Bill McCay , Karl-Heinz Ebnet (Übers.) Stargate. Das Erbe des Sonnengotts.

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Stargate. Das Erbe des Sonnengotts.“ von Bill McCay

Als ein Team von Soldaten und Wissenschaftlern das SternenTor durchschreitet und einen Planeten, Millionen Lichtjahre entfernt, betritt, haben die Männer eines mit Sicherheit nicht im Sinn: eine Rebellion in Gang zu setzen. Doch können weder Colonel Jack O'Neil noch der Archäologe Daniel Jackson die Augen vor den Tatsachen verschließen und das befreite Volk von Abydos sich allein überlassen. Vor allem nicht, da die Außerirdische Hathor, Ras undurchschaubare Nachfolgerin, ganz eigene Ideen hat, was die Herrschaft über die Menschen betrifft . . .

Stöbern in Fantasy

Riders - Schatten und Licht

Rasante Geschichte, der etwas die Abwechslung gefehlt hat

Skyline-Of-Books

Nevernight - Die Prüfung

Fesselnde Story, tolle Charaktere, innovative Ideen! Die Welt wird geschickt mit Fußnoten ausgeschmückt. Kann den 2. Band kaum abwarten!

VonDerZeitBeseelt

Rosen & Knochen

Sehr gute Story. Unheimlich & gefühlvoll. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Eine zauberhafte Adaption, die mich sofort in ihren Bann zog.

Booknerdsbykerstin

Bird and Sword

LIEBE <3

ReginaMeissner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stargate. Das Erbe des Sonnengotts." von Bill McCay

    Stargate. Das Erbe des Sonnengotts.

    simonfun

    13. June 2011 um 17:33

    Typisch für den ersten Band zur beliebten SF-Serie: man kann kritzeln was man will, er wird sich gut verkaufen. Die Geschichte baut sich quälend langsam auf, langweilt mit uninteressanten Details und lässt interessante Details als Randnotizen im Hintergrund verrotten. Die Umgebungsbeschreibungen sind schlecht und der Kopffilm ist oft zappenduster. Der Autor hätte so viel mehr daraus machen können. Wie auch immer - Stargate-Fans sollten die Finger von diesem Buch lassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks