Bill Moody

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(1)
(0)

Buchreihe "Evan Horne" von Bill Moody in folgender Reihenfolge

Solo Hand
NR 1

Solo Hand

(1)

Erscheinungsdatum: 01.04.2008

Evan Horne ist Jazzpianist. Als bei einem Unfall seine rechte Hand verletzt wird, kann er nicht mehr Klavier spielen. Da wird er fast zufällig in einen seltsamen Fall verwickelt: Er soll herausfinden, wer seinen Musikerfreund, den King of Soul Lonnie Cole, mit intimen Fotos erpresst. Dazu muss er im zwielichtigen Musikgeschäft zwischen Los Angeles und Las Vegas eine Menge Dreck aufwühlen.

Moulin Rouge, Las Vegas
NR 2

Moulin Rouge, Las Vegas

(0)

Erscheinungsdatum: 01.06.2009

Mai 1955: Das Moulin Rouge, wird mit einem rauschenden Fest eröffnet. Es ist das erste Hotel und Spielkasino in Las Vegas, das auch Schwarzen offen steht. Doch in der Nacht nach dieser symbolträchtigen Eröffnungsgala wird der Tenorsaxofonist Wardell Gray tot in der Wüste aufgefunden. Obwohl die Gerüchte noch am Kochen sind, schließt die Polizei den Fall ab. Nur sechs Monate später schließt das bereits legendäre Moulin Rouge seine Tore für immer. Evan Horne setzt gut vierzig Jahre später alle...

Bird lives!
NR 3

Bird lives!

(2)

Erscheinungsdatum: 01.07.2007

Der Jazzpianist Evan Horne ist wieder zurück in der Musikszene. Nach einer einjährigen Zwangspause aufgrund seiner verletzten Hand wird ihm direkt nach seinem Comeback-Auftritt in L.A. ein Plattenvertrag angeboten. Doch sein Glück ist nur von kurzer Dauer, denn das FBI bittet ihn um Mithilfe bei der Aufklärung einer Mordserie an bekannten Musikern. Ist es ein besessener Fan oder ein eifersüchtiger erfolgloser Musiker, der am Tatort Aufnahmen mit der Jazz-Legende Charlie Parker, eine...

Auf der Suche nach Chet Baker
NR 4

Auf der Suche nach Chet Baker

(2)

Erscheinungsdatum: 16.02.2012

Chet Baker, der erste Popstar des Jazz, feiert in den Fünfzigerjahren seine größten Erfolge, doch die Drogen ruinieren seine Karriere. Ihm gelingt, was ihm keiner mehr zugetraut hätte: Er feiert ein Comeback in Europa – bis er im Mai 1988 in Amsterdam aus dem Fenster eines Hotels zu Tode stürzt. Jazzpianist Evan Horne ermittelt in einem klassischen Fall von Jazz & Crime.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks