Neuer Beitrag

Einhorn_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser/innen,

hier startet unsere zweite Leserunde, zu der ihr euch gerne bis 25. Februar bewerben könnt. Wir verlosen unter allen Bewerbern zehn Printexemplare des historischen Romans von Birgit Fleischer.

Zum Buch:

Gräfin Sophie von Pfirt befindet sich auf dem Weg zu ihrem Verlobten, Graf Ulrich von Wirtenberg, als sie Opfer eines Mordanschlags wird: Ihre Kammerzofe stößt sie den Uracher Wasserfall hinunter. Sophie überlebt, doch als sie völlig mittellos und ohne Beweis ihrer Identität den Hof erreicht, muss sie feststellen, dass eine andere ihren Platz eingenommen hat. Nun gilt es, eine Hochzeit zu verhindern, und das innerhalb der nächsten 40 Tage. Keine einfache Aufgabe, denn schließlich muss sie sich an die Fersen des Grafen von Wirtenberg heften und reist dabei von Urach und Teck über den Hohenstaufen und Esslingen bis nach Stuttgart.

Zur Autorin:

Die Autorin Birgit Fleischer wurde 1983 in Geislingen/ Steige geboren und machte dort auch Abitur. Anschließend studierte sie Energie- und Recyclingmanagement an der Fachhochschule Nürtingen/ Geislingen, was sie 2006 als Diplom-Betriebswirtin abschloss.

Seit 2008 arbeitet sie als Angestellte der EADS Deutschland GmbH und ist Managementbeauftragte für Ulm und Kiel. Zudem ist sie auch Abfall- und Gefahrgutbeauftragte für Ulm.

In ihrer Freizeit spielt sie gerne Schach und ist auch als Mannschaftsspielerin aktiv. Des weiteren geht sie gerne ins Kino, trifft sich mit Freunden und liest gerne. Daraus entstand die Idee, es selbst einmal mit einem Roman zu versuchen, und so schrieb sie 40 Tage bis zur Hochzeit, der 2013 im Einhorn Verlag erschien.

Birgit Fleischer ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Staig in der Nähe von Ulm.

Wir freuen uns sehr über einen regen Austausch, den wir vom Verlag begleiten werden und leiten gerne Fragen oder Anregungen an die Autorin weiter. Und freuen uns natürlich am Ende über eure Rezensionen.


Autor: Birgit Fleischer
Buch: 40 Tage bis zur Hochzeit

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Gerne bewerbe ich mich für dieses Buch und diese Leserunde. Aus dem Verlagsprogramm habe ich bisher leider noch kein Buch gelesen.

Zeliba

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Das erinnert mich ein wenig an ein altes Märchen :D oder ans doppelte Lottchen. Wäre super gerne dabei :D Denn Dopppelgänger bieten soviel Platz um die Geschcihten laufen zu lassen.

Beiträge danach
142 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wildpony

vor 4 Jahren

Rezensionen

Hier nun meine Rezension:
Ich hatte sehr viel Freude an dem Buch!

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Fleischer/40-Tage-bis-zur-Hochzeit-1042501211-w/rezension/1085453456/
Büchertreff.de:
http://www.buechertreff.de/historische-romane/79438-birgit-fleischer-40-tage-hochzeit/#post1367751
Leser-Welt-Forum:
http://www.leser-welt-forum.de/t4864f13-Tage-bis-zur-Hochzeit-Birgit-Fleischer.html#msg58025
Bei Amazon habe ich es ebenfalls eingestellt. :-)

Birgit_F

vor 4 Jahren

Vielen, vielen Dank für eure Teilnahme! Schön, dass euch das Buch gefallen hat, freut mich sehr! Ich bin total überwältigt, wie ausführlich und schnell ihr hier schreibt. Als Autor ist es großartig, so ein Feedback zu bekommen. Das gleiche gilt auch für eure Rezensionen, vielen Dank, dass ihr euch so viel Mühe macht!!!

ejtnaj

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 1: Anfang bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Na das geht aber schon gut los, Sophie soll also nicht Gräfin werden jedenfalls sieht Dorothea das so, denn sie will das ihre Tochter deren Platz einnimmt.
Sophie überlebt zwar irgendwie den Sturz, aber dann weiß sie nicht was sie tun soll und muss erkennen das sie alles verloren hat da ihr niemand glaubt wer sie ist und sie muss sich überlegen was sie tut.
Der zweite Mordversuch von Dorothea wird gerade noch so verhindert, und dann hat sie noch Glück, das Ulrich sie als Schreiberin mitnimmt und sie so unter seinem Schutz steht.
Ich bin echt gespannt wie das wohl weitergehen wird.
Beatrix wird sich garantiert noch verraten, denn sie legt nur auf die Schönheit wert und wie sie das bekommt was sie haben möchte, ich bin mal gespannt was sie noch alles tun wird in der Geschichte.

ejtnaj

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 5 bis Kapitel 9
Beitrag einblenden

Mir hat der Abschnitt gut gefallen nur etwas kürzer hätte er sein können.
Das Beatrix die Schwester von Sophie ist habe ich mir gedacht, denn sonst wäre ihre Mutter nicht auf diese Idee gekommen.
Ulrich scheint sich langsam mehr für Sophie als für seine "Braut" zu interessieren, da bin ich mal gespannt wie das weiter geht.

Nur es erinnert mich wirklich sehr an das Märchen der Gebrüder Grimm das mal an Weihnachten im Fernsehen kam, ich weiß ja nicht ob dies so gewollt war.

ejtnaj

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 10 bis Ende
Beitrag einblenden

Also doch ein Happy End, aber das war eigentlich zu erwarten.
Beatrix flieht also doch noch weil sie Angst hat und die Mutter begreift es nicht, schade nur das man nicht mehr erfahren hat wie die Hochzeit war und was die Strafe für Dorothea war. Der Schluss war für mich nicht so ganz rund.

ejtnaj

vor 3 Jahren

Rezensionen

Hier meine Rezension, die so auch bei Amazon eingestellt habe. Bei den Büchereulen werde ich das spätestens morgen nachholen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Fleischer/40-Tage-bis-zur-Hochzeit-1042501211-w/rezension/1085925014/

Starbucks

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Meine Rezension steht nun auch hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Fleischer/40-Tage-bis-zur-Hochzeit-1042501211-w/rezension/1087191040/

Vielen Dank, dass ich dieses nette Buch hier aus der Region lesen durfte!

Neuer Beitrag