Neuer Beitrag

LambertSchneider

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Bücherfreunde,

habt ihr auch zahlreiche Stunden eurer Kindheit in Phantásien und auf Lummerland verbracht? Der Schriftsteller Michael Ende hat viele berühmte Geschichten für Kinder geschrieben – „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“, „Die unendliche Geschichte“ oder auch „Momo“. Birgit Dankert hat nun die erste Biographie über den Schriftsteller geschrieben – „Michael Ende. Gefangen in Phantásien “. Sie schildert seinen Lebensweg von der Kindheit im Dritten Reich bis zum Durchbruch als Autor, verschweigt aber auch private Krisen und schmerzhafte Enttäuschungen nicht.

Wir möchten nun mit euch eine Leserunde starten! Neugierig geworden? Wenn ja, dann bewerbt Euch bis zum 24. Januar 2016 und beantwortet uns folgende Frage: Welche Geschichte von Michael Ende sollte jedes Kind kennen und warum? Zu gewinnen gibt es 10 Leseexemplare – wir sind gespannt auf Eure Antworten!
Wir freuen uns auf eine spannende Leserunde! Wie immer sind natürlich auch alle Leser und Leserinnen mit eigenem Exemplar herzlich eingeladen!

Liebe Grüße
Euer Lambert Schneider-Team

Autor: Birgit Dankert
Buch: Michael Ende

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh wie toll! Endlich mal wieder eine Biographie :-) Ich mag alle Geschichten von Michael Ende, aber um die Frage zu beantworten würde ich sagen: alle Jim Knopf Geschichten!
Die sind einfach zum Klassiker geworden und ich verbinde viele tolle Stunden in der Kindheit damit. Der kleine Jim ist einfach so goldig, zusammen mit Lukas und all den anderen Figuren ist die Geschichte unglaublich phantasievoll und lustig und ich finde, sie regt auch die Fantasie der Kinder an.

Diana182

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen






hallo=)

das Buch klingt sehr interessant. Sehr gerne möchte ich mich für die Leserunde bewerben.

Meine Lieblingsgeschichte ist die "unendliche Geschichte" Diese habe ich damals oft mit meinem Vater angeschaut und auch ihm hat sie sehr gefallen:) Ich sag nur der "Steinbeisser" oder die Schildkröte im Sumpf...aber natürlich wollte ich auch einen fliegenden Hund haben!! *hach...da werden Erinnerungen wach...*

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich selbstverständlich.

Liebe Grüße

Beiträge danach
243 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kleines91

vor 2 Jahren

Cover & erster Eindruck

Hallo - es tut mir soooo leid, dass von mir bisher noch gar nichts kam =/ Das Buch ist heil bei mir angekommen und ich habe mich meeega gefreut! Aber ich hatte viel für die Uni zu tun und konnte dabei nur "leichte Lektüre" gebrauchen. Und zu Zeit bin ich bei meinen Eltern und habe das Buch nicht mitgenommen. Aber sobald ich wieder in Gera bin, wird es gelesen und dann werde ich mich hier auch beteiligen!

ejtnaj

vor 2 Jahren

Ich muss mich wirklich sehr entschuldigen, dass ich mich noch nicht hier zu Wort gemeldet habe. Nur leider hatte ich eine Schmerzattacke und konnte nicht so wie ich wollte. Von daher habe ich erstmal zu Ebooks gegriffen, da ich die gut in einer Hand im liegen halten konnte.
Das Buch habe ich aber inzwischen auch gelesen und die Rezension werde ich spätestens morgen auch posten nur die Abschnitte lasse ich ausnahmsweise aus, da ich ja eh die letzte bin.
Ich bin wirklich so untröstlich.

Wedma

vor 2 Jahren

Du bist nicht die letzte. Ich habe gerade angefangen zu lesen. Wenn du möchtest, schreib deine Eindrücke, ich schreibe dann die meinen.

ejtnaj

vor 2 Jahren

Fazit & Rezension

Hier nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Dankert/Michael-Ende-1195289410-w/rezension/1226077959/

Vielen Dank, das ich das Buch lesen durfte.

PollyMaundrell

vor 2 Jahren

Fazit & Rezension

Vielen Dank für das Buch, auch wenn es mir leider nicht wirklich gefallen hat.

Meine Rezension
http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Dankert/Michael-Ende-1195289410-w/rezension/1226101542/

Wedma

vor 2 Jahren

Fazit & Rezension

Vielen Dank für die Chance, das Buch auf diesem Wege kennenzulernen. Hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Dankert/Michael-Ende-1195289410-w/rezension/1228991641/

auch auf:

Wld:
http://wasliestdu.de/rezension/eine-sehr-gut-gelungene-biographie-von-michael-ende-absolut-lesenswert
Goodreads.com:
https://www.goodreads.com/review/show/1578291552

Rezi braucht paar Tage bis Erscheinung auf:

Thalia (auch buch.de und bol.de): Kurze Version, da max. 1000 Wörter erlaubt
http://www.thalia.de/shop/home/kundenbewertung/speichern/
Hugendubel.de:
https://www.hugendubel.de/de/review/add;jsessionid=2C2D0CACCD31844258B83FC5A741AB0C.www01
ebook.de:
https://www.ebook.de/de/review/add;jsessionid=E4B164362C2E9B6B92322DBCA1E82BE5.www01
weltbild.de:
https://www.weltbild.de/artikel/buch/michael-ende_20893645-1/kommentar-verfassen
jokers.de:
https://www.jokers.de/artikel/buch/michael-ende_20893645-1/kommentar-verfassen
buecher.de: Kurzversion, da max 4000 Zeichen erlaubt:
http://www.buecher.de/shop/literaturkritik/michael-ende/dankert-birgit/products_products/detail/prod_id/43804581/#
Lehmanns.de:
http://www.lehmanns.de/shop/literatur/33309060-9783650401229-michael-ende
Fachbuch-schaper.de:
https://www.fachbuch-schaper.de/michael-ende.html
Heymann-buecher.de:
http://www.heymann-buecher.de/shop/action/review/add
und amazon.
Getwittert ist der Titel auch.

Joachim_Tiele

vor 2 Jahren

Fazit & Rezension
Beitrag einblenden

Zunächst einmal Sorry dafür, dass ich irgendwann recht unvermittel aus der Leserunden ausgestiegen bin, aber mich hatte ein anderes Buch in einer anderen Leserunde unerwartet so in Beschlag genommen, dass ich fast drei Wochen lang in meiner Freizeit nichts anderes gelesen oder darüber nachgedacht hatte... Aber aus den Abschnitten in der Leserunde, an denen ich mich noch beteiligt hatte, ist wohl die Richtung meiner Kritik an dem Buch deutlich geworden, was auch bei mir zu "nur" drei Sternen geführt hat, wenn auch aus anderen Gründen als bei den meisten anderen hier, die es eher schlecht bewertet haben.

Vielen Dank an den Verlag, und es tut mir fast in der Seele weh, dass ich das Buch kritisieren musste, obwohl ich in der Nachverlosung noch zu einem der Gewinner eines Freiexemplars wurde. Allein für den Mut, hier bei LB mit einem anspruchsvollen Buch in eine Leserunde zu gehen, hätte ich gerne mehr Sterne vergeben, aber ich wollte hier auch die Fahne einer engagierten Kritik anhand der eigenen Ansprüche eines Buches an sich selbst hochhalten, wobei ich hoffe, dass das den Leserunden hier insgesamt ein klein wenig nützt (in letzter Zeit war ich gleich drei mal hintereinander in fast verstörend anti-intellektuellen Leserunden).

Hier der Link zu meiner Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Dankert/Michael-Ende-1195289410-w/rezension/1229473728/1229473560/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks