Neither Here Nor There

von Bill Bryson 
3,6 Sterne bei25 Bewertungen
Neither Here Nor There
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Neither Here Nor There"

Bill Bryson's first travel book, The Lost Continent, was unanimously acclaimed as one of the funniest books in years. In Neither here Nor there he brings his unique brand of humour to bear on Europe as he shoulders his backpack, keeps a tight hold on his wallet, and journeys from Hamemrfest, the northernmost town on the continent, to istanbul on the cusp of Asia. Fluent in, oh, at least one language, he retraces his travels as a student twenty years before.Whether braving the homicidal motorists of Paris, being robbed by gypsies in Florence, attempting not to order tripe and eyeballs in a German restaurant, window-shopping in the sex shops of the Reeperbahn or disputing his hotel bill in Copenhagen, Bryson takes in the sights, dissects the culture and illuminates each place and person with his hilariously caustic observations. He even goes to Liechtenstein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:0380713802
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Harpercollins
Erscheinungsdatum:11.07.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.03.1999 bei Random House erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    lieblings avatar
    lieblingvor 8 Jahren
    Rezension zu "Neither Here Nor There" von Bill Bryson

    Bill Bryson ist einer meiner absoluten Lieblingsautoren. Er schafft es immer wieder, trockene und langweilige Themen spannend darzustellen.

    Auch mit diesem Buch wurde ich wieder nicht enttäuscht. Dazu kommt noch, dass das Thema "Roadtrip" auch für mich persönlich sehr interessant ist. Viele der Orte, die Bryson hier beschreibt, habe ich bereits selbst besucht und dabei habe ich ähnliche Strecken hinter mich gebracht. Interessant war dabei auch, dass viele meiner Eindrücke sich hier widergespiegelt finden, obwohl das Buch rund 10 Jahre vor meinen eigenen Reisen entstanden ist.

    Auch finde ich es interessant, dass sich Brysons Meinung insofern mit meiner deckt, dass schöne, angenehme Orte sich nicht unbedingt durch eine beeindruckende Architektur oder viele Sehenswürdigkeiten auszeichnen. Vielmehr geht es um die Freundlichkeit der Menschen und die Atmosphäre.

    Wirklich interessant und beeindruckend ist auch gleich schon der Anfang, denn Brysons Reise beginnt in Hammerfest, einer Stadt, welche so weit im Norden liegt, dass die Lebensbedingungen dort so weit von unseren abweichen, dass wir es uns kaum vorstellen können. Die Leute dort sind gar nicht so "anders" als wir und doch ist ihr allgemeiner Lebensrhythmus komplett anders, weil sie sich eben den klimatischen Gegebenheiten anpassen.

    Für jeden, den das Fernweh gepackt hat oder der gern ein Reisebuch lesen möchte, welches mehr als nur die Sehenswürdigkeiten beschreibt, ist dieses Buch ein absolutes Muss.

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    Aeryns avatar
    Aerynvor 9 Jahren
    Rezension zu "Neither Here Nor There" von Bill Bryson

    Arg angestaubt, mit einigen dünn gestreuten Gags. Insgesamt ziemlich langweilig.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Fringels avatar
    Fringelvor 10 Jahren
    Rezension zu "Neither Here Nor There" von Bill Bryson

    Bryson beschreibt seinen letzten Trip durch Europa bevor es zurück in die alte Heimat geht und erinnert sich an seine erste Reise mit Schulfreund Katz. Sehr lustig und kurzweilig. Für alle, die schon immer mal wissen wollten, was die Amis über uns denken. Empfehlenswert!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Ravics avatar
    Ravic
    L
    legalibe
    J
    jmarkert
    blauerHimmels avatar
    blauerHimmel
    K
    Kiki007
    bookistas avatar
    bookista
    I
    irkku

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks