Birgit Gürtler

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 61 Rezensionen
(60)
(20)
(6)
(4)
(1)

Lebenslauf von Birgit Gürtler

Geboren wurde ich 1974 in Wiesbaden, doch schon bald hat es mich in den Westerwald gezogen inmitten der zahlreichen Wälder und Wiesen. Die Lust nach neuen Abenteuern hat mich schließlich unter die Sonne Spaniens weiterziehen lassen. Hier sitze ich gerne am Meer und lasse mich vom gleichmäßigen Rauschen in dessen Bann ziehen. Meine absolute Leidenschaft gilt dem Schreiben. Man könnte sagen, dass ich in zwei Welten lebe, denn es vergeht kaum ein Moment, in dem mir nicht meine aktuellen Schauplätze und Figuren in den Sinn kommen. Wenn ich mal nicht ans Schreiben denke liebe ich wilde Mountainbike Touren und eine Partie Badminton. In klaren Nächten bin ich auf Sternenjagd mit meinem Teleskop.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Birgit Gürtler
  • Tolles Buch

    Götterfluch

    SilVia28

    19. June 2018 um 13:00 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Ein Buch was die Vergangenheit und das Heute, sowie Fantasy und Wirklichkeit vermischt. Diese Mischung macht bei diesem Buch die Spannung und lässt den Leser alles hautnah erleben. Die Protagonisten sind charakterlich sehr gut und kommen dadurch authentisch an, es fällt dadurch leicht sich in diese hinein zu versetzen. Der Handlung kann man leicht folgen, durch den flüssigen und leichten Schreibstil. Mich hat dieses Buch sehr überzeugt, konnte es kaum aus der Hand legen. Sehr zu empfehlen.

  • Spannend bis zum Schluss

    Götterfluch

    Caithlan

    09. April 2018 um 15:59 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Im Buch „Götterfluch“ erzählt die Autorin Birgit Gürtler eine wirklich sehr fesselnde Geschichte zwischen Fantasie und Wirklichkeit, zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Man konnte in dem Buch eine wirklich spannende Story verfolgen. Einerseits natürlich die Geschichte von Carlos Zamardo, der seine angebetete Muyal wiederfinden will, aber zusätzlich erfährt man noch einiges über die Maya. Die Verknüpfung von diesen beiden Punkten macht das Buch nur noch lesenswerter. Spannung gab es von Anfang an. Erst konnte man kurz, aber ...

    Mehr
    • 2
  • Die Mayas in der Gegenwart

    Götterfluch

    Lesemama1970

    04. April 2018 um 18:46 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Götterfluch ist im Juni 2017 von Birgit Gürtler bei Draconis Books erschienen.   Inhalt: 870 n. Chr., 2009 und 2014, was haben diese Jahreszahlen mit den Mayas und Mexiko zu tun? Genau das will Carlos Zamardo Einsatzleiter der Policia Federal in Mexiko herausfinden. Denn die Gerichtsmedizinerin und heimliche Liebe von Carlos, Muyal wurde entführt. Wer sind die Entführer und was hat ein toter Unterwasserarchäologe und ein Parasit damit zu tun? All diese Fragen muss er klären um Muyal zu Retten.   Meine Meinung: Da ich mich sehr ...

    Mehr
  • der Mythos der Mayalegenden

    Götterfluch

    sunshine-500

    28. March 2018 um 15:06 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Götterfluch von Birgit Gürtler erschien am 20. 11.2017 Das Cover hat mir sehr gut gefallen und passt hervorragend zu den Legenden der alten Mayas. Die Geschichte beginnt mit einem Hubschrauberabsturz im Dschungel Mexikos, den der Schwede Leif Boerson, und sein Team nur knapp überlebt, sie schleppen sich zu einer Höhle. Dort verschwindet einer der Männer in der Nacht und taucht auch nicht wieder auf. Jahre später verschwindet die Gerichtsmedizinerin Muyal während einer Obduktion, eines jungen Archäologen, mitsamt der Leiche ...

    Mehr
  • Entscheidet selbst

    Schwanennebel

    Daniela_Latzel

    22. January 2018 um 15:43 Rezension zu "Schwanennebel" von Birgit Gürtler

    ie ersten 157/158 Seiten als Ebook mag ich sehr. Liest sich flüssig, interssant! Das Buch hatte bis dahin Suchtpotential, da ich die Seiten nur so verschlungen habe.Dann kommt das Wort NERLAKTER, und ich denke hä. Was ein... Name. Es tut mir leid, aber ich wurde bis zum Ende nicht warm mit dem "Wort".Dann, fasst sich Mara sehr oft an den Kopf/ Schläfe und schläft fasst immer schlecht.Das nervt mich, weil es mir so auffällt.Es ging aber alles gut , flüssig weiter, so das man wissen wollte was noch passiert!Das Cover und der Titel ...

    Mehr
  • Super Fantasyroman

    Schwanennebel

    Brina2209

    08. December 2017 um 10:06 Rezension zu "Schwanennebel" von Birgit Gürtler

    Das Cover fand ich anfangs sehr komisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, was es darstellt. Jedoch habe ich im Laufe der Geschichte das Cover immer mehr verstehen können. Die Charaktere sind einmalig, ich hatte sie wie in einem Film vor meinem inneren Auge. Dazu ist das Buch sehr verständlich geschrieben. An einigen Stellen sind Wendung, die ich super finde. Der Roman hat keine typische Geschichte, wie man sie oft liest und das finde ich echt klasse. Ich kann es nur jedem empfehlen.

    • 2
  • eine fantastische und spannende Reise in die Fabelwelt von Island

    Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands

    CarolinCaprano

    24. November 2017 um 17:11 Rezension zu "Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" von Birgit Gürtler

    Birgit Gürtler entführt mit ihrem Roman junge Leser in eine fantastische Welt in Island. Eine "unsichtbare" Parallelwelt, in der Trolle, Gnome, Feen, Elfen und Zwerge leben und die normalerweise den Menschen verborgen bleibt, wird auf einmal zum Mittelpunkt der Hauptfigur Eric. Diese Welt, auch das Geysirenland genannt, ist in akuter Gefahr und Eric muss mit Hilfe seiner neuen Freunde vielen Gefahren ins Auge sehen, um das Geysirenland zu retten.Die Autorin benutzt eine kindgerechte und kreative Sprache, die sich vor allem in den ...

    Mehr
    • 2
  • Fantasie und viel Spannung

    Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands

    Wolfgang_Gogolin

    10. November 2017 um 18:50 Rezension zu "Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" von Birgit Gürtler

    Eine originelle, fantasievolle Geschichte, mit viel Tempo erzählt und mit kindgerechten Ideen gespickt. Als Erwachsener habe ich dieses Buch sehr gern gelesen, mich mitnehmen lassen durch das Island voller Gnome und Elfen - das ist einfach spannend und mit viel Sinn für die passenden Details erzählt.Besonders haben mir die kurzen, aber prallen Dialoge gefallen. Und natürlich die gefangene "Lichtfee"."Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" sind spritzig und vor allem in verständlicher Sprache geschrieben, ohne dabei primitiv ...

    Mehr
  • Spannendes Buch mit einmal anderen "Monstern"

    Götterfluch

    banditsandra

    24. August 2017 um 12:57 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Im Zuge einer Leserunde durfte ich dieses Buch lesen. Es geht von Anfang an rasant durch die Geschichte. Die Spannung wird gut gesteigert und ich musste einige male stark mitfiebern und mit fürchten. Obwohl gerade am Anfang viele Charaktere dazukommen, schafft es die Autorin sehr gut das man dabei nicht den Überblick verliert. Ausserdem finde ich es besonders gelungen wie toll sie die Umgebungen, den Dschungel und die tollen Höhlen und Tempel beschreibt. Am Ende hatte ich leider kurz das Gefühl, ihr stehen nur noch wenige Seiten ...

    Mehr
    • 2
  • Götterfluch

    Götterfluch

    YH110BY

    09. August 2017 um 21:44 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Carlos Zamardo ist der Leiter der Polizei in Mexico. Er ist in die Gerichtsmedizinerin Muyal verliebt. Diese obduziert gerade einen Unterwasserarchäologen, der einen riesig großen Käfer, ähnlich einer Assel, im Nacken sitzen hat. Auf einmal ist sie spurlos mitsamt ihrem Toten verschwunden. Carlos kommt durch ihre Aufnahmen während der Obduktion auf ihre Spur. Die führt in erst in den Dschungel und dann in die Höhlen von Yucatan...Der Thriller hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Er ist total fesselnd und spannend ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.