Birgit Holler , Heike Schmidt-Röger Chihuahua

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chihuahua“ von Birgit Holler

Sternchen wie Paris Hilton, Schauspielerinnen wie Jamie Lee Curtis oder Reese Whitherspoon lieben sie, und auch in unseren Großstädten sind sie längst fester Bestandteil des Stadtbildes: Chihuahuas – die kleinste Hunderasse der Welt. So klein sie sind, so groß ist ihre Persönlichkeit: Sie sind klug, lebhaft, anpassungsfähig und wachsam und lieben es, ganz nah bei ihren Menschen zu sein. Hier erfährt man alles über ihr Wesen, ihre Haltung, Beschäftigung und Erziehung.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch für Chi-Besitzer!

    Chihuahua

    WildRose

    16. May 2015 um 10:11

    Da wir uns einen Tierheimhund holten, wussten wir im Voraus nicht, welche Rasse uns nach Hause begleiten würde. Es hätte jeder kleinere Hund sein können, vom Westie bis zur Französischen Bulldogge. Am Ende verliebten wir uns in einen Chihuahua und machten uns auf die Suche nach einem guten Ratgeber zur Haltung, Pflege und Erziehung von Chihuahuas. Mit "Chihuahua" von Birgit Holler haben wir zum Glück das fast perfekte Chihuahua-Buch gefunden! Mir gefällt es, dass die Autorin sich wirklich auf den Chihuahua bezieht, auf seine Besonderheiten und Bedürfnisse eingeht. Natürlich ist jeder Hund ein Hund, aber es gibt doch Unterschiede zwischen den einzelnen Rassen. Ich ziehe dieses Buch immer wieder heran, um etwas über den Chihuahua nachzulesen. Auch die liebevolle Aufmachung des Buches ist gut gelungen, die Fotos sind wirklich schön und das Buch ist allgemein sehr ansprechend gestaltet und lädt zum Schmökern ein. Der einzige Minuspunkt für mich bei solchen Büchern ist leider die stillschweigende Annahme vieler Autoren, dass so gut wie jeder sich seinen Welpen vom Züchter holen möchte. Birigt Holler züchtet ja selbst und ich sehe dies allgemein kritisch  - warum muss man immer mehr und mehr Welpen züchten, wenn jährlich so viele Hunde im Tierheim landen und auf ein neues Zuhause warten? Meiner Meinung nach hätte die Autorin noch ausdrücklicher betonen sollen, dass auch im Tierheim viele Chis auf ein neues Zuhause warten - bei unserem Besuch waren neben dem Hund, für den wir uns entschieden (und der übrigens noch sehr jung war), noch mindestens zwei andere Chis vermittelbar. Auch die Tipps zu Hundeausstellungen waren für mich nicht wirklich interessant, da mir die Tiere auf solchen Veranstaltungen immer leidtun. Aber immerhin betont die Autorin hier, dass nicht jedem Hund dieser Trubel gefällt und man dies akzeptieren sollte. Alles in allem hat dieses Buch meine Erwartungen übertroffen - es ist ein sachlich geschriebener, ansprechend gestalteter Ratgeber, der sich wirklich ganz auf den Chihuahua bezieht und jede Menge Tipps zu Haltung, Pflege und Erziehung bietet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks