Ein ganz normaler Mensch

Cover des Buches Ein ganz normaler Mensch (ISBN: 9783869373539)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein ganz normaler Mensch"

Das Buch beschreibt in Düsseldorf den Weg vom Menschen in die Unmenschlichkeit. Es beschreibt den Weg in Hartz IV, in die herbeigeführte, gesteuerte Armut. Probleme wie der Entzug der Grundrechte, hungern mitten in Deutschland, Krankheiten durch Armut, Demütigungen durch die ARGE, Unterdrückung sozialer Bedürfnisse, kulturelle Ausgeschlossenheit, wie Ausgeschlossenheit insgesamt, werden hier angesprochen.
Die Marionetten der „Bilderberger Gruppe“, die Regierung, geht grausam gegen das eigene Volk vor, insbesondere gegen Hartz-IV-Empfänger. Schikanen durch die ARGE sind an der Tagesordnung. Die ARGE, als Marionette der Regierung steckt alle in Ein-Euro-Jobs, was schlicht „Zwangsarbeit“ ist, eine Arbeitsaufnahme wird von der ARGE regelrecht verhindert.
Egal, ob man durch die ARGE zu Tode gehetzt wird, verhungert oder aber vergiftete Lebensmittel isst, hier findet ein groß angelegter Massenmord statt.
Handelt die Regierung gegen bestehende Gesetze und gegen die Menschlichkeit, gegen die Menschen, gegen das Volk?
Und muß das Volk dafür auch noch selbst die Kosten tragen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869373539
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:154 Seiten
Verlag:Verlagshaus Schlosser
Erscheinungsdatum:04.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783869373539
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:154 Seiten
    Verlag:Verlagshaus Schlosser
    Erscheinungsdatum:04.09.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks