Björn Berenz

 4,4 Sterne bei 112 Bewertungen
Autor von FKK im Streichelzoo, Heilig über Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Björn Berenz (©Björn Berenz)

Lebenslauf von Björn Berenz

Björn Berenz, Jahrgang 1977, arbeitet hauptberuflich als Werbetexter und hat bereits mehrere witzige Romane für Erwachsene veröffentlicht. Er entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das Schreiben. Die »Akte Ahhh…!« ist sein erstes Kinderbuch. Der gebürtige Koblenzer lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in der Eifel. Wenn er nicht gerade fotografiert und an Romanen schreibt, hält er in sternenklaren Nächten Ausschau nach unbekannten Flugobjekten und hat auch schon den einen und anderen äußerst verdächtig aussehenden Kornkreis in den umliegenden Getreidefeldern erspäht …

Neue Bücher

Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)

Zeitgefangene

 (4)
Neu erschienen am 20.10.2022 als Gebundenes Buch bei arsEdition.

Alle Bücher von Björn Berenz

Cover des Buches FKK im Streichelzoo (ISBN: 9783404172160)

FKK im Streichelzoo

 (26)
Erschienen am 16.07.2015
Cover des Buches Heilig über Nacht (ISBN: 9783785725160)

Heilig über Nacht

 (19)
Erschienen am 08.10.2014
Cover des Buches Explorer Team. Das Abenteuer beginnt! (ISBN: 9783401605661)

Explorer Team. Das Abenteuer beginnt!

 (18)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Ach du dickes Ding (ISBN: 9783404174867)

Ach du dickes Ding

 (18)
Erschienen am 16.02.2017
Cover des Buches Akte Ahhh...! Nachbarn des Grauens (ISBN: 9783401601922)

Akte Ahhh...! Nachbarn des Grauens

 (11)
Erschienen am 02.02.2018
Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)

Zeitgefangene

 (4)
Erschienen am 20.10.2022

Neue Rezensionen zu Björn Berenz

Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)
clematiss avatar

Rezension zu "Zeitgefangene" von Björn Berenz

Spannung und Spiel
clematisvor 20 Tagen

Vier Freunde auf Geocachingtour im Wald. Klingt harmlos, ist es aber nur bis zum dem Zeitpunkt, ab dem sie von einem Fremden im Ledermantel verfolgt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, das Abenteuer nimmt seinen Lauf.

Einen gelungenen Mix aus Buch und kniffligen Rätseln, wo Spaß und Spiel vereint werden, hat man hier in der Hand. Bei diesem speziellen Escape-Room-Spiel für eine Person ist aktives Kombinieren und Denken gefragt, damit die jungen Leute auch wirklich den richtigen Aus-Weg finden und nicht ewig in der Schleife der Zeit hängen bleiben. Sowohl die Figuren als auch die mysteriöse Umgebung sind bildlich dargestellt, sodass man schnell selbst mitten drinnen steckt und den unterschiedlichsten Gefahren ausgesetzt ist. 

Allerdings sollte man beachten, dass das Extramaterial an Karten, ausklappbaren Seiten und Zuschneideteilen im ebook nur bedingt genutzt werden kann. Im kindle-Format fehlen zusätzlich die Seitenangaben, sodass es ein eher mühsames Versuch- und Irrtumspiel wird, nach einer Lösung auch tatsächlich die richtige Stelle im Text für die Fortsetzung zu finden.

Als Druckversion eignet sich dieses besondere Buchspiel / Spielebuch aber einerseits gut zum selber Lesen und Rätseln andererseits als spannendes Geschenk für Ratefüchse, die lieber einmal selber überlegen, wie sie zum Ziel gelangen. Und falls einmal ein Rätsel doch zu schwierig ist, gibt es auf den letzten Seiten und im Internet die Lösungen, damit man nicht vorzeitig aufgeben muss.

Gute Idee!

 


Titel                                  Zeitgefangene

Autor                                Björn Berenz, Christoph Dittert

ISBN                                978-3-8458-4779-5

Sprache                           Deutsch

Ausgabe                          Gebundenes Buch, 208 Seiten

                                         ebenfalls erhältlich als e-book 

Erscheinungsdatum        20. Oktober 2022

Verlag                              arsEdition

Illustrator                          Toni Hamm

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)
DamarisDys avatar

Rezension zu "Zeitgefangene" von Björn Berenz

Zeitgefangene
DamarisDyvor 23 Tagen

Ich habe mich sehr über den Titel "Zeitgefangene" von Björn Berenz und Christoph Dittert gefreut, welcher mir vom arsEdition Verlag über Netgalley als kostenfreies Rezensionsexemplar freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank hierfür an dieser Stelle, selbstverständlich beeinflusst dies meine Meinung zum Buch in kleinerlei Weise.
Da ich sowohl Thriller gerne lese, als auch ab und an Exit Spiele mit Familie und/oder Freunden spiele, freute ich mich sehr auf eine Kombination davon.

Hier hat der Leser es mit einer Story zu tun, die als harmlose Geo-Cache-Suche im Wald startet. Doch plötzlich taucht ein Verfolger auf und man kann ihm nur entkommen, wenn die Rätsel am Ende der Kapitel gelöst werden können...

 Björn Berenz und Christoph Dittert schreiben die Geschichte aus den Perspektiven der Protagonisten in der er/sie-Erzählweise im Präteritum. So lerne ich die involvierten Figuren nach und nach näher kennen und fühle mich durch meine Mithilfe wie ein Teil des Geschehens. 

Die Rätsel sind teilweise wirklich kniffelig und beanspruchen ein wenig mehr Zeit, jedenfalls bei mir :-D Das Spiel ist darauf ausgelegt, dass man es alleine durchführt, ich denke, dass es sich auch zusammen eignet, wenn Einer aus der Runde laut vorliest. Doch dafür muss eine Menge Zeit eingeplant werden, allein wegen der vielen Seiten. Es ist kein klassisches Exit Game für einen Spieleabend, was man in ein zwei Stunden durch hat, aber Mal etwas anderes, was ich toll finde. Dass hier Köpfchen gefragt ist, die Spannung gleichzeitig aber nicht auf der Strecke bleibt, ist eine tolle Kombination!

Da ich das Rezensionsexemplar allerdings "nur" als PDF zur Verfügung gestellt bekommen habe, habe ich es mir ausgedruckt. Da die Druckqualoität nicht sonderlich qualitativ ist, hatte ich allerdings ein paar Schwierigkeiten mit den Motiven, die nicht5 100% korrekt dargestellt wurden. Eine PDF reicht nur natürlich nicht, wenn man hier wirklich Kniffeln und Basteln möchte. Es empfiehlt sich also wirklich eher das echte Buch im Handel zu kaufen. 

"Zeitgefangene" ist wirklich unterhaltsam, spannend und kniffelig und eine tolle Geschenkidee für Leute, die gerne Thriller lesen und sich zudem für Exitgames interessieren. Ich vergebe eine klare Lese-, Spiel- und Kaufempfehlung und gute 4 Sterne ****

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Zeitgefangene (ISBN: 9783845847795)
V

Rezension zu "Zeitgefangene" von Björn Berenz

Spannung pur
Vielleserin1957vor einem Monat

Geplant war doch nur eine Geo-Cache-Suche im Wald. Doch plötzlich finden sich die Freunde in einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit wieder. Von einem bedrohlichen Fremden verfolgt, geraten sie immer mehr in einen unaufhaltsamen Strudel grausamer Geheimnisse. Einen Ausweg gibt es nicht ...    Eine völlig neue Art von Spannungsliteratur: Dieses Buch vereint einen spannenden Mystery-Thriller mit kniffligen Rätseln und Aufgaben. Von einem Abenteuer geht es ins nächste und nur wenn du es schaffst, die Denkaufgaben zu lösen, kannst du entkommen! Gelingt es dir, alle Geheimnisse aufzudecken und den Ausweg zu finden? Das perfekte Geschenk für alle Rätselfans. (Klappentext)

 

Wer gerne Spannung und Nervenkitzel mag, dazu noch gerne Rätsel löst, hat hier mit diesem Escape-Abenteuer das richtige Buch in der Hand. Die Handlung ist gut aufgebaut, die Charaktere sind gut vorstellbar und die Handlungsorte entstehen sehr real im Kopfkino. Es ist gut aufgebaut, interessante Wendungen und Ereignisse halten die Spannung hoch ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen wollte, wie es weitergeht und ob ich auf dem richtigen Weg bin. Ich wurde nicht enttäuscht. Wer also gerne Spannung, Horror, Mystery, Grusel und Nervenkitzel mag, ran an das Buch und los geht es. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Werde Explorer! Löse Rätsel, knacke Codes, werde Teil des Teams und entdecke ein einzigartiges Bucherlebnis! Komm mit Lias, Mojo und Cookie auf eine Mission in den Himalaja, um Lias` Vater zu finden. Das Einzige, das er hinterlassen hat, ist sein Expeditionstagebuch. Dieses steckt voller merkwürdiger Hinweise und Rätsel.Nur wenn ihr diese entschlüsselt, erreicht ihr die nächste Etappe ...

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir begrüßen euch herzlich zur Leserunde unserer brandneuen Explorer-Reihe und freuen uns auf eine gemeinsame Mitmach-Entdeckungsreise! Wir haben uns die Finger wundgeschrieben, getüftelt, gerätselt und gebastelt. Das fertige Ergebnis nun endlich zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren zu können, ist extrem aufregend. Wir können es schon jetzt kaum erwarten, in den intensiven Austausch mit euch zu gehen. Packt euren Rucksack, schlüpft in eure Wanderschuhe und erkundet mit uns die entlegensten Winkel Nepals. 

Never Stop Exploring!

Christoph & Björn  



184 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  dru07vor 2 Jahren

sorry für die verspätete rezi. normalerweise brauchen wir nicht so lange dafür. werde sie morgen noch streuen

https://www.lovelybooks.de/autor/Bj%C3%B6rn-Berenz/Explorer-Team-Das-Abenteuer-beginnt--2570014854-w/rezension/2803426143/


vielen dank es hat uns sehr viel spaß gemacht


gestreut auf: weltbild, amazon, hugendubel,buecher.de, buch7, leserkanone, lesejury, globusbuchshop, was liest du

Wenn "eben mal kurz die Welt retten" nicht ganz so läuft, wie geplant ...

Kimi wusste es schon immer: Außerirdische bereiten eine Invasion der Erde vor! Mit dem Verschwinden der Katzen in der Stadt (Alienfutter!!) fing alles an. Dann entdeckte Kimi eines Morgens einen stinkenden Krater hinterm Haus - eindeutig eine UFO-Landestelle! Den endgültigen Beweis erhält Kimi, als er den neuen Nachbarsjungen dabei beobachtet, wie er im Keller Tiere gefangen hält. Und sehen seine Augenbrauen nicht aus wie Weltraumraupen??? Warum glaubt Kimi nur nie jemand? Als der Nachbarsjunge plötzlich in perfektem Menschenkostüm in seiner Klasse sitzt, braucht Kimi einen Plan, um die Menschheit zu retten…

Die Nachbarn des Grauens ist der Auftaktroman zu einer spannend-gruseligen Reihe für Kinder ab 9 Jahren. Der zweite Band wird im Juni 2018 erscheinen.
153 BeiträgeVerlosung beendet
esposa1969s avatar
Letzter Beitrag von  esposa1969vor 5 Jahren
Wir hatten ja bei der LR leider kein Glück uns das Buch aber gekauft,daher waren wir bei der LR nicht dabei, mein Sohn hat aber eine Rezension verfasst, da ihm das Buch prima gefallen hat und der Autor so lieb war uns Autogrammkarten zu senden. Anbei nun der link:

https://www.lovelybooks.de/autor/Björn-Berenz/Akte-Ahhh-Nachbarn-des-Grauens-1512676042-w/rezension/1545514254/1545491064/

und auch bei:

- amazon.de
- wasliestdu.de
- lesejury.de
- facebook.de (Jarmila Kesseler)


Bis auf die Einleitung hat er die Rezi selbst geschrieben, weil er ja auch das Buch gelesen hat, nicht ich. Daher ohne Gewähr :-)
Liebe Alle!

In zwei Tagen erscheint mein neuer Roman "Ach du dickes Ding". Ich würde mich im wahrsten Sinne tierisch darüber freuen, wieder 20 Mitleser aktivieren zu können, die sich gemeinsam mit mir über das Buch auslassen.

Die Leserunden zu meinen ersten beiden Romanen haben mir als Autor enorm weitergeholfen. Es wäre also wirklich klasse, wenn ich auch mit diesem Buch wieder von eurem Feedback profitieren könnte. Hierfür stellt mein Verlag freundlicherweise 20 Taschenbücher zur Verfügung. Dankeschön Lübbe :-)

Also, Daisy und ich freuen uns schon auf euch!

Björn Berenz
194 BeiträgeVerlosung beendet
Mrs. Dalloways avatar
Letzter Beitrag von  Mrs. Dallowayvor 6 Jahren
Vielen Dank für dieses Buch. Die Rezension stelle ich auch bei Amazon ein (: https://www.lovelybooks.de/autor/Bj%C3%B6rn-Berenz/Ach-du-dickes-Ding-1237131204-w/rezension/1446964642/

Zusätzliche Informationen

Björn Berenz im Netz:

Community-Statistik

in 145 Bibliotheken

von 55 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks