Birgitta Arens Katzengold

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzengold“ von Birgitta Arens

Katzengold ist nicht Autobiographie, auch nicht Selbsterfahrungstext. Keine pathetische Innerlichkeit. Keine Idylle. Eine experimentelle Prosa, die in Aussparungen und Verknappungen die Beklemmungen, Verfehlungen, das Unartikulierte und Verschwiegene unaufgeregt zu sondieren weiß. Die sauerländische Provinz bindet als atmosphärische Folie eine Vielzahl der Erinnerungen Linas, ihrer Fort- und Neuschreibung durch die Enkelin - deren eigene Geschichte in den Strom der Schrift integriert, auch aus anderen (poetischen und historischen) Geschichten heraus entwickelt wird.

Ein Buch des Erinnerns, des Erzählens. Ein Buch über das Vergangene und sein spürbares, stilles Nachbeben; über die Mängel, Zwänge und Unsicherheiten des Gegenwärtigen. Ein Buch, das sich selbst befragt in seiner sprachlich virtuosen Inszenierung: des Erinnerns, des Erzählens.

Birgitta Arens' Debütroman (1982) gelingt in vielgestaltiger Komposition und präziser Nuancierung mit unaufdringlichem Tonfall ein Text im besten Sinne: In einem dicht und kunstvoll gesponnenen Gewebe von Erzählfragmenten, zwischen realistischer Aufzeichnung und märchenhafter Imagination changierend, wird ein Panorama von Lebensläufen in verschiedensten Zeitbezügen lesbar. (Quelle:'Flexibler Einband/25.10.2013')

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks