Birgitta Hennig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Birgitta Hennig

Birgitta Hennig, gebürtige Chemnitzerin, studierte nach der Schulzeit Finanz-Ökonomie und im Anschluss Jura an der Humboldt-Universität Berlin. Langjährig arbeitete sie als Justitiarin in verschiedenen Firmen, später war die Diplom-Juristin freiberuflich in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen als Unternehmensberaterin und Kursleiterin tätig. Seit 2002 verschrieb sie sich verstärkt der Fotografie, hatte mehrere Gruppen- und Einzelausstellungen. 2004 begann sie Kurzgeschichten und Krimis zu schreiben, 2005 wurde sie unter 250 Bewerbern als eine von zehn Gewinnern des Krimiwettbewerbes ›Akte X‹ ausgewählt (erste Veröffentlichung). Seit 2007 lebt Birgitta Hennig in Leipzig.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine mörderische Reise kreuz und quer durch Sachsen

    Sachsenmorde

    Igelmanu66

    08. February 2018 um 18:26 Rezension zu "Sachsenmorde" von Andreas M. Sturm

    »Das ging seit Abschluss ihrer Vorbereitungsphase jetzt schon mehrere Jahre so. Vier Opfer pro Saison waren drin, also in etwa eins pro Monat. Viel mehr schaffte sie nicht und wollte es auch gar nicht. Der zeitliche Aufwand wäre zu groß gewesen und alles Regelmäßige war ihr ohnehin suspekt.«   Ich mag Regionalkrimis (bzw. -thriller) und dieses Buch bietet dem Leser gleich dreizehn kurze Thriller, die jeweils in einer anderen Region Sachsens spielen. Schon an dieser Stelle habe ich was gelernt, denn diese dreizehn Regionen hätte ...

    Mehr
    • 6
  • Dunkle Geheimnisse, die in einen Abgrund führen.

    Dunkle Geheimnisse

    Andreas_M_Sturm

    17. October 2015 um 16:45 Rezension zu "Dunkle Geheimnisse" von Birgitta Hennig

    Zwei Männer werden brutal gefoltert und ermordet. Der Täter geht professionell vor und hinterlässt keine Spuren. Das Ermittlerteam um Hauptkommissarin Elenor Güldner und Kommissar Karsten Liebig tappt im Dunkeln. Auch die Fotos von nackten Mädchen, die im Nachlass eines der Männer gefunden werden, geben zuerst keine Hinweise auf den Mörder aber möglicherweise auf das Motiv ... Die Handlung dieses Kriminalromans führt den Leser in die moralischen Abgründe gewissenloser Verbrecher, die nicht davor zurückschrecken, Kinder zu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.