RUNDE
Eure Bianka Minte-König

320 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Lesegören - Cooler Auftritt, Girls!

1 ... 2 ... 3 ... und START !!!!!

Los geht's, Ihr Lieben! Habt SPASS mit

LOTTE und den GIRLS! 


Und das sind die GEWINNER!!!!

Die Glücksfee musste diesmal gar nicht tätig werden, denn es sind genau so viele Bewerbungen eingegangen wie Bücher verlost wurden. Das heißt:

 Ihr seid ALLE dabei!!!

Glückwunsch und ich freue mich riesig!

Jetzt gebe ich die Versandliste an den Thienemann -Esslinger Verlag weiter, der die Leserunde mal wieder so großzügig sponsert.  Ganz bald werden dann die schönen neuen GIRLS-Bücher bei Euch eintreffen und wir werden wieder in eine tolle Leserunde starten.

Genießt weiter den Sommer und seid herzlich gegrüßt

 Bianka

 

SOMMERFERIEN-LESERUNDE  

zum 4. GIRLS-BAND : Cooler Auftritt, GIRLS!  für LESEGÖREN... und ihre Mütter, Väter, Omas, Opas, Schwestern, Freundinnen... wer auch immer Lust hat, im Team oder alleine mitzumachen, ist herzlich willkommen!

Zum Schuljubiläum gründen Lotte und ihre Freundinnen eine Band und wollen das Fest sogar mit einem eigenen Song rocken - na, wenn sie sich da mal nicht zu viel vorgenommen haben! Schließlich kann Lotte sich gar nicht richtig auf die Proben konzentrieren, weil ihre Eltern wieder zusammengezogen sind und "Versöhnung auf Probe" irgendwie in einer alten baufälligen Villa gar nicht so leicht zu sein scheint. Mama jedenfalls kriegt immer mal wieder eine Krise ... und ich will da gar nicht von den "Liebesbeweisen" sprechen, die Kater Majestix ihr vor die  Tür legt. Aber auch Papa zickt diesmal rum... glaubt man nicht, ist aber so... irgendwann wird auch ein Lamm zum Tiger... oder Wolf... ach, was weiß ich!   Heile Familie zu spielen ist jedenfalls gar nicht so einfach, wenn ständig jemand querschießt.   Und dann hat  Lotte auch noch eine Einladung zu  Rob auf den "Jungsplaneten"...  Langweilig wird es in Lottes Leben jedenfalls nicht, zumal es auch noch voller ( unliebsamer ?)  Überraschungen steckt.  Aber lest selbst.

Also, IHR LIEBEN ,

hier ist die Auswahlfrage: Wie heißen Lottes Freundinnen von der Girls-Clique und welche von ihnen gefällt Euch am besten? Warum?

BEWERBUNGSSCHLUSS ist der 24.Juli 2016 ( muss man ja nicht in die Länge ziehen)

Die LESERUNDE läuft  vom 7. - 28. August  2016

Die Bücher werden ab dem 25.7. an Euch verschickt , wenn Ihr Euch ordnungsgemäß angemeldet habt und unter den Gewinnern eines Leseexemplars seid.

Ich bin bei der Leserunde auch wieder dabei und freue mich schon sehr auf Euch! Viel Glück!

Eure Bianka

598 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Lesestunde_mit_Marievor 4 Jahren
Oh, wie sch😍n! Wir freuen uns schon sehr!
Cover des Buches Lesegören - Gut gemacht, Girls!

WICHTIG+WICHTIG+WICHTIG: DIE GEWINNER SIND ERMITTELT!

BETRIFFT: Persönliche WIDMUNG!                        

Die kann ich gerne in die Leseexemplare schreiben, wenn Ihr mir möglichst umgehend Euren Wunsch mitteilt. Ist ja dann eine schöne Erinnerung an diese LESERUNDE.

LESEGÖREN: GUT GEMACHT, GIRLS!

Und das erwartet Euch: Eine tierisch- coole Leserunde mit Lotte, den Girls und Bianka

Lottes Leben ist mal wieder ziemlich turbulent: Ein ungebetener Gast verwüstet die Küche, und in der alten Siedlung am Waldrand rücken mit Getöse die Abrissbagger an. Nur eine Bewohnerin hält dort noch tapfer aus, denn sie hat ein großes Herz für Tiere. Jede Menge Hunde, Katzen, ja sogar ein unglaublich süßes Minischwein tummeln sich auf ihrem Grundstück. Nur wohin mit den Tieren, wenn das Haus dem Erdboden gleichgemacht wird? Die Zeit drängt, und obwohl Lotte gerade schwer mit der Wiedervereinigung ihrer Eltern beschäftigt ist, schmiedet sie mit den GIRLS einen tierisch guten Plan, um für die Vierbeiner ein neues Zuhause zu finden …

Liebe Leselustige!
Ob mit oder ohne Kind seid Ihr herzlich zu dieser tierisch-coolen Leserunde eingeladen.
Wer Lotte und ihre GIRLS schon in den letzten beiden Runden begleitet hat, ist natürlich herzlich als Mutter-Tochter-Team willkommen, aber auch auf alle Neueinsteiger freue ich mich sehr, denn das neue Buch kann man problemlos ohne Vorkenntnisse der anderen Girls –Bände  lesen. Spaß und Spannung kommen garantiert nicht zu kurz.


Geschmökert werden kann vom 28.2. bis zum 20.3.2016. Die Bewerbung ist vom 29.1. - 14.2. möglich. Die Bücher werden ab dem 15. Februar an die Gewinner der Verlosung verschickt.


Damit wäre auch schon alles gesagt und ich freue mich auf die Bewerbungen. Es wäre nett, wenn Ihr dabei angebt, ob ihr im Team oder alleine lesen wollt und was Euch an dem Buch interessiert.


Geeignet ist die Leserunde für Mädchen im Alter von 10 – 12 Jahren, ihre Mütter, Väter, Schwestern, Tanten, Omas, Opas, ….usw. und für alle, die einfach Freude an Mädchenbüchern haben.
Herzlich
Eure Bianka Minte-König

654 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Lesestunde_mit_Marievor 4 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks