Birgit Bravo Sex, drugs and selfcontrol - Auf der Suche nach Liebe und Freiheit Das Jugendbuch über Drogen-Sucht und Ess-Störungen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sex, drugs and selfcontrol - Auf der Suche nach Liebe und Freiheit Das Jugendbuch über Drogen-Sucht und Ess-Störungen“ von Birgit Bravo

Ess-Störungen und Drogen-Sucht sind weit verbreitet.
Warum beginnen sich immer mehr Jugendliche selbst zu zerstören?
Das Jugendbuch über Drogen-Sucht und Ess-Störungen erzählt eine persönliche Geschichte und Erfahrungen im Umgang mit Ess-Störungen, Drogen-Sucht, dem Sinn oder Unsinn des Lebens und wie es am Ende gelang, sich von der Sucht loszureißen und sich selbst zu leben und zu lieben!
Fragen von Jugendlichen wurden zu diesen Themen beantwortet und machen so dieses Buch zu einem wertvollen Lebensratgeber.

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sex, drugs and selfcontrol - Auf der Suche nach Liebe und Freiheit Das Jugendbuch über Drogen-Sucht und Ess-Störungen" von Birgit Bravo

    Sex, drugs and selfcontrol - Auf der Suche nach Liebe und Freiheit Das Jugendbuch über Drogen-Sucht und Ess-Störungen

    furchtzwergal

    22. May 2011 um 16:46

    Birgit Bravo erzählt ehrlich und laut ihre Geschichte. Eine Geschichte über den Weg von der einen Ess-Störung zur nächsten, und später auch von sogenannten Einstiegsdrogen zu Kokain und ähnlichem. Sie sucht Hilfe bei Beratungsstellen und Psychologen, bekommt Antidepressiva verschrieben und Essenspläne aufgewuchtet, doch all dies zieht sie nur noch weiter in ihr tiefes Loch. NIemand scheint sie zu verstehen, niemand versucht dahinter zu blicken, niemand traut sich ihrem fehlendem Selbstwertgefühl und ihrem Selbsthass ins Auge zu blicken. Im Gegenteil, immer wieder wird das Essen und die Sucht in den MIttelpunkt gestellt. Dabei geht es gar nicht darum... Birgit begibt sich schließlich auf eigene Faust auf die Suche nach den Hintergründen, und vor allem: auf die Suche nach sich selbst. Es ist kein einfacher Weg, doch mit Geduld kommt sie ans Ziel und findet LIEBE und FREIHEIT. Neben ihrer Geschichte beinhaltet das Buch noch einen Teil mit ihren Antworten zu Fragen zu den Themen Ess-Störungen, Drogensucht und dem Sinn und Unsinn des Lebens. Im Anschluss hat Birgit noch die Formen von Ess-Störungen und die Arten von Suchtmitteln aufgelistet und beschrieben. Viele persönliche Eindrücke, viel Ehrlichkeit, viele Ratschläge, und vor allem: VIEL; VIEL HOFFNUNG!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks