Billy Graham

 4.4 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Friede mit Gott, Engel - Gottes Geheimagenten und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Billy Graham

Sortieren:
Buchformat:
Friede mit Gott

Friede mit Gott

 (7)
Erschienen am 19.04.2018
Von unsichtbaren Mächten geborgen

Von unsichtbaren Mächten geborgen

 (1)
Erschienen am 01.01.1993
Vom Segen der späten Jahre

Vom Segen der späten Jahre

 (1)
Erschienen am 10.09.2012
Gott ist da - an jedem Tag!

Gott ist da - an jedem Tag!

 (0)
Erschienen am 01.08.2018
Billy Graham in Quotes

Billy Graham in Quotes

 (0)
Erschienen am 19.04.2011
The Heaven Answer Book

The Heaven Answer Book

 (0)
Erschienen am 17.04.2012

Neue Rezensionen zu Billy Graham

Neu
Hopeandlives avatar

Rezension zu "Friede mit Gott" von Billy Graham

Wir haben Frieden gefunden!
Hopeandlivevor 3 Monaten

"Der Sturm wütet, aber unsere Herzen sind ruhig.  Wir haben Frieden gefunden!"

Das ist einer der vielen markanten Sätze von Billy Graham, einem amerikanischen Baptistenpastor und Erweckungsprediger. Er war einer der einflussreichsten christlichen Prediger des 20. Jahrhunderts. In Deutschland führte er mehrere Großevangelisationen durch und war aktiv am Aufbau von ProChrist beteiligt. Dort durfte ich ihn sprechen hören und bin sehr dankbar , seine prägnanten Predigten in Buchform, sehr edel gestaltet vom SCM Hänssler Verlag, zu lesen.

Billy Graham spricht an, was die Menschen bewegt, denn jeder ist auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens und dabei nehmen wir manchmal Wege und Abkürzungen, die nicht immer zielführend sind, sondern oft nur Verwirrung  und Verunsicherung verursachen.
Menschen streben nach einem Leben in Fülle, doch weder Macht, noch Wissenschaft und auch kein hoher Lebensstandard führen uns dorthin. Doch was ist es dann und wie kommen wir dorthin?

Billy Graham geht in seiner einmaligen Art dieser Frage auf den Grund und findet heraus:
Es ist letztendlich nur der der Friede mit Gott, der uns das gibt, was wir wirklich brauchen.

In diesem Buch beschreibt er den Weg dorthin. Es ist in drei Abschnitte unterteilt und auch wenn das Weltgeschehen mittlerweile sehr verändert hat, so spricht aus jedem Kapitel dieses Buches die Weisheit, die Demut und die Liebe zu Gott und den Menschen heraus.
Billy Graham hatte eine so eindrückliche Art zu predigen und dieses Buch enthält 18 seiner wichtigsten Predigten, dass man ihn während des Lesens förmlich vor sich sieht und sich seiner Worte, voller Klarheit und Liebe, nicht entziehen kann.

Sein Buch teilt sich in drei Teile auf und beschreibt den Weg, Frieden mit Gott , zu finden. Er zeigt in sechs Kapiteln das Problem auf, klare und deutliche Worte. Es ist eines seiner Markenzeichen, die "Dinge" beim Namen zu nennen.  Im zweiten Teil kommen wir der Lösung näher und wenn sie gefunden ist, dann widmet er sich dem dritten Teil, den Ergebnissen. Alles in jeweils sechs Kapiteln.
Jedes Kapitel wird mit zahlreichen Bibelstellen fundiert und so kann der Leser , es immer wieder kauen und verdauen.

Ich bin sehr dankbar dieses Buch vom SCM Hänssler Verlag, im Rahmen einer Leserunde, bekommen zu haben.
Billy Graham war ein außergewöhnlicher Mann, der immer in einer großen Demut und Bescheidenheit gepaart mit Klarheit und Liebe schrieb und sprach und war für mich einer der wichtigsten "Influencer" der letzten Jahrzehnte.
Empfehlung: Unbedingt lesen!

Kommentieren0
10
Teilen
strickleserls avatar

Rezension zu "Friede mit Gott" von Billy Graham

Ein Klassiker, neu aufgelegt
strickleserlvor 4 Monaten

Dieses Buch wurde ursprünglich im Jahr 1953 geschrieben, 1984 überarbeitet, immer wieder neu aufgelegt, und in viele Sprachen übersetzt. Mit einfachen Worten erklärt Graham die Grundlagen des Glaubens. Die drei Teile des Buchs beschäftigen sich mit dem Problem der Menschheit, der Lösung und den Folgen.

Im ersten Teil spricht Graham über die suchende Sehnsucht der Menschen, und er erklärt, dass Sünde zwischen den Menschen und Gott steht. Der Leser erfährt warum die Bibel zuverlässig ist, was sie über den Zustand des Menschen sagt, über das Böse und den Teufel, und über den Tod.

Im zweiten Teil erklärt Graham den Weg zu Gott. Wichtige Begriffe wie Buße und Wiedergeburt werden erklärt, und der Leser erfährt warum Jesus in diese Welt gekommen ist.

Im dritten Teil geht es um das Leben als Christ. Graham geht auf Gefahren ein, er erklärt wie das veränderte Leben aussieht, und wie wichtig Gemeinschaft ist. Er zeigt auch wie oft in der Bibel über das Ende der Welt und Jesu Wiederkunft gesprochen wird, um anschließend noch einmal zusammenzufassen warum es so wichtig ist Frieden mit Gott zu haben.

Obwohl dieses Buch vor über 60 Jahren geschrieben wurde, ist es immer noch aktuell. Einiges hat sich natürlich geändert; die Atombombe und der Kommunismus haben z.B. nicht dieselbe Bedeutung wie in den 50er Jahren. Graham scheut sich nicht über Sünde, den Teufel und Verlorenheit zu schreiben. Das ist gerade heute erfrischend. Es ist interessant, wie Entwicklungen, die Graham beobachtet, mittlerweile stark zugenommen haben. Er schreibt z.B. über die Langeweile der Menschen, und wie sie versuchen sich mit allerlei Zerstreuungen und Vergnügungen abzulenken. Diese Leere sei ein Hinweis darauf, dass wir Gott brauchen.

Seine klaren Worte sind nötiger denn je, auch wenn sie der allgemeinen Meinung heute widersprechen. Er schreibt über Sexualität, „Entblößt von der gegenseitigen Liebe, Achtung und dem aufrichtigen Wunsch, dem anderen Menschen Freude und Erfüllung zu schenken, wird das Geschlechtsleben einfach ein tierischer Akt, vor dem uns die Bibel in aller Deutlichkeit warnt.“
 
Seine Aussagen sind positiv und aufbauend. Über das christliche Leben schreibt er, „… das ist das Geheimnis. Du bist so erfüllt von den Dingen Christi, so begeistert von den Dingen Gottes, dass du keine Zeit für die sündigen Freuden dieser Welt hast.“ 

Fazit: Klare und deutliche Worte, die genau erklären wie ein Mensch neues Leben durch Christus findet, und wie man als Christ lebt. Manche Wahrheiten würde man heute anders ausdrücken, trotzdem ist dieser Klassiker sehr lesenswert. 

Kommentieren0
3
Teilen
brenda_wolfs avatar

Rezension zu "Friede mit Gott" von Billy Graham

Maschinengewehr Gottes
brenda_wolfvor 5 Monaten

Zum Inhalt:

Billy Graham geht den Fragen auf den Grund, die sich die gesamte Menschheit stellt: Was ist der Sinn des Lebens? Wie führt man ein erfülltes Leben? Und gibt es wahren Frieden? Kraftvoll und überzeugend schildert er die Probleme, die uns auf der Suche nach Frieden begegnen, und die Lösungen, die Gott für diese Probleme vorgesehen hat. Das Ergebnis steht fest: Friede mit Gott ist das, was wir wirklich brauchen und wonach wir uns sehnen.

 

Meine Meinung:

Das Buch ist ja schon älteren Datums. Anlässlich des Todestages von Billy Graham wurde es neu aufgelegt. Der Baptistenprediger wurde das „Maschinengewehr Gottes“ genannt und war wohl der bekannteste Prediger des 20.Jahrhunderts. Manche Aussagen in diesem Buch sind aus der Sicht der damaligen amerikanischen Lebensumstände zu sehen, Graham war ein Vertreter seiner Zeit. Trotzdem spürt man aus seinen Worten, die Begeisterung und die Leidenschaft für Gott. Ich kann ihm zwar nicht in allen Punkten zustimmen, denn manche Aussagen sind mir zu christlich fundamentalistisch. Aber ich habe viele Impulse und Denkanstöße erhalten, die mich nachhaltig beschäftigten.

So, sind viele auf der Suche, aber nur wenige auf der Suche nach Gott, heißt es bei Graham. Man sucht in allem Möglichen sein Heil, sei es im Konsum, in Reichtum anhäufen, im Internet, um nur einige zu nennen. Und genau daran krankt unsere heutige Zeit.

Graham spricht von der inneren Leere, und dass es Sache jedes Einzelnen von uns ist, zu entscheiden, womit wir unsere innere Leere füllen.

Ja, was kommt nach dem Tod. Himmel oder Hölle, oder gar nichts? Was passiert mit mir, wenn ich tot bin? Kann ich dann an einem anderen Ort in einer anderen Gestalt weiterleben oder bin ich einfach ausgelöscht und vergessen? Wir Christen glauben an die Auferstehung von den Toten und das ewige Leben. Für mich ist der Gedanke tröstlich, dass ich nach dem Tod nicht einfach in ein Nichts falle.

Fazit: Lesens- und überdenkenswert!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Zum Tod des großen Evangelisten Billy Graham sind im SCM Verlag zwei Bücher in Neuauflage erschienen. Eins davon ist "Friede mit Gott". Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Billy Graham Friede mit Gott




Friede mit Gott



Zum Inhalt:



Billy Graham geht den Fragen auf den Grund, die sich die gesamte Menschheit stellt: Was ist der Sinn des Lebens? Wie führt man ein erfülltes Leben? Und gibt es wahren Frieden? Kraftvoll und überzeugend schildert er die Probleme, die uns auf der Suche nach Frieden begegnen, und die Lösungen, die Gott für diese Probleme vorgesehen hat. Das Ergebnis steht fest: Friede mit Gott ist das, was wir wirklich brauchen und wonach wir uns sehnen.




Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 13. Mai 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?


 



Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.




Zur Leserunde

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks