Birk Engmann

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Mythos Nahtoderfahrung, Bauen für die Ewigkeit und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Birk Engmann

Birk EngmannMythos Nahtoderfahrung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mythos Nahtoderfahrung
Mythos Nahtoderfahrung
 (2)
Erschienen am 01.09.2011
Birk EngmannBauen für die Ewigkeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bauen für die Ewigkeit
Birk EngmannDer Stoff, aus dem die Mythen sind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Stoff, aus dem die Mythen sind
Der Stoff, aus dem die Mythen sind
 (0)
Erschienen am 27.08.2012
Birk EngmannDer große Wurf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der große Wurf
Der große Wurf
 (0)
Erschienen am 29.04.2008
Birk EngmannNeringas Gold
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neringas Gold
Neringas Gold
 (0)
Erschienen am 01.07.2006
Birk EngmannDo widzenia in Chicago
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Do widzenia in Chicago
Do widzenia in Chicago
 (0)
Erschienen am 08.03.2018

Neue Rezensionen zu Birk Engmann

Neu
W

Rezension zu "Mythos Nahtoderfahrung" von Birk Engmann

Rezension zu "Mythos Nahtoderfahrung" von Birk Engmann
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Nicht erst seit gestern werden Nahtoderfahrungen von Menschen, die kurze Zeit klinisch tot waren, als Beweis für allerlei Theorien benutzt. In der Esoterik hat sich ein immer weiter sich ausweitender Zweig etabliert mit Selbsthilfegruppen und selbsternannten Therapeuten. Manche gläubige Menschen nehmen diese Berichte als Hinweis auf das Weiterleben im Licht etc.

Der Neurologe und Nervenarzt Birk Engmann ist mit diesem kleinen Buch den historischen Zeugnissen von Nahtoderfahrung und ihrer Deutung nachgegangen, benennt Probleme und Widersprüche und erläutert die medizinische Theorien dazu.

Er kommt zu dem Schluss, dass Nahtoderfahrungen der rational-wissenschaftlichen Analyse zugänglich und wissenschaftlich erklärbar sind und wehrt sich vehement dagegen, dass die Wissenschaft für einen Gottesbeweis oder als Beweis für die Existenz übernatürlicher Kräfte missbraucht wird, wie es die immer weiter zunehmende, meist esoterische, Nahtodliteratur tut.

Er entlarvt all dies als Mythos und bezweifelt, „ob diese Entwicklung den wenigen Menschen, die das unbeschreibliche Glück hatten, einen klinischen Tod unbeschadet zu überstehen, gerecht wird.“

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks