Martin und der Fluch mit den Frauen

von Bibi Rend 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Martin und der Fluch mit den Frauen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Twin_Katis avatar

gute Fortsetzung...

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Martin und der Fluch mit den Frauen"

Seit drei Jahren lebt Martin mit Nancy, ihrer hochbegabten Tochter Charlie und dem kleinen Ian im irischen Abbeyfeale. Nach außen hin sind sie eine Vorzeigefamilie, hinter verschlossenen Türen allerdings eine reine Wohngemeinschaft. Ihre Nachbarn wissen Bescheid und akzeptieren die Lebensweise. Bis Al, die jüngste Nachbarin, einen anderen Job annimmt und ihr Haus vermietet an Miss Theodora van McGill. Eine ehemalige Hausdame, die nach strengen Regeln lebt und diese auf die Nachbarn übertragen will, wenn nötig auch mit Gewalt. Miss van McGill ist mit der Nachbarschaft sowie den von Martin betreuten Streetkids nicht einverstanden und bereitet eine Menge Unruhe. Martin und Nancy müssen einen Kampf gewinnen, der sie zusammenschweißt und ungeahnte Folgen für die Zukunft hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752805116
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:14.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Twin_Katis avatar
    Twin_Kativor 24 Tagen
    Kurzmeinung: gute Fortsetzung...
    Wieder eine gute Mischung aus Liebesroman und ernsten Themen...

    Beim Blick auf das Cover, sieht man sofort das es die Fortsetzung zu dem 1. Teil des Buches ist. Ich hab mich sehr auf ein Wiedersehen mit Martin, Nancy und Charlie gefreut.

    Meinen Erwartungen wurde entsprochen. Nach wie vor finde ich die hilfsbereite Art von Martin wirklich klasse. Nancy und ihre inzwischen 2 Kids haben mir auch sehr gefallen. Hinzu kommen noch einige "neue" Charaktere, wobei ich Susan und Mel davon mit am besten fand. Sehr fragwürdig fand ich die eine Nachbarin, aber wie immer kann ich darauf nicht genauer eingehen.

    In diesem Teil der Serie werden, neben der Liebesgeschichte wieder einige ernste Themen behandelt, zeitweise war ich sogar richtig verwundert wie weit manche Personen in ihrer Erziehung bzw. in ihren Erziehungsmethoden gehen. Das es dann sogar zu einer heftigen Situation mit Charlie kommt, hät ich so auch nicht erwartet - somal die Kleine danach trotzdem, auch auf neue Personen, nicht zu ängstlich reagierte.

    Das Ende konnte mich ebenfalls überzeugen, wobei es wieder offen bleibt - also ich hoffe darauf, das es wieder eine Fortsetzung geben wird.

    Wie auch in Teil 1 fand ich auch hier den Schreibstil der Autorin gut und flüssig zu lesen. Ich vergebe eine Wertung von 4,5 Punkten.

    Kommentieren0
    13
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks