Neuer Beitrag

bklemm

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Autor: Birgit Klemm
Buch: Gib nicht auf! Kämpfe!

bklemm

vor 1 Jahr

Alle Beiträge

Liebe Lovelybooks-Community,
ich möchte Euch zur Leserunde zu einem Thema einladen, welches eventuell weniger von Unterhaltungswert bestimmt wird, sondern eher davon, sich übers Leben an sich Gedanken zu machen. Hätte mir jemand vor zehn Jahren gesagt, dass ich mich damit befassen würde - so als Orakel, meine ich - ich hätte mich gefragt, wie das denn kommen sollte. Aber das Leben besteht aus überraschenden Wendungen, und letzten Endes ist es ja das Gute am Leben, dass das so ist.
Mein im Oktober bei „Books on Demand“ im Selfpublishing verlegtes Buch, welches ich Euch in einer Leserunde zur Diskussion stellen möchte, hat den Titel „Gib nicht auf! - Kämpfe!“. Man liest von fünfzehn Personen, denen Schlimmes widerfuhr - ein Schlaganfall, ein schlimmer Unfall oder was auch immer. Jedenfalls etwas, was das gesamte Leben durcheinander brachte, und nicht nur das der Person selbst. Dahinter stehen Tatsachen, also wirkliche Ereignisse (die ich anonymisierte und leicht veränderte). Selbige recherchierte ich über Gespräche per Diktiergerät und machte daraus die vorliegenden Geschichten im Buch. Alle diese Personen haben ihren Platz im Leben gefunden, deswegen der Untertitel „Fünfzehn Erfolgsgeschichten“.
Mein Anliegen ist es (auch aus der eigenen Erfahrung heraus), Verständnis und Aufmerksamkeit für solche Themen zu wecken, ohne in ein allgemeines Heulen über Krankheiten zu verfallen - so etwas lehne ich ab!
Außerdem ist es ja so, dass der gesunde Mensch mitunter gar nicht weiß, wie er solchen Personen gegenübertreten bzw. wie er sie unterstützen soll (nicht als Vorwurf gemeint, schließlich kann man nicht alles wissen - wiederum eine eigene Erfahrung). Übrigens hilft man keinesfalls damit, indem man ihnen alles abnimmt - im Gegenteil!
Ganz wichtig sind auch die Personen „drumherum“. An die wird oft zuwenig gedacht, denn schließlich sind sie ja gesund (!). Dass ihrer Unterstützung eine große Bedeutung zukommt, möchte ich hier einmal besonders betonen.
Oder denkt man etwas mehr darüber nach, was im Leben alles mit Selbstverständlichkeit funktioniert, und ist ein bisschen froh darüber?
Wenn ich mit dieser Leserunde vielleicht zum Nachdenken anrege, würde mich das sehr freuen. Ansonsten bin ich dankbar für jeden konstruktiven Tipp oder auch Leseeindrücke, zum Beispiel, was denn besser sein könnte oder eventuell, was gut ankam. Ebenso danke ich Euch für Eure Rezensionen.

Ich stelle sieben Printexemplare für die Buchverlosung zur Verfügung und werde mich auf alle Fälle selbst an der Leserunde beteiligen (eventuell nicht täglich).
Bewerbt Euch bitte bis Mittwoch, den 28. November 12.00 Uhr für eins dieser Bücher, indem Ihr mir schreibt, was Euch bei diesem Thema besonders anspricht und warum ihr gerne teilnehmen würdet. Ich freue mich auf Eure Teilnahme!

Birgit Klemm

Katzenauge

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe finde ich sehr interessant, gerne würde ich auch die anderen Erfolgsgeschichten lesen.
Es stimmt, man ist oft unsicher, wie man Menschen, die eine schwere Erkrankung oder Schicksalsschläge erlitten haben, gegenübertreten soll.
Gerne bewerbe ich mich für ein Printexemplar und würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Slaterin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Meine Nichte ist an Brustkrebs erkrankt und auch eine Kollegin ist davon betroffen.
Man weiß wirklich nicht wie man diesen Menschen gegenüber treten soll. Welche Fragen man stellen könnte oder darf , ohne sie irgendwie zu brüskieren oder ihnen ein Gefühl des Mitleids statt Verstehens zu vermitteln.
Man fühlt sich in solchen Situationen oft hilflos und teils auch sprachlos. Die richtigen Worte zu finden, die dann der jeweiligen Situation angepasst sind, ist manchmal verdammt schwer.
Dafür Danke, dass du dich an das Thema heran gewagt und über Betroffene geschrieben hast.
Gerne würde ich denen Schicksal lesen und auch erfahren wie die Mitmenschen damit umgegangen sind. Ich denke, dass man da noch einiges für sich selbst mitnehmen kann.

Anneja

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mich interessiert das Buch da ich jetzt seit ein paar Jahren psychisch zu kämpfen habe und auch oftmals am verzweifeln bin wie ich ihnen das was in mir vor geht erklären soll. Vielleicht gibt es im Buch die ein oder andere Geschichte die meinen Mitmenschen zeigt wie sie mit mir umgehen können. MFG

Zwillingsmama2015

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mich interessiert diese kleine, aber feine Büchklein ebenfalls, weil ich zum einen vielseitiglese und zum anderen gibt es natürlich immer wieder Begegnungen mit Menschen, die erkrankt sind egal ob physisch oder psyschich, wo man nciht weiß, wie man reagieren soll oder was sagen...
Ich würde gerne diese Schicksale kennenlernen und vielleciht etwas daraus lernen.

Anneja

vor 1 Jahr

Plauderecke

Ich bin sehr gespannt auf das Buch und hoffe Antworten für mich finden zu können. Denn meist ist das Aufgeben ja leichter als das kämpfen. Mal sehen was mich erwartet.

Anneja

vor 1 Jahr

Euer Gesamteindruck / Rezensionen

Wenn auch sehr verspätet, meine Rezension zum Buch und die dazu gehörigen Verlinkungen.

LovelyBooks:

https://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Klemm/Gib-nicht-auf-K%C3%A4mpfe-1352541387-w/rezension/1446326603/

Mein Blog:

https://meinbuecherregalundich.blogspot.de/2017/04/rezensionbirgit-klemm-gib-nicht-auf.html

Amazon:

https://www.amazon.de/review/R5KOZBDZQ0A0T/ref=cm_cr_rdp_perm

Thalia:

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/gib_nicht_auf_kaempfe/birgit_klemm/EAN9783741280986/ID47187298.html?jumpId=103673799

Weltbild:

https://www.weltbild.de/artikel/ebook/gib-nicht-auf-kaempfe_22233848-1

Facebook:

https://www.facebook.com/Mein-Bücherregal-und-ich-1719742348350780/

Twitter:

https://twitter.com/books_and_i

Büchertreff:

http://www.buechertreff.de/thread/96391-birgit-klemm-gib-nicht-auf-kaempfe/

Lesejury:

https://www.lesejury.de/birgit-klemm/buecher/gib-nicht-auf-kaempfe/9783741280986?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

GoodReads

https://www.goodreads.com/review/show/1924523661

Vielen Dank das ich Ihr Buch lesen durfte. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Anja

Autor: Birgit Klemm
Buch: Gib nicht auf! Kämpfe!
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks