Birgit Groenewold Das "Tussenpferd"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das "Tussenpferd"“ von Birgit Groenewold

Über 30.000 Likes in Facebook! Aus dem Inhalt: "... Noch bevor man den Fuß in den Bügel setzt, hat der Norweger bereits den IQ des Reiters berechnet, das äußere Umfeld gecheckt und verschiedene Lösungswege erarbeitet ...... Wütend über den Ausbildungsstand seines Reiters ist der Norweger in der Lage, mit der Leichtigkeit eines Kung Fu Meisters durch 5 dicke Eichenbohlen der Reitplatzumzäunung zu brechen ...... Der Hals eines Norwegers kann durch äußere Einwirkungen (Zügel) nicht gebogen werden. Nur durch interne Abläufe im Norwegerhirn ist diese Funktion abrufbar ...... Beim Fahrsport ist es dem Norweger völlig egal, ob bei der Umsetzung seiner Ideen noch ein vollbesetzter Planwagen dranhängt. Wie schon auf dem Reitplatz kennt er auch hier seine eigene Breite fast Millimetergenau ..."

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen