Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 5 Jahren

Jubel-Trubel-Heiterkeit :) Es geht in eine neue Hörrunde!

Und für alle "Lauschratten" und Fans von Bianka Minte-König und Mila gibt es neues "Hörfutter" :) Gerade eben als Buch erschienen, könnt ihr nun seit dem 1. Oktober auch Milas zweites Ferienabenteuer - dieses Mal in der wunderschönen französischen Hauptstadt Paris - in der Hörbuchversion erlauschen. Emilia Schüle, bekannt aus den Kinofilmen der "Freche-Mädchen"-Reihe, entführt euch erneut in Milas witzig-chaotische Welt.

Zunächst aber erst einmal kurz zum Inhalt von „Milas Ferientagebuch: Paris“:    

Paris! Die Stadt der Liebe! Mila ist ganz aus dem Häuschen, dass Sie zusammen mit ihrer Freundin Hanna ihre Ferien in der wunderschönen französischen Hauptstadt verbringen darf - die besucht dort nämlich ihre große Liebe Gerard. Als Mila dessen Bruder Philippe kennen lernt, ist sie sofort hin und weg. Zu gerne würde Sie in Erfahrung bringen, ob die Pariser Jungs genauso aufregend sind wie ihre Stadt... Wird Philippe ihr bei dieser Recherche wohl helfen können?

Für die neue Hörrunde haben wir dieses Mal vorab unter den Teilnehmern der letzten Hörrunde „Milas Ferientagebuch: Paris“ 8 Hörbuchexemplare verlost – doch natürlich gibt es für die Fans von Mila trotzdem etwas Schönes zu gewinnen: 4 Bücher „Milas Ferientagebuch: Paris“! :) Wer Lust hat, eines davon zu ergattern, der schreibe uns bis zum 05. Oktober ein paar kreative Zeilen zu der Frage: „Warum, denkt ihr, nennt man Paris die Stadt der Liebe?" :) und legt eure Antworten in dem Unterordner "Bewerbung zur Buchverlosung MILA" ab! 

Wir erwarten mit Spannung eure Antworten und wünschen allen Bewerbern für die Buchverlosung viel Glück!

Solltet ihr noch Fragen haben, stehen wir euch natürlich wie immer gerne zur Verfügung!

Und nun viel Glück und viel Spaß :) Euer DAV-Team

Autor: Bianka Minte-König
Buch: Milas Ferientagebuch: Paris

zauberblume

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Buchverlosung <Paris>

Paris ist und bleibt die Stadt der Liebe. Schon die ganze Atmosphäre versetzt einen in ein Hochgefühl. Wir waren schon dreimal in Paris und ich würde am liebsten jedes Jahr hinfahren. Allein schon die ganzen Gärten und Parkanlagen versetzten einen in eine besondere Stimmung. Und auch ein Blick vom Eiffelturm auf die Stadt ist traumhaft.
Ich habe mich hier zum 1.mal verliebt, daher habe ich eine besondere Beziehung zu dieser Stadt.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Buchverlosung <Paris>

Ich denke, dass Paris, die Stadt der Liebe genannt wird, weil sich die Worte: Paris, mon amour, cherie einfach schön anhören. Und wir Frauen stehen ja nunmal auf diese schönen Dinge.
Außerdem kenne und liebe ich die Bücher von Bianka Minte-König.

Beiträge danach
50 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Eure Eindrücke zu CD2
Beitrag einblenden

Ich finde die Kombination hier wirklich total gelungen. Es ist wirklich eine schöne Geschichte für Mädels, die sich anfangen für Liebe und Jungs zu interessieren und dennoch erfährt man so viel Wissenswertes über Paris und berühmte Pariser.
Wieder konnte ich viel aus meinem ersten Parisaufenthalt wiéderentdecken. Und natürlich bin ich mit meiner Freundin, damals auch der Reisegruppe verloren gegangen, Gott sei Dank, gibt es mittlerweile Handys.
Montmartre sehe ich auch nicht mehr als ein Künstlerviertel an, es ist halt sehr kommerziell und auf Tourismus ausgelegt, aber die leute haben trotzdem was drauf.
Mir hat das Hörbuch wieder sehr gut gefallen und ich bin froh, dass ich mithören durfte.

Wird Mila noch mehr Reisen machen - in der Zukunft?

IraWira

vor 5 Jahren

Eure Eindrücke zu CD2
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Montmartre sehe ich auch nicht mehr als ein Künstlerviertel an, es ist halt sehr kommerziell und auf Tourismus ausgelegt, aber die leute haben trotzdem was drauf. Mir hat das Hörbuch wieder sehr gut gefallen und ich bin froh, dass ich mithören durfte. Wird Mila noch mehr Reisen machen - in der Zukunft?

Das war aber leider auch schon so, als ich vor.....ups...25 Jahren in Paris gelebt habe. Die sogenannten Maler saßen da mehr als Deko und Touristenattraktion, ich weiß noch, dass mich das doch ein wenig enttäuscht hat.

Labradoria

vor 5 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke :)
@IraWira

Ja schon das Alter ist zwar bei Amazon angegeben, doch um nur mal ein Beispiel zu nennen: Harry Potter ist auch angegeben von 12-14 Jahre und dennoch lesen es auch sehr viele Erwachsene. Klar man kann sicher dieses Buch nicht mit den Harry Potter Bänden vergleichen, aber ich finde das man das nicht immer so pauschalisieren kann.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Bianka-Minte--K%C3%B6nig-/Milas-Ferientagebuch-Paris-974699703-w/rezension-1011348114/

So, hier kommt auch noch meine Rezension, die auch auf amazon und auf meinem Blog zu finden ist.

NoaJael

vor 5 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke :)

Es tut mir Leid, dass meine Rezension erst jetzt kommt, aber wie ich in anderen Leserunden schon schreiben musste, hat mein Bruder Krebs und der hatte erst einmal Vorrang:
http://www.lovelybooks.de/autor/Bianka-Minte--K%C3%B6nig-/Milas-Ferientagebuch-Paris-974699703-w/rezension/1034983734/

IraWira

vor 5 Jahren

Eure gesammelten Eindrücke :)
@NoaJael

Viel Kraft wünsche ich Dir und dem Rest der Familie, sowas ist immer einfach schwer! Alles Gute für Deinen Bruder!

NoaJael

vor 5 Jahren

Vielen Dank für die Wünnsche, ich weiß das sehr zu schätzen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks