Birgit Schlieper Immer tiefer

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(6)
(2)

Inhaltsangabe zu „Immer tiefer“ von Birgit Schlieper

Thema: Nur mit Alkohol gut drauf Für Monja ist Olpe ein miefig-spießiges Kaff und nur mit Heike und Katja zu ertragen. Die zwei wissen, wie man ein wenig auf seine Kosten kommt: Samstags wird geshoppt, dazu gibt es Prosecco. Gegen Prüfungsangst hilft ein Piccolo, und richtig Spaß hat man im nahen Köln, mit coolen Typen bei angesagten Drinks, die tüchtig knallen. Ohne Heike und Katja aber werden die Tage lang in Olpe, und ein Piccolo reicht Monja schon lange nicht mehr, um gut drauf zu sein.

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

sehr gelungener zweiter Teil!

Jenny_Loves_books

This Love has no End

Der Schreibstil ist super, aber die Geschichte ist sehr verwirrend und ein wenig merkwürdig. Trotzdem mag ich Tommy Wallachs Gedanken.

AhernRowlingAusten

Fangirl

Eine wunderbare Geschichte über cather und ihre fanfiction.

Moreline

Morgen lieb ich dich für immer

Deswegen liebe ich Jennifer L. Armentrout

TheGirlOnFire

Aquila

TOLL <3 TOLL <3 TOLL <3!!! <3 <3 <3 <3 Wie immer <3 <3 <3 <3

lesemaedchen02

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Einzigartiges, schillerndes Setting vereint mit Lügen, Geheimnissen, Liebe und Tragik - ein absoluter Unterhaltungs-Pageturner

Lainybelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Immer tiefer" von Birgit Schlieper

    Immer tiefer
    Leseratte_m_

    Leseratte_m_

    28. September 2011 um 19:39

    Das Ende ist Enttäuschend, aber sie versucht es spannend zu schreibe. Es wäre eine vortsetzung nötig*

  • Rezension zu "Immer tiefer" von Birgit Schlieper

    Immer tiefer
    Liz

    Liz

    05. November 2008 um 15:54

    ich habs nicht fertig gelesen, fands irgenwie langweilig...

  • Rezension zu "Immer tiefer" von Birgit Schlieper

    Immer tiefer
    HanniBanani

    HanniBanani

    14. October 2008 um 21:19

    Was gut war ist, dass es sehr einfach und gut geschrieben wurde, aber leider war alles etwas verwirrend und hinterher gab es ein offenes Ende das gleichzeitig der Wendepunkt sein sollte.

  • Rezension zu "Immer tiefer" von Birgit Schlieper

    Immer tiefer
    philine

    philine

    24. June 2007 um 14:01

    Monja, ein 13-jähriges Mädchen zieht mit ihrem 9-jährigen Bruder von Berlin in eine kleine Stadt/Dorf in der Nähe von Köln. In Berlin war sie ein Mauerblümchen und nie passierte etwas Besonderes. In ihrer neuen Heimat findet sie jedoch die falschen Freunde, die sie zum Alkohol verleiten. Der heimliche Wodka täglich, schlechte Noten und die Partys sind ihre neue Welt. Sie verliebt sich jedoch in einen Zeitungsboten, der die "alte" Monja lieber gemocht hätte. Bei jeglicher Stimmungsschwankung weicht sie zum Alkohol aus. Völlig unbeachtet lässt sie ihren Bruder, den sie wenn dann nur als Werkzeug benutzt. Die Grundidee finde ich gut, vor allem weil der Alkohol ein wichtiges Thema in der Jugend ist, aber: * die Geschichte hat mich nicht wirklich angesprochen, wohl wegen des Alters (bin fast 17). * der Klappentext passt nicht zur Geschichte. * ich tat mich schwer, ein Thema zu finden. * viele Stellen finde ich unrealistisch bzw. übertrieben oder ungenau. * das Ende ist im Grunde gut, aber passt nicht.

    Mehr