Birgit Ebbert Liedergeschichten für Senioren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liedergeschichten für Senioren“ von Birgit Ebbert

Vorlesebuch mit Liedergeschichten für Senioren, für Fachkräfte in Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige zu Hause +++ Mit diesen Vorlesegeschichten rund um altbekannte Lieder lassen Sie die Melodien vergangener Zeiten noch einmal erklingen – und gestalten auch für Senioren mit Demenz im Handumdrehen unbeschwerte Momente. Volks- und Wanderlieder, Schlager und Operetten, klassische Musik, Küchenlieder und Moritaten und auch Lieder zum Jahreslauf: Das Vorlesebuch für die Betreuung liefert Ihnen eine bunte Mischung kurzweiliger Geschichten zu Liedern, die die Senioren von früher kennen. Schöne, passende Aktivierungsideen und Impulsfragen erleichtern es Ihnen, über die Geschichten ins Gespräch zu kommen. Kurzinformationen mit allem Wissenswerten zum jeweiligen Lied sowie die entsprechenden Liedtexte zum gemeinsamen Singen komplettieren das Lieder-Geschichten-Paket. Als Extra stehen alle Lieder in Großschrift kostenlos zum Download zur Verfügung. Ob für den Einsatz im Pflegeheim oder zu Hause: Die Liedergeschichten zum Vorlesen und Mitsingen machen längst nicht nur Musikliebhabern große Freude!

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Afrika ist nicht das, was den Touristen gezeigt wird. Mankell richtet einen schonungslosen, aber liebevollen Blick hinter die Fassaden.

Leserin3

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen