Birgit Gürtler

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 5 Leser
  • 54 Rezensionen
(50)
(20)
(6)
(4)
(1)

Lebenslauf von Birgit Gürtler

Geboren wurde ich 1974 in Wiesbaden, doch schon bald hat es mich in den Westerwald gezogen inmitten der zahlreichen Wälder und Wiesen. Die Lust nach neuen Abenteuern hat mich schließlich unter die Sonne Spaniens weiterziehen lassen. Hier sitze ich gerne am Meer und lasse mich vom gleichmäßigen Rauschen in dessen Bann ziehen. Meine absolute Leidenschaft gilt dem Schreiben. Man könnte sagen, dass ich in zwei Welten lebe, denn es vergeht kaum ein Moment, in dem mir nicht meine aktuellen Schauplätze und Figuren in den Sinn kommen. Wenn ich mal nicht ans Schreiben denke liebe ich wilde Mountainbike Touren und eine Partie Badminton. In klaren Nächten bin ich auf Sternenjagd mit meinem Teleskop.

Bekannteste Bücher

Götterfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Paulchen der Regentropfen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleinen Entdecker aus dem All

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleinen Entdecker aus dem All

Bei diesen Partnern bestellen:

Hans und die Spatzenbande

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Bienentag

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritter Rudis Farbenzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheime Zeichen

Bei diesen Partnern bestellen:

Paulchen der Regentropfen: Das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwanennebel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Forschenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Paulchen der Regentropfen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Birgit Gürtler
  • Fantasie und viel Spannung

    Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands

    Wolfgang_Gogolin

    10. November 2017 um 18:50 Rezension zu "Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" von Birgit Gürtler

    Eine originelle, fantasievolle Geschichte, mit viel Tempo erzählt und mit kindgerechten Ideen gespickt. Als Erwachsener habe ich dieses Buch sehr gern gelesen, mich mitnehmen lassen durch das Island voller Gnome und Elfen - das ist einfach spannend und mit viel Sinn für die passenden Details erzählt.Besonders haben mir die kurzen, aber prallen Dialoge gefallen. Und natürlich die gefangene "Lichtfee"."Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" sind spritzig und vor allem in verständlicher Sprache geschrieben, ohne dabei primitiv ...

    Mehr
  • Spannendes Buch mit einmal anderen "Monstern"

    Götterfluch

    banditsandra

    24. August 2017 um 12:57 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Im Zuge einer Leserunde durfte ich dieses Buch lesen. Es geht von Anfang an rasant durch die Geschichte. Die Spannung wird gut gesteigert und ich musste einige male stark mitfiebern und mit fürchten. Obwohl gerade am Anfang viele Charaktere dazukommen, schafft es die Autorin sehr gut das man dabei nicht den Überblick verliert. Ausserdem finde ich es besonders gelungen wie toll sie die Umgebungen, den Dschungel und die tollen Höhlen und Tempel beschreibt. Am Ende hatte ich leider kurz das Gefühl, ihr stehen nur noch wenige Seiten ...

    Mehr
    • 2
  • Götterfluch

    Götterfluch

    YH110BY

    09. August 2017 um 21:44 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Carlos Zamardo ist der Leiter der Polizei in Mexico. Er ist in die Gerichtsmedizinerin Muyal verliebt. Diese obduziert gerade einen Unterwasserarchäologen, der einen riesig großen Käfer, ähnlich einer Assel, im Nacken sitzen hat. Auf einmal ist sie spurlos mitsamt ihrem Toten verschwunden. Carlos kommt durch ihre Aufnahmen während der Obduktion auf ihre Spur. Die führt in erst in den Dschungel und dann in die Höhlen von Yucatan...Der Thriller hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Er ist total fesselnd und spannend ...

    Mehr
    • 2
  • Spannend, spannender... Götterfluch!

    Götterfluch

    paevalill

    25. July 2017 um 22:26 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    In "Götterfluch" beschäftigt sich Birgit Gürtler mit den Geheimnissen der Maya - oder zumindest dem, wozu die Fantasie beflügelt.Klappentext:Die Maya – Genies oder das Werkzeug fremder Wesen? Woher stammte ihr Wissen über die ausgeklügelte Baukunst ihrer Zeit? Wie konnten sie mit primitiven Mitteln eine Tempelanlage bauen, die das Sonnensystem widerspiegelt?Carlos Zamardo, Einsatzleiter der Policia Federal in Mexiko, ermittelt in einem Fall, bei dem er der Wahrheit näherkommt, als ihm lieb ist. Ein Fall, der ihn ganz persönlich ...

    Mehr
    • 3
  • Götterfluch - Birgit Gürtler

    Götterfluch

    Lexy_Koch

    25. July 2017 um 16:58 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Meine Meinung Ach ja...es war mal wieder schön einen Thriller zu lesen. Einen Thriller der in der Realität spielt aber doch von Fantasy angehaucht ist. Ich habe dieses Buch wirklich sehr genossen. Schon das erste Kapitel fängt spannend an und zieht einen direkt mit sich. Es wird erklärt worum es überhaupt geht und die Story baut sich dadurch auf. Die Charaktere sind super dargestellt und ECHT rüber gebracht. Dies finde ich immer sehr wichtig. Nichts ist schlimmer als ein Prota der dich einfach nur nervt. Das sollte eigentlich nur ...

    Mehr
    • 2
  • Das dunkle Geheimnis einer Cenote

    Götterfluch

    eiger

    20. July 2017 um 21:47 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Mit „Götterfluch“ erzählt Birgit Gürtler eine unheimlich spannende Geschichte, die im heutigen Mexiko spielt, aber gleichzeitig tiefe Einblicke in die alte Welt der Maya und ihrer Mythen und Legenden gewährt.Dem schwedischen Abenteurer Boerson ist es gelungen einem uralten Menschheitstraum auf die Spur zu kommen. Dabei verfolgt er rücksichtslos, egoistisch und selbstsüchtig seine Interessen und geht im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen.Eine davon landet sich auf dem Tisch der Gerichtsmedizinerin Muyal, als plötzlich ...

    Mehr
    • 2
  • Mayas und moderner Krimi

    Götterfluch

    Topica

    13. July 2017 um 18:38 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    In dem Buch Götterfluch geht es nicht nur um die Lösung eines Krimimalfalls sondern auch um die Entstehung der Mayas (oder auch ein wenig der Weltbevölkerung). Woher hatten die Mayas oder andere längst untergeangenen Völker ihr fortgeschrittenes Wissen (z.B. Astrologie).Der Einstieg in das Buch beginnt mit einer doppelten Zeitreise. Der Leser wird dabei einmal in die Zeit der Mayas entführt um den Beginn ihrers Untergangs mitzuerleben und später dann wie etwas wichtiges davon in unsere Welt gelangt.In unserer heutigen Zeit wird ...

    Mehr
    • 2
  • Ein alter Götterfluch erwacht in Mexiko

    Götterfluch

    Caro_Lesemaus

    10. July 2017 um 22:13 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Das Buch beginnt im Jahre 870 nach Christus in Mexiko. Ein Priester macht sich auf, um mit einigen Kämpfern eine Macht in der Unterwelt zu bekämpfen. Zentraler Gegenstand ist ein Kristallschädel, der ungeahnte Mächte zu haben scheint. Der Roman springt danach in die Neuzeit und befasst sich zunächst mit einem "Parasiten", der etwas drogenähnliches in seine "Opfer" injiziert. In diesem Zusammenhang wird eine Gerichtsmedizinerin entführt. Ein Polizeikommando begibt sich auf die Suche. Was werden sie in den unterirdischen Höhlen ...

    Mehr
    • 2
  • Die Evolution der Götter

    Götterfluch

    Monistern

    10. July 2017 um 20:46 Rezension zu "Götterfluch" von Birgit Gürtler

    Diese Rezension ist etwas ganz Besonderes. Sie ist nicht nur die erste auf LovelyBooks, sondern auch die erste einer Leserunde.Ich hatte das Vergnügen bei der Leserunde von „Götterfluch“ dabei zu sein und habe es sehr genossen.Die Autorin Birgit Gürtler hat es geschafft ein Buch zu schreiben, welches vom Anfang bis zum Ende durchgehend spannend ist. Ich habe einige Bücher gelesen die von vergangenen Kulturen und untergegangenen Zivilisationen handeln. Bücher die diese Themen in der heutigen Zeit aufgreifen, meist in einer ...

    Mehr
    • 2
  • Kindgerechte Spannung, sehr zu empfehlen!

    Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands

    Lesemama1970

    10. July 2017 um 16:28 Rezension zu "Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands" von Birgit Gürtler

    Die gestohlenen Kristalle Geysirenlands ist im Februar 2017 von Birgit Gürtler bei Books on Demand erschienen.   Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wurde.   Produktinformation Taschenbuch: 256 Seiten Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (22. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3743148870 ISBN-13: 978-3743148871 Preis: 12,90 Euro ASIN: B06X1G7VD9 Preis: 3,99 Euro Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre   Meine Meinung: Ich finde das Cover passend, da ja ein Kristall ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks