Der nachtschwarze Engel: und die Farben der Seele

von Birgit Nachtnebel 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der nachtschwarze Engel: und die Farben der Seele
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der nachtschwarze Engel: und die Farben der Seele"

In einer Welt voller Farben ist Sam der Einzige, dessen Aura für Gloria unsichtbar ist.
Schon allein deswegen erscheint ihr der attraktive Macho etwas mysteriös. Doch auch,
wenn zwischen den beiden die Funken sprühen, ist ihr gemeinsamer Weg voller Abenteuer
und Begegnungen, die Glorias Weltbild in den Grundfesten erschüttern ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0752FB7B3
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:258 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:22.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lesemama1970s avatar
    Lesemama1970vor 4 Monaten
    Glaubst Du an Engel?

    Der nachtschwarze Engel: und die Farben der Seele ist im August 2017 von Birgit Nachtnebel bei CreateSpace Independent Publishing Platform erschienen.

     

    Inhalt:

    Gloria schlafwandelt seit dem Tod ihres Vaters und kocht dabei ungenießbares Essen. Nicht genug dass sie schlafwandelt, sie kann auch noch, seit ihrer Geburt, die Farbe von Auren sehen. Als sie wieder einmal verschläft und unachtsam mit dem Fahrrad in die Schule fährt, fährt sie Sam direkt vors Auto. Sam, von dem sie als einziger die Aura nicht sehen kann, der arrogant und doch hilfsbereit ist, und Gloria komplett aus der Fassung bringt mit seinem guten aussehen. Wer ist Sam, warum kann sie seine Aura nicht sehen, und was hat es mit ihren Visionen auf sich?

     

    Meine Meinung:

    Ich habe mir das E-Book schon im September 2017 per kindleunlimited auf meinen Reader geladen. Leider ist es dann in der Flut der E-Books untergegangen, was ich jetzt sehr bedaure. Das Cover ist nichts Spektakuläres, aber genau durch die Schlichtheit und den Klappentext hat das Buch mein Interesse geweckt. Die Kapitel sind nicht durchnummeriert wie meistens üblich bei Büchern, sondern tragen Namen von Farben, die wiederum das erste Wort im Kapitel bilden. Ich persönlich finde das eine interessante Idee. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, locker und witzig. Die Protagonisten Gloria, genannt Glory, Sam, Finn und Jenny sind prima beschrieben. Die Fähigkeit von Glory, Auren zu sehen, wird anschaulich geschildert. Eine Interessante Gabe, die ich aber nicht haben wollen würde. Man weiß ja dann immer was der andere gerade für Gefühle hat, ob es ihm gut oder schlecht geht, und ob er einen anlügt oder die Wahrheit sagt, dass wären mir persönlich dann doch zu viele Informationen. Wenn ich mir vorstelle überall um mich ist es bunt und ich kann mich nicht dagegen abschirmen wird mir ganz anders. Die Visionen die Gloria immer wieder erfassen, geben der Geschichte noch zusätzlichen Schwung. Finn, der beste Freund von Glory und gleichzeitig Bruderersatz gefällt mir als Charakter am besten. Mit seinem Handicap (ich will nicht spoilern) und seiner Katze, die sich für einen Hund hält, meistert er jede Situation mit Bravour und ist immer für Gloria da. Jenny als beste Freundin versucht mit ihrer Familie Gloria ein echtes Familienleben zu ersetzen, was sie mit ihrer Mutter nicht hat. Plötzlich taucht Sam in ihrem Leben auf und bringt es gehörig durcheinander. Glory glaubt plötzlich Halluzinationen zu haben, weil sie bei Sam Dinge sieht, die sie eigentlich gar nicht sehen sollte, und weil sie bei ihm eben nichts sieht, nämlich keine Aura was sie nicht verstehen kann. Sam nennt sie auch am laufenden Band Engelchen, was sie überhaupt nicht leiden kann. Das dieser Name später mehr als nur ein Kosename sein wird ahnt sie da natürlich noch nicht. Folgendes Zitat von Sam hat mich ins grübeln gebracht „Ich bin alles was du dir wünschst und gleichzeitig dein größter Albtraum“. (beim Ebook bei 34%) Diese Äußerung hat mich über eine lange Zeit der Geschichte nicht wieder losgelassen.

     

    Fazit:

    So schlicht wie das Cover wirkt, ist das Buch eindeutig nicht. Es sprüht vor Lebendigkeit und ist voll von geheimnissen, die gelüftet werden wollen. Wer Bücher mit Engeln, Fantasy und Spannung liebt ist hier genau richtig. Ich hatte eine sehr schöne Lesezeit und würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen.

     

    Produktinformation

    Format: Kindle Edition

    Dateigröße: 2426 KB

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 210 Seiten

    ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1974543021

    Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

    Sprache: Deutsch

    ASIN: B0755YQ6P4

    Preis: 0.99 Euro

    Taschenbuch: 208 Seiten

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (25. August 2017)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 1974543021

    ISBN-13: 978-1974543021

    Preis: 9.42 Euro


    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks