Billy Crystal

 3,3 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Billy Crystal

Neue Rezensionen zu Billy Crystal

Cover des Buches 65: Wo komm ich her? Wo geh ich hin? Und wo, verdammt, sind meine Schlüssel? (ISBN: 9783843707084)T

Rezension zu "65: Wo komm ich her? Wo geh ich hin? Und wo, verdammt, sind meine Schlüssel?" von Billy Crystal

Memoiren, die die Welt nicht braucht
TanteGhostvor 10 Monaten

Mein offizieller Buchflop des Jahres. Gezwungen komisch und durch und durch uninteressant.


Inhalt: Billy Chrystal, vor allem bekannt aus Harry und Sally” reiht sich mit diesem Buch in die Reihe derer ein, die meinen, dass man sein Leben kennen sollte. Mit Humor blickt er auf seine, seinerzeit, 65 Lebensjahre, seine Karriere mit seinen Höhen und tiefen und seine Familie mit positiven und negativen Seiten.


Fazit: Ich habe das Buch abgebrochen. Die qual ging gar nicht mehr. Es mag sein, dass dieser erzwungene, stellenweise gar nicht witzige Humor meinen Bruder amüsiert und unterhalten hat. Mich aber eben nicht. Er zieht altersbedingte Gebrechen so durch den Kakao, dass sich das für mich wie ein Schlag in die fresse all derer anfühlt, die in seinem Alter nicht mehr so fit sind, wie er. Wenn man eines ganz deutlich mit bekommt, dann dass dieser Mann nie wirklich gearbeitet hat.
Auch die Anfänge seiner Karriere waren absolut nichts besonderes. Auf Höhenflüge folgten Abstürze, seine Familie glaubte an ihn, alle anderen nicht *gähn
Immer wenn ich zeit zum Lesen gehabt hätte, hab ich eine Abneigung gegen dieses Buch gespürt. Bis zur Mitte von da 130 Seiten habe ich es geschafft, dann habe ich aufgegeben. Er fing dann nämlich an, von seiner Religion (dem Judendum) zu erzählen udn was er da alles für Nachteile hätte. Da war es aus. Schluss und Sense! So einen Schrott konnte und wollte ich mir nicht länger antun.


Was ich gelesen habe, war in einfachen Worten geschrieben. Er wollte witzig sein, was gezwungen auf mich wirkte und in Schachtelsätzen verpackt war. - Woh lauch ein Grund, der mich hier hat scheitern lassen.
Wie gesagt, ich habe abgebrochen. Sowas mache ich eher selten bis gar nicht…


Nein, für meinen Jahres Flop kann und will ich keine Empfehlung geben. Ich war so enttäuscht und gelangweilt, dass ich eher dazu rate, die Hände weg zu lassen.

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks