Neuer Beitrag

Birgit_Schlieper

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sind wir nicht alle ein bisschen Hobby-Psychologin? Wir attestieren der Kollegin mangelndes Selbstwertgefühl, vermuten bei der Nachbarin Verlassensängste und der neue Chef ist ein klarer Fall von Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, oder?

Marita ist eigentlich eine ganz normale Frau - und plötzlich besuchen sie wildfremde Menschen und drehen ihre Seele auf links. Erst spät merkt sie, dass sie in die Wohnung einer Psychotherapeutin gezogen ist. Diese ist erstens ausgewandert und hat zweitens noch fleißig Termine mit neuen Patienten vereinbart. Und die sitzen nun auf Maritas Couch. Natürlich müsste Marita das Missverständnis sofort klären - aber irgendwie ist es ja schon spannend, und so verteilt Marita fleißig Tipps.

Da ist die Mutti, die von ihren Kindern enttäuscht ist. Da ist die Business-Domina mit dem Zweit-Handy und da ist vor allem der brave Mann mit der Aura eines Kleinkindschlafanzugs. Marita therapiert mit Spaß und Engagement.

Außerdem ist diese Arbeit so viel leichter als ihr sonstiges Leben, umgeben von einer spießigen Tochter, einem selbstverliebtem Schwiegersohn in spe, einer anstrengenden Freundin und den Kindern, mit denen sie ausgerechnet ein Kochbuch-Hörspiel aufnehmen möchte...

Habt Ihr Lust, bei meiner Testleserunde mitzumachen? Dann bewerbt Euch um eines von 15 Exemplaren, die der Goldmann Verlag für die Runde zur Verfügung stellt. Bewerbungsschluss ist der 23. Mai!

Ich freue mich schon auf Eure Meinung zum Buch.

Autor: Birgit Schlieper
Buch: Maritas Couch und die Liebe zum Leben

TochterAlice

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Leben einer Psychotherapeutin aus einer ganz anderen Sicht- das klingt toll und lustig! Ich habe - auf ernsthaftere Art und Weise - viel mit dem Thema zu tun und würde mich zu gerne mit und über Marita amüsieren: klingt nach einem tollen Buch und nach einer lustigen Leserunde! Ich bewerbe mich um ein Exemplar!

Dreamworx

vor 5 Jahren

Das Buch hört sich urkomisch an...:) Allein die Verwechslung wegen der Leute, die nicht richtig mitkriegen, dass nun jemand anderes in der Wohnung wohnt.
Bin sehr gespannt, was Marita unternimmt, um den Leuten zu verklickern, dass sie falsch sind, oder ob sie da mitmacht...;)
Hier würde ich gern mitlesen und bewerbe mich für die Leserunde und ein Printexemplar.

Beiträge danach
217 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mecedora

vor 4 Jahren

Rezension und Fazit

Und hier auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Schlieper/Maritas-Couch-und-die-Liebe-zum-Leben-1024552809-w/rezension/1044811830/
Bei amazon habe ich die Rezension auch eingestellt

Danke für das schöne Buch!

Franzi293

vor 4 Jahren

4. Teil (Kapitel 33 bis einschl. 51)
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch gestern Abend fertig gelesen und ich war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert!

Das Ende ist sehr gelungen und rundet den Roman wunderbar ab.
Am Anfang stand Marita vor vielen Unklarheiten und vor allem vor einem neuen Lebensabschnitt - und nun hat sie neue Freunde gefunden, eine neue Aufgabe und einen Weg, trotz ihres großen Verlustes weiter zu machen.

Ich finde klasse, wie Marita sich immer wieder durch alle Schwieirgkeiten gearbeitet hat und das Happy End hat sie sich wirklich verdient.

Franzi293

vor 4 Jahren

Rezension und Fazit

Hier ist nun auch meine Rezension:

Marita steht vor einem Neuanfang. Vor kurzem ist ihr geliebter Mann Rolf ganz plötzlich verstorben und in Maritas Leben tritt eine große Leere, die es zu füllen gilt. Schnell hat die 52 Jährige das gemeinsame Haus verkauft und eine kleine Wohnung gefunden, mit der der Neuanfang besiegelt wird.

Als Marita nur kurz die Wohnung ausmessen möchte, steht plötzlich eine Frau in ihrem Wohnzimmer und schüttet ihr das Herz aus. Nach kurzem begreift Marita, dass sie für die verzogene Therapeutin gehalten wird. Zuerst hadert Marita noch mit ihrem Gewissen, doch schnell beschließt sie, den Irrtum erst einmal unaufgeklärt zu lassen und den Hilfesuchenden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Doch auch das reicht Marita nicht und schon bald findet sie sich in der städtischen Universität wieder....

"Maritas Couch und die Liebe zum Leben" ist ein wunderbar gelungener, witziger Roman über eine Frau, die sich nicht in die von ihr erwartete Rolle als Witwe drängen lassen möchte, sondern das Leben genießt und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt.
Mit viel Charme und einer gewaltigen Portion Witz begleitet der Leser Marita durch einen turbulenten Alltag, der chaotischer nicht sein könnte.
Aber egal, wie kompliziert es auch wird, Marita lässt sich nicht unterkriegen und meistert mit ihrer unvergleichlichen Art jede Situation.

Besonders schön fand ich, dass diese Geschichte wirklich mitten aus dem Leben gegriffen sein könnte. Marita gewinnt nicht im Lotto, findet nicht plötzlich eine zweite große Liebe - sie steht schlicht vor einem Neuanfang in ihrem Leben, vor einem neuen Abschnitt, den sie sich durch kleine Schritte erarbeiten und gestalten muss.
Trotz ihres Bisses hat sie ihre sensiblen Seiten, ihre schwachen Momente - und genau so soll es sein!
Mir ist der Roman sehr ans Herz gewachsen und mit meiner Begeisterung konnte ich auch schon die ersten Menschen in meinem Umfeld anstecken.
Fünf Sterne sind absolut verdient und ich hoffe, dass der Roman noch vielen Menschen so viel Freude bereiten wird wie mir.

Zu finden ist sie unter folgendem Link:
http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Schlieper/Maritas-Couch-und-die-Liebe-zum-Leben-1024552809-w/rezension/1044916050/

Vielen lieben Dank für diese wunderbare Leserunde und das erstklassige Buch! Ich habe mich beim Lesen total wohl gefühlt und jede Seite des Buches genossen. Ein wunderbarer Roman, der auch meinem Freund sehr gut gefallen hat (wann immer es sich anbot, sollte ich ihm doch bitte etwas von Marita vorlesen).

Isador

vor 4 Jahren

3. Teil (Kapitel 17 bis einschl. 32)
Beitrag einblenden

Oh je, Krise zwischen Annalena und Torsten bahnt sich an... Ob das mal weiter gutgeht? Da ändert sich bestimmt noch was.

Der Klo-Dialog mit Ellen - naja...

Ansonsten gefällt mir der Schreibstil immer noch sehr gut. Leider kam das Lesen in den letzten Tagen etwas zu kurz, aber jetzt freue ich mich aufs Weitermachen!

Isador

vor 4 Jahren

3. Teil (Kapitel 17 bis einschl. 32)
Beitrag einblenden

Wieder was zum Lachen! Die Werbekampagne von Torsten!

Den Anblick von den Duschvorhängen vor den Fenstern stelle ich mir irgendwie seltsam vor. Die Autorin hat ja wirklich eine geniale Idee nach der anderen. Echt bewundernswert!

Bestimmt gibt es jetzt wieder eine Wendung in der Geschichte, da die Leserunde jetzt in den 4. Teil startet. Ich bin echt gespannt und lese mit großer Freude weiter!

Isador

vor 4 Jahren

4. Teil (Kapitel 33 bis einschl. 51)
Beitrag einblenden

Nun bin auch ich fertig mit dem Lesen.

Auch der Schluss des Buches hat mir sehr gut gefallen. Es ist richtig schön, wie die Dinge sich entwickeln. Es hat einige Umwege gebraucht, aber nun hat Marita den Sprung in ein neues Leben geschafft.

Ich finde es gut, dass sich die Therapeuten-Geschichte sozusagen in Nichts auflöst, Annalena aus Torstens Leben verschwindet und Marita eine neue Freundin gefunden hat.

Schöner hätte das Buch nicht enden können!

Danke dass ich dabei sein durfte bei der Leserunde! Ich habe dieses Buch wirklich sehr genossen und viel gelacht und auch viel nachgedacht. Gerne würde ich ein weiteres Buch von Birgit Schlieper lesen!

Blaustern

vor 4 Jahren

Rezension und Fazit
Beitrag einblenden

Hier ist nun endlich auch meine Rezension. Sorry, ich hab es leider vor dem Urlaub nicht mehr geschafft:
http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Schlieper/Maritas-Couch-und-die-Liebe-zum-Leben-1024552809-w/rezension/1046686600/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle sie auch noch bei Amazon am WE rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks