Bill Kouwenhoven Luca Zanier - Power Book. Raum und Energie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luca Zanier - Power Book. Raum und Energie“ von Bill Kouwenhoven

50’300’000’000’000’000’000 Joule: So hoch ist der Weltenergiebedarf pro Jahr. Um eine solche Menge aus Öl, Kohle, Uran, Wind, Sonne verarbeiten zu können, braucht es eine Maschinerie, die unablässig forscht, erschliesst, bohrt, schürft, fördert, raffiniert, spaltet, verbrennt, speichert und verteilt. Eine gigantische Industrie, ohne die bei uns sprichwörtlich die Lichter ausgingen. Luca Zanier wirft in seinem Buch einen Blick hinter die Fassaden der Energieerzeuger. Er öffnet die Tore zu verborgenen, oft hochgradig gesicherten Universen, zu denen nur wenige Zugang haben. Fremde Welten, die eine kalte Logik ausstrahlen, Kathedralen der Moderne, Tempel einer energiefressenden Gesellschaft. Die Aufnahmen von mächtigen Hallen, endlosen Gängen, wuchtigen Schleusen, Röhren und kryptischen Zeichen wirken einschüchternd und faszinierend zugleic . Es sind Bilder wie von einem anderen Planeten oder aus einem Science-Fiction-Film. Aus der Kunst der Technik wird eine Technik der Kunst. Lediglich die Bildlegenden im Anhang erinnern den Betrachter wieder daran, dass diese Fotografien hochkomplexe Industriesysteme zeigen – Energieanlagen, die uns dienen und gleichzeitig bedrohen.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen