Birgit Kaufmann , Michael Kühnl Naturstrolche draußen kreativ: Basteln, kochen und werkeln unter blauem Himmel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Naturstrolche draußen kreativ: Basteln, kochen und werkeln unter blauem Himmel“ von Birgit Kaufmann

Das Rundumnaturbuch: Kleine Bastelanleitungen sorgen für individuelle Forscherausrüstung, Landart-Ideen aus 100% Natur verkürzen den Sonntagsspaziergang und erste Rezepte für die Lagerfeuerküche lassen Waldgeburtstage unvergesslich werden. Außerdem finden Sie für sich und Ihr Kindergartenkind Draußen-Spiele für Wind und Wetter. Damit kleine Entdecker ihren Wissensdurst stillen können, sind Naturinfos kompakt ins Buch geschmuggelt; für Naturknirpse, die über Frösche, Waldohreulen und Fliegenpilze Bescheid wissen möchten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Naturstrolche ...

    Naturstrolche draußen kreativ: Basteln, kochen und werkeln unter blauem Himmel
    xxxxxx

    xxxxxx

    06. August 2015 um 22:39

    Das Buch "Naturstrolche draußen kreativ" erschien im Topp Verlag. Es gibt wertvolle Tipps zum basteln, kochen und werkeln mit Kindern ab 3 Jahren unter blauem Himmel. Die vorgestellten Bastelideen sind alle für draußen, d.h. es gibt je ein Kapitel für am Wasser, auf der Wiese, auf dem Fels, im Wald und für Natur bei Nacht. Im Buch werden unter anderem Flipflops verziert, ein Hut bestempelt und genäht, ein Rucksack mit Gesicht versehen und ein Messer wird zum Krokodil!  Oder was Tolles mit Blumen und Blättern basteln? Warum nicht einmal selbstgemachte Fackellichter gegen die Dunkelheit und dann wird das ein spannender Kindergeburtstag in der Natur! Das Buch stellt Spiele für Kinder vor und erklärt einige Pflanzen und Tiere mit Bildern. Was ist eigentlich ein Regenwurmhotel? Wenn am Lagerfeuer der kleine Hunger kommt, gibt es auch Abhilfe. Wie wäre es mit einer Pizza oder einer gefüllten Kartoffel? Oder lieber Superspiegelei? Oder vielleicht Abenteuerbrot mit Kräuterquark? Besonders interessant fand ich den Löwenzahnsalat, wo auch Gänseblümchen dazu gehören. Und Orangenkuchen klingt auch total lecker, oder? Und dann ein Bananenboot als Dessert? Es enthält im hinteren Teil einige Vorlagen für bestimmte Bastelprojekte. Die vier Autoren werden vorgestellt und weitere Buchtipps gegeben. Fazit: Tolle Ideen für kleine Entdecker, die leicht ungesetzt werden können. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So kann man die Natur mit allen Sinnen entdecken und beim nächsten Waldspaziergang wird es bestimmt nicht langweilig.

    Mehr