Birgit Lautenbach , Johann Ebend Totenseelen

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(10)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Totenseelen“ von Birgit Lautenbach

So tödlich kann Idylle sein!

Reetgedeckte Häuser, malerische Häfen, Dünen in milder Septembersonne – und ein Mord.

Altweibersommer auf Hiddensee. Mit der Ruhe auf der Ostseeinsel ist es jedoch schlagartig vorbei, als unter dem Fundament eines Sommerhauses ein menschliches Skelett gefunden wird. Erste Untersuchungen ergeben, dass der Tote an die 70 Jahre dort gelegen haben muss, was den Kreis der möglichen Zeugen erheblich einschränkt. Keine leichte Aufgabe für Polizeiobermeister Daniel Pieplow, denn er rührt an Erinnerungen, über die die ohnehin wortkargen Hiddenseer lieber schweigen …

Toller Hiddensee-Krimi mit gut gestalteten Figuren und einer stimmigen Story.

— Solitude

Stöbern in Krimi & Thriller

Obsidian - Kammer des Bösen

Die Erzählweise ist fesselnd, denn es gibt viele Details in den Handlungen, ebenso wie genügend Action.

baronessa

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Krimi mit ungewöhnlichem Setting: Düster und sehr politisch

LinusGeschke

Geständnisse

Ein starkes, böses Buch … das unbedingt gelesen werden sollte.

BinavanBook

Flugangst 7A

Wer was spannendes sucht, ist bei diesem Buch richtig, aber ich bin ein bisschen von Fitzek enttäuscht.

Andinge

Die Einsamkeit des Todes

100 Seiten weniger wären auch ok gewesen.

Dunkelblau

Dominotod

Verbrechen, Dominosteine, Polizei vor Ort, der ein Ermittlerteam des Zentralkriminalamtes zur Seite gestellt wird - Ein Dominospiel, fürwahr

ulliken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Inselfeeling mit ein bisschen Krimi

    Totenseelen

    Sune

    22. May 2015 um 17:33

    Dieses Buch hat mir gut gefallen, vorallem die Zeitreisen in die Vergangenheit und der Ermittler, der mit Menschenverstand alles beurteilt.

     

  • Rezension zu "Totenseelen" von Birgit Lautenbach

    Totenseelen

    silberfischchen68

    02. October 2012 um 18:08

    Dieser zweite Band der Hiddensee-Reihe gefiel mir besser als der erste Teil Hühnergötter, den ich nun erst im Nachhinein zu schätzen lerne. In beiden Bänden ging es extrem mordofperarm und unblutig zu, ohne, dass mir irgendwas gefehlt hätte. Auch in diesem Band ist die Leiche immerhin schon seit 70 Jahren tot und Pieplow wühlt sich durch die Hiddenseer Vergangenheit, dass es richtig Spaß macht. Dem Leser zumindest, nicht den alten Leutchen, bei denen er Erinnerungen wieder wach ruft, die diese eigentlich für immer ruhen lassen wollten. Das Autorenduo lässt die handelnden Personen, die mir im ersten Band so farblos erschienen, nun endlich Profil gewinnen und erweckt sie zum Leben. Ebenso wird das Umfeld und die Atmosphäre für den Leser spürbar. Fazit: wer unaufgeregte Krimis mag, ist hier richtig!

    Mehr
  • Rezension zu "Totenseelen" von Birgit Lautenbach

    Totenseelen

    kellermaeuse

    28. June 2012 um 22:28

    Ein wirklich spannendes Buch mit einem traurigen Hintergrund. Sehr gut geschrieben und sehr leicht zu lesen.

  • Rezension zu "Totenseelen" von Birgit Lautenbach

    Totenseelen

    Sternenstaubfee

    12. June 2010 um 13:31

    Spätsommer auf der Ostseeinsel Hiddensee. Eigentlich ein sehr idyllisches Plätzchen, aber dann wird unter dem Fundament eines Hauses ein menschliches Skelett gefunden. Es stellt sich schnell heraus, daß der Tote schon vor ungefähr 70 Jahren dort vergraben worden sein muß. Was ist damals passiert? Polizeiobermeister Daniel Pieplow ermittelt und befragt dazu die ältere Generation auf der Insel. Kann sich jemand noch an etwas von damals erinnern? Nach und nach tauchen erste Erkenntnisse auf, und bald wünscht Daniel Pieplow sich, besser nicht gefragt zu haben... Dieser schöne Krimi ist einer von der eher ruhigeren Sorte. Action sucht man hier vergebens, aber sie hätte wohl auch nicht ins Bild gepaßt. Dafür spürt man aber die Atmosphäre, die Gefühle der Bewohner und den Charme der Ostseeinsel. Mir hat dieses Buch auf jeden Fall sehr gut gefallen!

    Mehr
  • Rezension zu "Totenseelen" von Birgit Lautenbach

    Totenseelen

    Yvonne79

    23. June 2009 um 10:05

    Eine idyllische Insel, die Ostsee und endlose Ruhe und dann das: ein Skelett. Niemand will was gesehen oder gehört haben. Da hat sich Autorengespanns Birgit Lautenbach und Johann Ebend ein ruhiges Fleckchen gesucht, um einen Krimi spielen zulassen, welcher viele Jahre zurückreicht und auf Hiddensee ist nichts mehr so, wie es einmal war. Die beiden Autoren schicken den sympathischen Polizeiobermeister Daniel Pieplow auf Spurensuche und lassen ihn ein wenig zappeln, denn die Einwohner sind verschwiegen, doch so ein Skelett, sagt mit der heutigen forensischen Technik mehr aus, als vor zwanzig Jahren. Und schnell ist geklärt, der Fall liegt tief in der Vergangenheit und so langsam beginnen doch einige der Einwohner zu erzählen, obwohl sie am liebsten nichts hervor graben möchten. Die Idylle ist ihnen lieber und der Leser fragt sich, warum will niemand den Tod sühnen. Was steckt dahinter? So wird man beim lesen in die Vergangenheit noch vor dem zweiten Weltkrieg geschickt und es offenbaren sich Schicksale, die man so nie erahnt hätte. Die Geschichte ist spannend konstruiert und gibt nur langsam die Rätsel preis. Dazu haben sich die beiden Autoren noch ein schönen Schauplatz heraus gesucht, wo das Ganze spielt und man merkt ihnen an, sie kennen sich gut aus auf der Insel Hiddensee. Wer die Ostsee und Krimis liebt, wird sich mit diesem Buch ganz heimisch fühlen, alle anderen sollten sich einfach überraschen lassen und diese ruhige, aber spannende Geschichte genießen. "Totenseelen" ist ein Krimi mit viel Feingefühl und einer reichlichen Brise Ostseeluft!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks