Birgit Kluger

(179)

Lovelybooks Bewertung

  • 211 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 4 Leser
  • 103 Rezensionen
(81)
(56)
(32)
(8)
(2)

Lebenslauf von Birgit Kluger

Birgit Kluger ist seit mehreren Jahren als freiberufliche Fachautorin für betriebswirtschaftliche Themen und Marktanalystin tätig. Die Weltenbummlerin hat schon auf Mallorca, in den USA und den Seychellen gelebt und wohnt jetzt im Süden Deutschlands. Mit dem Schreiben von Romanen begann sie bereits vor zwei Jahrzehnten, fand aber erst in den letzten beiden Jahren die Zeit, sich ernsthaft dieser Leidenschaft zu widmen.

Bekannteste Bücher

Hollywood Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Einmal verliebt und zurück

Bei diesen Partnern bestellen:

(K)ein Millionär für eine Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Hollywood Love (Liebesroman)

Bei diesen Partnern bestellen:

(K)ein Milliardär zum Verlieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Milliardäre küsst man nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Chaos und zwei Zaubertränke

Bei diesen Partnern bestellen:

Hollywood Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe, Chaos und drei Wünsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Trau niemals einem Callboy

Bei diesen Partnern bestellen:

Home Run für die Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Hollywood-Blues

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Birgit Kluger
  • Leider nicht ganz mein Geschmack

    Home Run für die Liebe

    Sulevia

    18. September 2017 um 19:15 Rezension zu "Home Run für die Liebe" von Birgit Kluger

    Meine Meinung zum Buch: Das Cover gefällt mir leider gar nicht und passt auch, finde ich, nicht zum Inhalt. Hier geht es um Don, ein Baseballprofi, der für eine kleine Auszeit nach Deutschland fliegt und um Sabrina, eine Liebesromanautorin mit Schreibblockade. Die beiden lernen sich kennen, da Don einen Deutschkurs bei ihr belegt hat. Bei diesem Buch habe ich mir sehr schwer getan, eine Beziehung zu den Protagonisten aufzubauen. Sie sind mir zwar nicht unsympathisch aber ins Herz habe ich sie auch nicht geschlossen. Mir hat ein ...

    Mehr
  • Unterhaltsames Buch

    Drei Wünsche und ein Traummann (Gesamtausgabe)

    Sulevia

    18. September 2017 um 19:14 Rezension zu "Drei Wünsche und ein Traummann (Gesamtausgabe)" von Birgit Kluger

    Meine Meinung zum Buch: Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist  etwas mystisch, so passt es auch gut zum Inhalt. In dem Buch geht es um Adrian, der nach zwei gescheiterten Beziehungen zum Frauenheld geworden ist, der von Frauen nicht mehr will, als One Night Stands. Mir war er eigentlich sehr sympathisch, nur seine teilweise unfreundliche Art war nicht ganz mein Geschmack. Außerdem geht es um Daniela, tief in sich drinnen ist sie Musikerin, doch ihrer Mutter zuliebe hat sie einen „normalen“ Job und ist Marktanalystin. Sie war mir ...

    Mehr
  • (K)ein Millionär für eine Nacht

    Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht

    MissBille

    07. September 2017 um 15:46 Rezension zu "Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    Das Cover ist wirklich düster und geheimnisvoll, aber passt toll zur Geschichte.Der Klappentext verrät nicht zu viel und macht neugierig.Wenn man so viel durchgemacht hat wie Pascal errichtet man einfach eine Mauer um sich um sich zu schützen. Dass diese allerdings von Julia, seiner neuen Mitarbeiterin langsam aber sicher eingerissen wird, damit hat er nicht gerechnet. Was ist ihm alles passiert? Und kann er doch am Ende seine Gefühle zulassen?Die Protagonisten wurden von der Autorin gut ausgearbeitet. Sie sind sympathisch, ...

    Mehr
  • Toller zweiter Teil

    Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht

    Books-like-Soulmate

    23. August 2017 um 18:43 Rezension zu "Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    „Shattered – (K)ein Millionär für eine Nacht“ von Birgit Kluger Verfasser der Rezension: AnitaPreis TB: € 9,99Preis eBook: € 0,99Format: ca. 218 SeitenErschienen am 31.07.2017=========================== Klappentext: Liebe ist wie Licht für eine Motte. Man fühlt sich unwiderstehlich angezogen, nur um dann der Hitze zu verfallen. Manchmal braucht man schon verdammt viel Mut, um sich auf die Liebe einzulassen. Vor allem dann, wenn man wie Pascal einige Schicksalsschläge wegstecken musste und seitdem lieber in einem emotionalen ...

    Mehr
  • Verborgene Message

    (K)ein Millionär für eine Nacht

    AprilsBuecher

    14. August 2017 um 20:42 Rezension zu "(K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    Ich war so lange nicht in Deutschland unterwegs beim Lesen. Nach Frankfurt hat mich diese Geschichte geschickt … Schon gleich zu Beginn musste ich grinsen. Eine Veranstaltung zu der Klassik bestellt wurde und Heavy Metal kam. Ein Kuss … Schock … und schon kam das erste Drama. Julia verliert ihren Job, muss zu ihrem Bruder in die WG ziehen und fängt nach endlos wirkender Flaute bei einem Plattenlabel an. Dort erlebt sie das genaue Gegenteil von dem, was sie bisher als Steuerberaterin gewohnt war. Zitat: >Bei Verbrennungen half am ...

    Mehr
  • Sympathischer Charakter, wundervolle und emotionale Story

    Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht

    Bookilicious

    12. August 2017 um 22:01 Rezension zu "Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    *Inhalt*"Liebe ist wie Licht für eine Motte. Man fühlt sich unwiderstehlich angezogen, nur um dann der Hitze zu verfallen.Manchmal braucht man schon verdammt viel Mut, um sich auf die Liebe einzulassen. Vor allem dann, wenn man wie Pascal einige Schicksalsschläge wegstecken musste und seitdem lieber in einem emotionalen Vakuum lebt, als Gefühle zuzulassen. Pascal findet, dass er damit nicht schlecht lebt, wenn er einen Adrenalinkick braucht, um sich lebendig zu fühlen, jagt er seinen Ferrari über eine private Rennstrecke oder ...

    Mehr
  • Mein Wochenende war Klasse

    Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht

    Diandra-Anja

    07. August 2017 um 21:46 Rezension zu "Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    Ich durfte schon „(K)ein Millionär für eine Nacht“ lesen und hatte dabei schon viel Spaß mit Julia´s Sicht der Dinge. Jetzt noch alles aus der Sicht von Pascal zu lesen war sehr lustig. Wie unterschiedlich oder vielleicht auch nicht so unterschiedlich (Das müsst ihr schon selber erlesen, ich verrate nix. ) die beiden einiges sehen war schon lustig zu verfolgen. Die selbe Story diesmal aus Pascal´s Blickwinkel zu verfolgen und zu lesen was in seinem Kopf so vorgeht fand ich richtig spannend. Mich hat es auch nicht gestört das ich ...

    Mehr
  • "Ihr Blick ging mir mitten ins Herz." ❤

    Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht

    Nicolerubi

    04. August 2017 um 17:47 Rezension zu "Shattered: (K)ein Millionär für eine Nacht" von Birgit Kluger

    Liebe ist wie Licht für eine Motte. Man fühlt sich unwiderstehlich angezogen, nur um dann der Hitze zu verfallen...Eine sehr emotionale Geschichte.Pascal betäubt seinen Verlust, steckt seine Gefühle hinter hohen Mauern, bis ein Engel sie einfach zum einstürzen bringt.Jeder geht mit Trauer anders um.Ungeschminkt und fesselnd bis zur letzten Seite!"Traurig zu sein ist ein Zeichen dafür, dass die Seele weint. Und manchmal ist das gut so."Danke für diesen Lesegenuß.Sehr empfehlenswert! ❤Vielen Dank an die Autorin, für die ...

    Mehr
  • Lustig Liebesgeschichte für zwischendurch

    Don't Kill my Heart: Küss niemals deinen Ex

    Lilly_London

    28. July 2017 um 13:02 Rezension zu "Don't Kill my Heart: Küss niemals deinen Ex" von Birgit Kluger

    Don't kill my Heart" ist eine kurzweilige Liebesgeschichte für zwischendurch und besticht vor allem durch ihren Humor besticht. Die Geschichte wirkt im gesamten liebevoller ausgearbeitet wie das Prequel. Die Handlungen und Gefühle der Protagonisten werden nachvollziehbarer bzw. besser beschreiben.Nachdem mich das Prequel nur durchschnittlich unterhalten hat, fesselte mich die Hauptgeschichte wesentlich mehr. Ich muss sagen vor allem die ersten 2/3 fand ich toll. Gegen Ende wirkte die Story auf mich gehetzt, die Handlung schien im ...

    Mehr
  • Die Karten lügen nicht

    Don't Kiss and Tell: Lügner küssen besser

    Lilly_London

    26. July 2017 um 22:33 Rezension zu "Don't Kiss and Tell: Lügner küssen besser" von Birgit Kluger

    "Don't Kiss and Tell" ist eine nette Kurzgeschichte für zwischendurch und zum Beispiel  zur Auflockerung nach langen Reihen bestens geeignet. Da das Buch kostenlos zur Verfügung gestellt wird kann man sich hier auch ein Bild vom Schreibstil der Autorin machen. Ebenso wie von den Proganisten des Buches "Don't kill my Heart", da es die Vorgeschichte zu diesem erzählt. Ich fand das Buch durchschnittlich. Es war weder besonders gut noch schlecht. Es ist eine nette Geschichte, die unterhält und Lust auf den eigentlichen Roman machen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks