Birgit Neußer

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Birgit Neußer

Birgit NeußerHandgemachtes Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Handgemachtes Glück
Handgemachtes Glück
 (2)
Erschienen am 01.10.2015

Neue Rezensionen zu Birgit Neußer

Neu
Hexchen123s avatar

Rezension zu "Handgemachtes Glück" von Birgit Neußer

Schwäbische Inspiration vom Feinsten
Hexchen123vor 3 Jahren

Birgit Neußer, bekannt als „Die Landfrau“, ist mir schon vor einiger Zeit im Fernsehen aufgefallen, als ein Bericht über sie gesendet wurde. Schon damals war mir Birgit sehr sympathisch, das sie mit viel schwäbischem Herzblut ihre Blogg führt und sich immer wieder neue, kreative Ideen ausdenkt. Das Kochen, Backen und Nähen hat sie von ihrer Großmutter gelernt, ihr wurde auch dieses Buch gewidmet.

So ist auch „Handgemachtes Glück“ ein liebevoll aufgemachtes Buch. Als reines Kochbuch möchte ich es gar nicht bezeichnen, da auch viele DIY-Ideen mit dabei sind.

Gegliedert ist das Buch nach den vier Jahreszeiten. Im Frühling erwarten uns Rezepte mit Bärlauch, Holunder, Rhabarber und viele andere. Dazu immer eine einfach herzustellende Tischdeko oder Homedeko. Der Sommer wartet mit frischen Beeren, Kräutern und Gemüse auf und natürlich tollen Grillideen. Auch vegetarisch! Der Herbst bietet an, doch mal ein Chutney, ein Kürbisgericht oder gar mal Rote Bete auszuprobieren. Auch das Kraut kommt nicht zu kurz. Im Winter werden wir inspiriert von verschiedenem Punsch, vitaminreichem Wurzelgemüse und raffiniertem Gebäck. Dazu ganz viel DIY, schließlich ist der Winter ja auch die Jahreszeit, in welcher am meisten gewerkelt wird.

Die Gliederung der Rezepte ist sehr übersichtlich und einfach, so dass man keine Probleme mit dem nachkochen bzw. nachbacken hat. Das einzige was mir fehlt ist die Angabe, für wieviel Personen das Gericht ausgelegt ist, bzw. wieviel Stücke es ergibt. Ansonsten sind die Bilder einfach sehr toll gemacht, farblich gut abgestimmt und appetitlich gestaltet. Die Bastelideen sind für jeden umsetzbar, da sie einfach aber sehr kreativ sind. Sehr positiv finde ich auch, dass die Rezepte saisonal sind und viel Wert auf regionales gelegt wird.

Nachgekocht habe ich den Krautkuchen und die Weihnachsmarmelade. Beides hat sehr gut geschmeckt. Die Marmelade eignet sich auch sehr gut zum Verschenken, wenn man es rechtzeitig vor dem Rest der Familie sichert!

Übrigens könnt ihr euch von der Autorin direkt mal einen ersten Eindruck verschaffen, indem ihr Birgit auf ihrer Seite „Die Landfrau“ besucht.

Mein Fazit

Ein wunderschönes Kochbuch mit viel Liebe zum Detail. Schon das Durchblättern ist ein Genuss, da die Fotos mit viel Herzblut gestaltet wurden. Raffinierte Gerichte mit schwäbischem Charme zeichnen dieses Buch aus. Und ich freue mich darauf, noch ganz viele Gerichte auszuprobieren. Den einen Stern Abzug habe ich wegen der fehlenden Angabe zur Personenzahl gemacht.


Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks