Birgit Jasmund

 4,1 Sterne bei 182 Bewertungen
Autorin von Der Duft des Teufels, Das Erbe der Porzellanmalerin und weiteren Büchern.
Autorenbild von Birgit Jasmund (©Jens Kunze)

Lebenslauf

Birgit Jasmund, geboren 1967, stammt aus der Nähe von Hamburg. Weite, flache Landschaften, über die der Wind pfeift, faszinieren sie. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel hat das Leben sie nach Dresden verschlagen. Hier gibt es mehr Wind als mancher glaubt, und wenn er einem so richtig um die Nase weht, hält sie nichts im Haus.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Lied des Schwanenritters (ISBN: 9783746641140)

Das Lied des Schwanenritters

 (2)
Neu erschienen am 14.05.2024 als Taschenbuch bei Aufbau TB.

Alle Bücher von Birgit Jasmund

Cover des Buches Der Duft des Teufels (ISBN: 9783746632957)

Der Duft des Teufels

 (41)
Erschienen am 14.07.2017
Cover des Buches Das Erbe der Porzellanmalerin (ISBN: 9783746635415)

Das Erbe der Porzellanmalerin

 (28)
Erschienen am 14.06.2019
Cover des Buches Luther und der Pesttote (ISBN: 9783746631899)

Luther und der Pesttote

 (23)
Erschienen am 18.04.2016
Cover des Buches Die Tochter von Rungholt (ISBN: 9783746630298)

Die Tochter von Rungholt

 (25)
Erschienen am 07.04.2014
Cover des Buches Das Geheimnis der Zuckerbäckerin (ISBN: 9783746634616)

Das Geheimnis der Zuckerbäckerin

 (18)
Erschienen am 05.10.2018
Cover des Buches Die Elbflut (ISBN: 9783746638829)

Die Elbflut

 (10)
Erschienen am 18.04.2023
Cover des Buches Das Geheimnis der Porzellanmalerin (ISBN: 9783746633657)

Das Geheimnis der Porzellanmalerin

 (11)
Erschienen am 03.12.2017
Cover des Buches Das Geheimnis der Baumeisterin (ISBN: 9783746635606)

Das Geheimnis der Baumeisterin

 (10)
Erschienen am 19.07.2021

Neue Rezensionen zu Birgit Jasmund

Cover des Buches Das Lied des Schwanenritters (ISBN: 9783746641140)
Philienes avatar

Rezension zu "Das Lied des Schwanenritters" von Birgit Jasmund

Alte Sage neu entdeckt
Philienevor 7 Tagen

Spannender Ausflug ins Mittelalter.

Als Elsa von Brabant ihren Vater verliert ist sie obwohl eine Frau die einzige Erbin ihres Vaters und obwohl sie eigentlich trauet muss sie doch andere Dinge regeln. Der Graf Telramund behauptet daß er ihrem Vater auf dem Totenbett geschworen hat sie zu heiraten. Doch Elsa ist sich sicher daß das gelogen ist. Es kommt zu einer Fehde und der König befiehlt einen Zweikampf, doch wie soll Elsa gegen einen Ritter bestehen. Sie gibt fast die Hoffnung auf, als ihr ein Ritter zur Hilfe kommt. Ist das die Wende?


Birgit Jasmund erzählt einen spannenden Mittelalterroman , in dem die die auf eine alte Sage zurück greift und daraus einen modernen im Mittelalter spielenden Roman macht. Mit Elsa von Brabant hat sie eine starke und gleichzeitig feinfühlige Protagonistin, die uns durch die Geschichte trägt und deren  Leben für eine Frau im Mittelalter wohl außergewöhnlich war. Es gibt Intrigen und Missgunst. Liebe und Neid. Freundschaft und Treu also alles was ein guter Roman braucht. Dazu Einblicke in das hôfische Leben und das Ritterturm  und auch in die Rolle der Frau der damaligen Zeit. 

Eine großartige Reise in das Mittelalter.

Cover des Buches Das Lied des Schwanenritters (ISBN: 9783746641140)
DaveSp91s avatar

Rezension zu "Das Lied des Schwanenritters" von Birgit Jasmund

Lohengrin Reloaded
DaveSp91vor 13 Tagen

Klappentext:

Nach dem Tod ihres Vaters herrscht Elsa über Brabant. Doch Graf Telramund verweigert ihr die Gefolgschaft und behauptet, der verstorbene Herzog habe ihm das Herzogtum und Elsa zur Frau versprochen. Elsa widerspricht, und König Heinrich bestimmt, dass ein Zweikampf die Entscheidung bringen soll. Unerwartet erscheint ein fremder Ritter zu Elsas Unterstützung. Sein Name ist Lohengrin. Er kämpft für Elsa, aber seine Herkunft muss für immer geheim bleiben. Ist mit ihm Elsas Zukunft als Herrscherin über Brabant gesichert?


"Das Lied des Schwanenritters" von Birgit Jasmund entführt den Leser*innen auf eine epische Reise in eine Welt voller Rittertum und tragischer Liebe. Die Aurtorin erzählt den sagenumwobenen Stoff von Lohengrin neu und verwandelt die Sage in einen rasanten und romantischen Roman.

Die Handlung des Buches ist reich an Spannung und Dramatik. Lohengrins Welt ist voller Rivalitäten, Eifersucht und Verrat, in der Ehre und Pflichterfüllung über allem stehen. Die Figuren sind lebendig und vielschichtig, von dem tapferen Ritter Lohengrin über die edle Elsa bis hin zum hinterlistigen Telramund. Ihre Motive und Konflikte werden einfühlsam dargestellt und ziehen die Leser*innen von Anfang bis Ende in den Bann.

Die Autorin schafft es die Sage perfekt einzufangen. Die Charaktere habene eine emotionale Tiefe und Intensität, die man förmlich spürt.

"Das Lied des Schwanenritters" erzählt das zeitloses Meisterwerk neu, das auch nach über einem Jahrhundert nichts von seiner Faszination und Anziehungskraft verloren hat. Dieser Roman ist für alle Fans von mittelalterlichen Geschichten und Sagen.

Cover des Buches Das Geheimnis der Baumeisterin (ISBN: 9783746635606)
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Baumeisterin" von Birgit Jasmund

Hollandflair
secretworldofbooksvor 2 Monaten

Wir begleiten hier das holländische Schwestern Paar  Nynke und Anna nach Potsdam. Dort soll Annas Mann ein holländisches Häuserviertel erbauen. Während Anna eher bemüht ist, sich in der oberen Schicht von Potsdam zu etablieren, steht Nynke eher der Sinn dem Baumeister zu helfen. Dort lernt sie auch Matthias kennen, mit dem sie eine Romanze hat. Die Folgen daraus bringen Nynke herbe Einschnitte in ihre Lebensgewohnheiten. 

Die historische Geschichte rund um den Bau und Potsdam ist sehr schön und interessant.  Dagegen entgleitet Nynke auf ihrem vorgegebenen Weg. Ihre Geschichte rund um die Liebe, ihre Kinder und das dramatische Ende hingegen war für mich eher anstrengend zu lesen.  

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser historischer Romane,
ich möchte euch herzlich zur Leserunde meines Debütromans »Die Tochter von Rungholt« einladen.
Der Aufbau Verlag stellt 20 Freiexemplare zur Verfügung. Vielen lieben Dank dafür.

Und darum geht es:  

Die versunkene Stadt!

Ivens Vater wird von den Wogensmannen erschlagen. Er übernimmt dessen Hof und bewirtschaftet ihn zusammen mit seiner Schwester Laefke. Er will sich an den Mördern seines Vaters rächen, sie will ihn verheiratet sehen, aber die Frauen, die sie ihm aussucht, gefallen ihm nicht. Iven hat sich längst in die Kaufmannstochter Silja verliebt. Ihr Vater ist als Kaufmann weniger erfolgreich, als er alle glauben lässt. Er steckt in finanziellen Schwierigkeiten, hat bereits Gelder veruntreut und sieht nur einen Ausweg: Seine Tochter soll den Sohn seines wohlhabenden Hamburger Geschäftspartners heiraten. Die beiden Liebenden wollen das verhindern. Iven hält um Siljas Hand an, doch er wird brüsk abgewiesen. Sie beginnen, ihre eigenen Pläne zu schmieden, während sich über Rungholt dunkle Wolken zusammenziehen.

Eine dramatische Liebesgeschichte vor einer großen historischen Kulisse.    

Bewerben kann man sich für eines der Freiexemplare ab sofort bis zum 23. Juli 2014 um 20.00 Uhr.

Einen Tag später, nämlich am 24.07.2014, werde ich die Gewinner ziehen und bekannt geben.

Mit dem Lesen beginnen wollen wir dann am 1. August 2014. Ich werde euch dabei begleiten so gut es meine Zeit erlaubt und versuchen alle eure Fragen und Anregungen zu beantworten.

Da es sich hier um eine autorenbegleitende Leserunde handelt, möchte ich darum bitten, sich nur zu bewerben, wenn die Zeit für die Beteiligung und Rezension vorhanden ist.

Ich wünsche allen viel Glück und viel Vergnügen.
Eure Birgit Jasmund
336 BeiträgeVerlosung beendet
ejtnajs avatar
Letzter Beitrag von  ejtnajvor 10 Jahren
Hier nun meine Rezension, schade das mich das Buch leider nicht gefangen nehmen konnte ich hatte mich wirklich sehr auf das Buch gefreut. http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Jasmund/Die-Tochter-von-Rungholt-1106108906-w/rezension/1113479454/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks