Bibi Rend Operation Waldessturm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Operation Waldessturm“ von Bibi Rend

Seit Wochen herrscht eine Hitzewelle. Nach einem Jahr kommt Sascha wieder nach Hause zu seiner langjährigen Freundin Anke. Am ersten Abend kehrte Anke von einem Spaziergang mit ihrer Hündin nicht zurück. Sascha fällt unter Verdacht, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben. Bis auch er verschwindet. Eine Jagd, die die Schrecken der Vergangenheit zum Leben erweckt. Überarbeitete und erweiterte Ausgabe.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend ist dieser Krimi

    Operation Waldessturm
    GabiR

    GabiR

    14. May 2017 um 14:26

    Lange haben sie sich nicht gesehen, Anke und Sascha, die seit ihrer Jugendzeit befreundet sind, doch ihre Wiedersehensfreude währt nicht lange, denn Ankes Hündin kommt alleine von einem Spaziergang zurück. Die Polizei verdächtigt ihn, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben, bis auch er plötzlich weg ist. Bei der Suche nach den beiden müssen die ermittelnden Beamten tief in der Vergangenheit kramen.Spannend ist dieser Krimi der vielseitigen Autorin, die sich nicht auf ein Genre festlegen will und Thriller genauso mitreißend schreibt wie Liebesromane oder Fantasy. Überraschend ist es, was in dieser Geschichte zu Tage gefördert wird, sodass absolut keine Langeweile beim Lesen aufkommt, deswegen war ich auch relativ schnell durch mit den 236 Seiten. Aufwühlend ist das Cover, die Schriftgröße etwas gewöhnungsbedürftig, der Schreibstil packend. Leider finden sich trotz der Überarbeitung noch zu viele Rechtschreibfehler, sodass ich eine weitere Korrektur dringend empfehle und deswegen auch einen Punkt abziehen muss, drei Chaospunkte.

    Mehr