Birgit Borowski

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Amsterdam, Baedeker Allianz Reiseführer Niederlande und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Baedeker Reiseführer Niederlande

 (1)
Erscheint am 14.02.2019 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.

Alle Bücher von Birgit Borowski

Sortieren:
Buchformat:
Amsterdam

Amsterdam

 (2)
Erschienen am 01.06.2011
Namibia

Namibia

 (1)
Erschienen am 01.01.2002
Baedeker Reiseführer Niederlande

Baedeker Reiseführer Niederlande

 (1)
Erschienen am 14.02.2019
Baedeker Allianz Reiseführer Portugal

Baedeker Allianz Reiseführer Portugal

 (1)
Erschienen am 07.09.2010
Teneriffa

Teneriffa

 (1)
Erschienen am 01.03.2009
Baedeker Allianz Reiseführer Australien

Baedeker Allianz Reiseführer Australien

 (1)
Erschienen am 23.03.2011
Baedeker Reiseführer Gran Canaria

Baedeker Reiseführer Gran Canaria

 (1)
Erschienen am 16.02.2017

Neue Rezensionen zu Birgit Borowski

Neu
ForeverAngels avatar

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Niederlande" von Birgit Borowski

Die Niederlande
ForeverAngelvor einem Jahr

Die Niederlande. Das ist da, wo wir früher mal auf Klassenfahrt hingefahren sind, zum Windsurfen, und wo es diesen herrlichen Vla in allen Geschmacksrichtungen gibt. Das ist da, wo meine Tante früher immer zum Einkaufen hingefahren ist. Das ist da, wo meine beste Freundin immer in den Ikea fährt, weil es in ihrer Umgebung der nächste ist. Was die Niederlande für mich bislang nicht waren, ist ein Urlaubsziel. Und das soll sich jetzt ändern.


Dieser Reiseführer beginnt mit einer Doppelseite Baedeker Wissen in der Umschlagklappe, in der alles zusammengefasst ist, was es über die Niederlande zu wissen gibt. Wie die Tulpen in die Niederlande kamen, wo es die urigsten Hotels gibt, welche Käsesorten dort produziert werden, was das Nationalgetränk ist und vieles mehr. Alles wird kurz angeteasert und wer neugierig geworden ist, schlägt daraufhin die entsprechende Seite auf. Danach kommt die Doppelseite Lust auf..., in der die Highlights der wichtigsten Themen zusammengefasst sind. Habt ihr Lust auf Grachtenstädte, auf imposante Bauten, auf Freizeitparks und Ausflüge oder doch eher auf große Kunst oder Freileichtmuseen? Die jeweils drei besten Tipps sind hier zusammengefasst.


Danach geht es mit dem eigentlichen Reiseführer los, aufgeteilt in die Kapitel Hintergrund, Erleben & Genießen, Touren, Reiseziele von A bis Z und Praktische Informationen. Das erste Kapitel Hintergrund befasst sich mit Fakten rund um Natur und Umwelt sowie Bevölkerung und Wirtschaft, mit der Geschichte des Niederlande, mit der Kunstgeschichte und auch mit berühmten Persönlichkeiten. In diesem Kapitel finden sich beispielsweise eine Infografik über den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Niederlande, ein Bericht über die Flutkatastrophe von 1953 und eine Grafik, in der die Niederlande auf einen Blick vorgestellt werden: Geographie, Wirtschaft, Klima, Bevölkerung, etc. In diesem Kapitel wird auch erklärt, was der Unterschied zwischen Holland und den Niederlanden ist.


Im zweiten Kapitel Erleben & Genießen geht es um kulinarische Spezialitäten wie Matjes und Dropjes, um typische Gerichte wie Erwtensoep, Stamppot, Oesters und Vla, um Schnaps und um Bier. Dieses Kapitel beschäftigt sich aber auch mit Feiertagen,Festen und Events, mit Aktivitäten für Kinder, mit Shopping- und Übernachtungsmöglichkeiten, und mit Aktivurlaub.


Im Kapitel Touren werden uns insgesamt vier Touren vorgestellt: Durch die Landesmitte, Im Süden, Im Westen und Im Norden. Die erste hat sich die bekannten Städte als Thema genommen, die zweite ist für vielseitig interessierte Touristen, die dritte für Kulturliebhaber und die vierte für Sportler. Ob man also einen Städtetrip machen, die Natur genießen, möglichst viel von der Kultur erleben und sportlich aktiv sein möchte, für jeden ist eine Tour dabei.


Das vierte Kapitel Reiseziele von A bis Z befasst sich mit den schönen Orten und Städten, die die Niederlande zu bieten haben: Amsterdam, Den Haag, Venlo, Maastricht, Roermont, Rotterdam, um nur mal ein paar der bekannteren zu nennen. Hier erfährt man auf zwei oder drei Seiten zusammengefasst alles, was man fürs erste wissen muss, Sehenswertes, Adressen, Events, Aktivitäten, Übernachten, Essen. Zwischendurch gibt es immer wieder Baedeker Tipps, Infografiken, Tabellen, Bilder und Kartenausschnitte.


Im letzten Kapitel Praktische Informationen schließlich gibt es noch allerhand Nützliches zu lesen. Hinweise zur Anreise, Adressen für Auskünfte und Notrufe, Informationen zu Preisen, Vergünstigungen, Literatur und Film, zur besten Reisezeit, zum Verkehr. 


Nach dieser umfangreichen Lektüre fühle ich mich bestens informiert für einen schönen Trip in die Niederlande und obwohl der Reiseführer recht schwer ist, würde ich ihn, wenn ich eine der vier Touren plane, doch sehr gerne mitnehmen, weil er so viele nützliche Informationen bietet. Ein rundum schöner Reiseführer, reich bebildert und informativ. Wer jedoch nur einen Trip nach Amsterdam plant, der schafft sich vielleicht zusätzlich noch einen Amsterdam-Reiseführer an.


(c) Books and Biscuit

Kommentieren0
3
Teilen
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Baedeker Allianz Reiseführer Australien" von Birgit Borowski

Schwergewichtsreiseführer
sabatayn76vor 4 Jahren

Der Baedeker Australien ist sicherlich kein Reiseführer für die Handtasche oder den Wanderrucksack, denn er ist sehr schwer und eignet sich daher meiner Meinung nach nicht zum Herumtragen. Es handelt sich eher um ein Buch, das man zur Reisevorbereitung nutzen kann, das man zum Nachschlagen mit in den Urlaub nimmt, aber im Hotel zurücklässt, wenn man auf Wander-, Foto- oder Städtetour geht.

Ich war bereits in Australien und fliege demnächst wieder auf den roten Kontinent. Da ich dort Familie und Freunde habe, diente der Baedeker primär dazu, noch ein paar Ideen zu bekommen, wohin wir noch reisen und was wir uns in verschiedenen Städten noch anschauen könnten. Ich habe jedoch auch viel Neues über Australien gelernt, denn die Informationen zum Land sind sehr ausführlich und sehr spannend. Die Texte geben einen guten Überblick über verschiedene Städte und Regionen, bieten Einblicke in Land und Leute, Sprache, Geschichte und Kultur. Durch die vielen Bilder und die Einklappkarten, die Details zu bestimmten Sehenswürdigkeiten bieten, habe ich große Lust auf Australien bekommen und viel Neues und Spannendes gelernt.

Die große Karte ist sehr nützlich und wird uns im Urlaub sicherlich gute Dienste leisten. Gewünscht hätte ich mir mehr kleine Karten, die einem innerhalb eines Kapitels schnell und übersichtlich zeigen, wo sich ein bestimmter Ort befindet.

Die Sortierung nach States und Territories fand ich sehr übersichtlich, so dass man gut planen und gut nachschlagen kann.

Mein Resümee:
Mir hat die Ausführlichkeit, die dennoch übersichtlich ist und nie ausschweifend wird, sehr gut gefallen.

Kommentieren0
5
Teilen
leserins avatar

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Gran Canaria" von Birgit Borowski

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Gran Canaria"
leserinvor 6 Jahren

Die neueste Auflage von Baedeker - ich habe mich über das Neueste auf Gran Canaria informieren wollen - habe leider ein paar Infos gefunden, die nicht ganz stimmen - einige neuere Ausgrabungen usw.
wurden nicht angeführt

sonst finde ich den Reiseführer ganz ok

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks