Biggi Ahlers , Sechzig Autoren Verborgene Flügel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verborgene Flügel“ von Biggi Ahlers

Sam geht ihren Weg des Grauens weiter. Auch wenn sie versucht, ein ‚normales‘ Leben zu führen, ihre Vergangenheit holt sie stets ein. Samis Flucht führt sie über Österreich auf die Britischen Inseln … Angst und Schrecken folgen ihr selbst bis in die entlegensten Winkel. Doch Sam trägt nicht mehr nur für sich Verantwortung … sie muss und will ihr Kind beschützen. Dies ist der zweite Teil der Trilogie, die von sechzig Autoren verfasst wurde. Ein Gemeinschaftsprojekt, ein Werk des Zusammenhalts von Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Mit diesen Büchern machen wir darauf aufmerksam, dass illegale Downloads von künstlerischen Werken kein Kavaliersdelikt sind. Teil 1: Vergessene Flügel ISBN: 978-3903056404 Teil 2: Verlorene Flügel Teil 3: Vollendete Flügel ISBN: 978-3903056534

Auch der zweite Teil bleibt spannend und hat mich überzeugt!

— YvetteH
YvetteH

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Ein neue super spannender Thriller von Harry Hole.

Odenwaldwurm

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Spannend, verstörend, mitreißend. Erinnert an "Ich darf nicht schlafen" (Film) und hat mich mit einem mulmigen Gefühl zurückgelassen. ;)

AnnMan

Oxen. Das erste Opfer

Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

leserattebremen

SOG

Wenn die Justiz versagt und der Wunsch nach Vergeltung die Jahre überdauert - spannender Krimi mit plausiblen Wendungen.

jenvo82

Balearenblut

Ein Krimi, der spannend ist und bei einem das Reisefieber weckt

Annabeth_Book

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr spannende Fortsetzung!

    Verborgene Flügel
    YvetteH

    YvetteH

    28. September 2015 um 10:34

    Klappentext: Sam geht ihren Weg des Grauens weiter. Auch wenn sie versucht, ein ‚normales‘ Leben zu führen, ihre Vergangenheit holt sie stets ein. Samis Flucht führt sie über Österreich auf die Britischen Inseln … Angst und Schrecken folgen ihr selbst bis in die entlegensten Winkel. Doch Sam trägt nicht mehr nur für sich Verantwortung … sie muss und will ihr Kind beschützen. Dies ist der zweite Teil der Trilogie, die von sechzig Autoren verfasst wurde. Ein Gemeinschaftsprojekt, ein Werk des Zusammenhalts von Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Mit diesen Büchern machen wir darauf aufmerksam, dass illegale Downloads von künstlerischen Werken kein Kavaliersdelikt sind. Meine Meinung: Auch der zweite Teil hat mich überzeugt und vor allem neugierig gemacht auf das Finale. Die Geschichte um Sami geht nahtlos und spannend weiter. Der Schreibstil bleibt flüssig und fesselnd und der Leser merkt auch hier kaum, dass unterschiedliche Autoren zusammen geschrieben haben. Man taucht sofort wieder in das Geschehen ein und lernt neue, interessante Charaktere kennen und fiebert mit Sami. Aber wird sie einen Ausweg finden, aus Gedächtnislücken und merkwürdigen Erinnerungen? Und welche Rolle spielt Josh? LEST SELBST !!! Mein Fazit: Ein zweiter Teil, den ich nur empfehlen kann für alle Thrillerfans! Ich wurde von dem Projekt überzeugt und gebe 5 verdiente Sterne.

    Mehr