Birgit Lautenbach , Johann Ebend Engelstrompeten

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelstrompeten“ von Birgit Lautenbach

Reetgedeckte Häuser, kreischende Möwen, malerische Steilküsten – und ein grausamer Mord

An der Steilküste von Hiddensee wird eine grausam entstellte Frauenleiche gefunden: Die alte Wanda – von den einen als Heilerin verehrt, von den anderen als »Spökenkiekerweib« und Hexe verteufelt. Alles deutet auf einen tragischen Unfall hin, aber Polizeiobermeister Daniel Pieplow kann nicht glauben, dass ein Hiddenseer Urgewächs wie Wanda einfach zu nahe an die Kliffkante getreten sein soll. Doch die Nachforschungen bei den Inselbewohnern gestalten sich schwierig: Plötzlich will niemand die weise Frau so recht gekannt haben …

Stöbern in Krimi & Thriller

Chateau Mort

Eine stimmige Fortsetzung, bei der Inhalt und Äußeres harmonisch aufeinander abgestimmt wurden. Ein wahres Leseerlebnis.

seschat

In eisiger Nacht

Spannend bis zur letzten Seite. Ein hochaktuelles Thema spannend umgesetzt, ein wahrer Page-turner. Meine britische Neuentdeckung.

Catgirllovesbooks

Die Vergessenen

Ein spannender Mix aus Roman und Krimi mit historischer Komponente. Mir fehlte es nur an Tiefgang.

jenvo82

Aus nächster Nähe

Was das Buch zu einem Thriller macht leider erst am Schluß dazu gekommen.

Katzenmicha

Wie Wölfe im Winter

Eine Geschichte, die viel Spielraum bietet, dessen Potenzial aber leider nicht genutzt wurde.

denise7xy

Sturm

Ganz großes Kino! die Handlung läuft wie ein Film ab und das Thema macht nachenklich.

tweedledee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Häkelkrimi mit Wohlfühlfaktor

    Engelstrompeten

    silberfischchen68

    08. May 2013 um 19:59

    Auch dieser dritte Band um Polizeiobermeister Pieplow auf Hiddensee ist ein Häkelkrimi mit Wohlfühlfaktor. Selbst der grausigste Mord kommt irgendwie beschaulich daher auf dieser Insel in der Ostsee und die handelnden Personen sind irgendwie fast alle wahnsinnig nett (bis auf die, die als Verdächtige das Buch über herhalten müssen). Die Auflösung des Falls tut niemandem weh und viel zu schnell ist das Büchlein schon wieder zu Ende. Wer atemlose Spannung und eine raffinierte Story erwartet ist hier falsch, wer einfach nur mal wieder einen netten Krimi zur Entspannung lesen möchte, ist mit dieser Bücherreihe bestens bedient. Ich freu mich jedenfalls schon auf den nächsten Band "Brandeis" -  und ich hoffe, dass dann endlich aus Pieplow und seiner Marie mal was wird ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks