Bill Watterson Jetzt geht's rund

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jetzt geht's rund“ von Bill Watterson

"Einen guten Comic strip zu zeichnen ist ungleich schwerer, als die meisten von uns denken, denn dieses Medium muss sich neben anderen behaupten können. Wenn ein Zeichner glaubt, nur einen Witz illustrieren zu müssen, wird er oder sie unweigerlich scheitern. 'Calvin und Hobbes' enthält heitere, ausgelassene Bilder, die nicht einfach in ein anderes Medium übertragen werden können. Kurzum: Es macht einfach Spaß, diesen Strip zu betrachten, und das ist es, was Bill Wattersons Arbeit solch großartigen Erfolg gebracht hat." (Charles M. Schulz)

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jetzt geht's rund" von Bill Watterson

    Jetzt geht's rund

    metalmel

    17. December 2007 um 13:49

    Wisst ihr, was richtig Kult ist? Calvin und Hobbes Comics! Ich liebe Calvin und Hobbes Comics! Ich könnte ständig welche lesen! Leider gibt es keine neuen mehr. Ich kenne sie alle. Auf deutsch und englisch. Von vorne bis hinten und wieder zurück. Wenn ich mies gelaunt bin, dann lese ich einen Band und freu mich tierisch mit Calvin. Er ist auch mies gelaunt und zusammen hassen wir dann die Menschheit, die soooo bescheuert ist. Ich weiß genau, dass Calvin recht hat, wenn er sagt: “Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.” Wenn ich gut gelaunt bin, dann lese ich einen Band und lache mich schlapp, wenn Calvin seine Mitmenschen schikaniert und Wasserbomben auf Susi schmeißt. Und er hat schließlich seinen besten Freund Hobbes – ein Tiger aus Plüsch. Natürlich ist er für Calvin lebendig. Ich hatte als Kind auch so einen besten Freund aus Plüsch. Es war ein Hund, ein großer und es gibt ihn heute noch. Er hat keinen so klangvollen Namen wie Hobbes, aber er war große klasse! Oh und ich liebe Calvins philosophische Betrachtungen über das Leben an sich: “Hast du dir je die Frage gestellt, ob dein Spiegelbild auf der Wasseroberfläche real und du nur eine Reflektion von ihm bist?” Denkt mal darüber nach. Das kann ganz schön gruselig werden... Was macht mein Ich dann, wenn ich es nicht mehr betrachte? Wo geht es hin? Was hat es für ein Leben? Das kann dazu führen, dass man nicht mehr aufhören kann, sein Spiegelbild zu betrachten. Außerdem gibt es schlicht und ergreifend keine Merchandising Produkte. Das allein ist schon Grund genug, diese Strips kultig zu finden. Es gibt wohl kaum etwas langweiligeres als Dinge mit Merchandise auszuschlachten. Harry Potter zum Beispiel. Wie öde. Daran ist nichts Kult. Das Ganze ist nur eine schreckliche Maschinerie, die der Autorin viel Geld für mittelmäßige Geschichten bringt. Ich jedenfalls kann nicht viel an ihren Geschichten finden. Nun ja, ich mag auch nichts, was alle mögen und wo jeder seinen Senf dazugibt. Ich mag kleine Kreise, die auf die selben Dinge stehen. Und mein Calvin und Hobbes Kreis ist gerade noch klein genug. Und wenn wir T-Shirts tragen, auf denen steht: „Reality continues to ruin my life.“, dann haben wir sie selbst gemacht... Also dann, macht’s gut Freunde und im Sinne von Calvin und Hobbes letztem Strip: “Es ist eine zauberhafte Welt, Hobbes alter Freund. Lass uns auf Entdeckungsreise gehen!”

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks