Bianka Minte-König Geheimagent Lukas - Das Rätsel der verschwundenen Katzen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimagent Lukas - Das Rätsel der verschwundenen Katzen“ von Bianka Minte-König

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geheimagent Lukas, Bd.2, Das Rätsel der verschwundenen Katzen" von Bianka Minte-König

    Geheimagent Lukas - Das Rätsel der verschwundenen Katzen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. April 2012 um 20:10

    Unruhe im Kloster * Aber irgendetwas riecht Obiwahn", sagt sie, "sonst wäre er doch nicht so aufgeregt." Sie schnüffelt nun selbst. "Hm", wunderte sie sich, "irgendwie riecht es seltsam". Auch Lukas und Nik schnuppern nun am Türspalt. Charly hat Recht, es riecht irgendwie chemisch. "Ein bisschen wie beim Zahnarzt", sagt Nik. "Eher wie beim Tierarzt", findet Lukas. "Genau", kommt Charly die Erleuchtung, "es reicht nach Desinfektionsmitteln und Katzen!" (S. 54/55) * Die Geheimagenten Lukas, Nik und Charly haben alle Hände voll zu tun. Nicht nur, dass sie in den verschwundenen Katzen einen neuen Fall wittern - nein es gibt auch noch Probleme mit der Gutsparkbande und dem Neffen von Oma Bräseke - Johannes - der plötzlich aufgetaucht ist... * Nachdem Bianka Minte-König mich bis jetzt eigentlich mit all ihren Büchern begeistern konnte, wollte ich auch mal in ein Kinderbuch von ihr hineinschnuppern - und es hat sich gelohnt. * Bianka Minte-Königs Schreibstil ist einfach zu lesen und der Zielgruppe angepasst. Bildhaft und mit Liebe zum Detail beschreibt die Autorin die Abenteuer, die die Geheimagenten in ihrem zweiten Fall erleben. Ich habe eben übrigens zwei Geheimagenten unterschlagen, denn eigentlich sind Lukas Hund Obiwahn und Charlys Kater Kralle immer mit von der Partie. * Die Protagonisten sind wirklich herzallerliebst und man muss einfach mit ihnen mitfiebern egal ob es sich um die verschwundenen Katzen, Greg und seine Gutsparkbande oder Oma Bräsekes seltsamen Neffen geht. Aber grade die Auseinandersetzungen mit der Gutsparkbande, die Schlammschlacht und auch die Einnahme ihres Treffpunktes werden viele Kinder zum lachen bringen. * Ebenfalls erwähnen muss man die liebevollen Zeichnungen von Julia Ginsbach, die ebenfalls das Cover gestaltet hat. * Die Fälle um "Geheimagent Lukas" und seine Freunde sind sowohl für neugierige Jungs und Mädels geeignet. Frau Minte-König schreibt nicht nur tolle Jugend- und All-Age-Bücher, nein auch ihre Kinderbücher sind wirklich lesenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks